2. Fallschirmjäger Regiment 3

  • Hallo zusammen,


    ich habe vor kurzem einen Wehrpaß eines Fallschirmjägers bekommen. Seine Name war Jakob Hemmersbach 14.04.1923 aus Gladbeck. Er fiel wie viele, bei dem Kämpfen auf Sizilien am 02.08.1943 durch Brustdurchschuss.
    Ich würde gerne wissen, was an diesem Tag genau passiert ist, bzw. ob bestimmt werden kann, wo sich das Fallschirmjäger Regiment 3 zu dieser Zeit aufgehalten hat. Kompanieführer müsste zu dieser Zeit Oberleutnant Heringer gewesen sein.Ich hoffe der ein oder andere kann mir helfen. Vielen Dank.


    Grüße Marc

  • Hallo,


    mit Stand 31. Juli war das III./FJR 3 in Regalbuto und das I./FJR 3 in Centuripe, südwestlich des Etna.


    Catania wurde vom FJR 4 verteidigt.


    Aus: Wilhelmsmeyer, "Der Krieg in Italien 1943-1945" und Stimpel, "Die deutsche Fallschirmtruppe 1942-1945"


    Gruß
    Tobias

    "Die Furcht trennt die, die folgen, von denen, welche selber führen."
    Kristian Eivind Espedal

  • Hallo,


    Vielen Dank für die Antworten. Das hilft mir sehr weiter. Was ich nicht verstehe, warum der Soldat auf Sizilien gefallen ist, das Grab aber laut Volksbund in Norditalien ist?


    Grüße