Atom U-Boot

  • Hallo,
    Ich muss eine Arbeit über das Thema Atom U-Boote für meine Universität schreiben. Ich kenne mich mit dem Thema leider wenig aus. Habt ihr evtl ein paar Tipps für mich? Bücher Webseiten usw.
    Und wie stark is der Sektor atom U boote bei der deutschen Marine vertreten?

  • Hallo


    Willkommen im Forum
    Es dürfte bekannt sein, daß atomare Uboote erst nach dem zweiten Weltkrieg (1954) entwickelt / gebaut wurden.
    Somit ist dies kein Thema für uns. Einfach mal ne Suchmaschine nutzen.
    Weitere Kommentare spare ich mir.

    mit freundlichen Grüssen


    Uli

  • Hallo


    Leider Gottes ist meine Uni bin in dieser Hinsicht kaum ausgestattet und 90% auf Google geht über die Amis und die Russen. Das ist leider Gottes mein Problem



    Grüsse

  • Hallo Meatler - ergänzend noch zu Uli´s Beitrag. Die Deutsche Marine- früher Bundes Marine hatten nie Atom-U-Boote .


    Gruß - Achim - Alte61

    Suche alles über die Pz.Aufkl.Abtl. 14 der 14.PD in Litauen ab 15.08.1944

  • Hallo Meatler


    Sicher schon gemerkt, falsches Forum. Hier beschränkt man sich strikt auf 2.Weltkrieg und Mainstreamsichtweisen.


    Ich hab nur folgendes Buch zu deinem Thema
    "Cold War Submarines" von Norman Polmar und KJ Moore
    durchaus empfehlenswert aber du solltest besser in folgendem Forum nachfragen:
    http://forum-marinearchiv.de/

  • Tag allerseits,


    das scheint eine besondere Uni zu sein, die einen totalen Laien beauftragt, eine (wohl wissenschaftliche) Arbeit über Atom-Uboote zu schreiben. Man schreibt dann eben Bücher ab, wie das bei Doktorarbeiten heute schon gang und gäbe ist. Toll!


    Gruß
    Bert

  • Hallo Bert - ich verstehe es auch nicht und ich denke auch im forum marinearchiv kommt er da nicht weiter. Schon " Thema Atom - Uboot " - was da genau ?( Entstehungsgeschichte oder Einsätze oder oder oder
    Gruß - Achim - Alte61

    Suche alles über die Pz.Aufkl.Abtl. 14 der 14.PD in Litauen ab 15.08.1944

  • Hallo


    Das Thema ist mir viel zu allgemein gehalten.
    Denke, daß es wohl einige Informationen dazu gibt.
    Er müsste mal alle Karten auf den Tisch legen, nicht nur einfach einige Brocken hinwerfen.

    mit freundlichen Grüssen


    Uli

  • Hallo Bert


    Wenn du wüßtest was im deutschen Uni-Betrieb inzwischen Usus ist.


    @Alte61

    Quote

    ich denke auch im forum marinearchiv kommt er da nicht weiter. Schon " Thema Atom - Uboot " - was da genau Entstehungsgeschichte oder Einsätze oder oder oder


    Es wird mit "Somit ist dies kein Thema für uns.", sehr wohl zurecht, auf etwas Offensichtliches hingewiesen. Jetzt solls seine Frage, obwohl Forum-OT, wieder differenzierter sein?
    Ihr seit schon lustig.


    Und das Marineforum hat die MARINE, egal zu welchem Zeitpunkt als Thema. Wenn er höflich fragt wird ihm sicherlich geholfen werden. Unter "geholfen" meine auch eine Ausdifferenzierung seiner Frage.

  • Hallo zusammen,
    Ich habe schon gemerkt das icj hier leider im Falschem Forum gelandet bin, aber danke trotzdem für alle tipps :)


    Ich muss meine Arbeit sehr allgemein halten und sowohl technisches und allgemein geschichtliches reinbringen. Meine Aufgabenstellung lautet grob: Technische und geschichtliche Hintergründe, Katastrophen und Ausblick in die Zukunft


    Vielen dank für die Anregungen von euch :)

  • Hallo zusammen,


    Und wie stark is der Sektor atom U boote bei der deutschen Marine vertreten?


    ... in D wurde nur ein (1) Forschungsschiff gebaut ("Otto Hahn"). Stapellauf 1964, Probefahrt 1968, ca. 700000 Seemeilen gefahren, 1983 Ausbau des Reaktors und Umbau für Dieselbetrieb, 2009 Verschrottung. Folglich hat auch die Bundesmarine keine atomaren Antriebe verwendet.


    das scheint eine besondere Uni zu sein


    ... würde mich auch interessieren.



    Gruß,


    Joseph

    Suche Informationen zum Füs.Bat. 170 im Zeitraum Juli 1944 und zur 269.I.D im Zeitraum Januar bis März 1945 (Festung Breslau)

    Edited once, last by Joseph O. ().