LDW Technologie und Redesign

  • Hallo Zusammen,


    also langjähriger Fan der Seite mag die Frage erlaubt sein, ob vielleicht schonmal über ein Redesign bzw. ein Technologie Upgrade des LDW nachgedacht wurde.
    Lese das LDW jetzt schon ca. 13J. und meines Wissens wurde das Erscheinungsbild nie geändert.


    Gruß,
    Christian

  • Hallo Christian,


    ese das LDW jetzt schon ca. 13J. und meines Wissens wurde das Erscheinungsbild nie geände


    Ich komme damit gut klar und hoffe, dass das mit dem Erscheinungsbild so bleibt.
    Mit 13 Beiträgen in 13 Jahren bist Du doch sicher auch damit klar gekommen, oder?
    Man muss nicht immer neues erfinden, wenn das "alte Logo" akzeptiert ist.
    Die Corporate Identity ist doch gegeben, oder?
    Viele wollen hier immer alles verändern. Wer macht das, wer bezahlt das, doch wohl die Mitglieder, vor allem die Ehremantlichen, den die sind auf der ganzen Welt meist die "Dummen".
    Übrigens, Dein Vorschlag ist nicht neu.... hatten wir schon mehrfach.


    Gruß Karl

  • Hallo zusammen



    Tja ein Update oder Redesign beim Lexikon ist keine Sache von einfach mal machen.
    Hinter dem Lexikon verbergen sich über 60.000 HTML-Dateien, die ersetzt oder redesignt man
    nicht mal einfach. Von daher never change a running system.

  • Hallo an Alle,


    hoffe hier keinen wunden Punkt getroffen zu haben - war wie gesagt nur eine Frage eines Interessierten und sollte konstruktiv gesehen werden.


    Komme fachlich aus der Ecke, daher kann ich mir den Umfang und den Aufwand bei Technologie Änderungen einer solch grossen Seite schon vorstellen.
    Hätte ja sein könne das schon Monate/Jahre parallel einer einer neuen Version des Lexikons gearbeitet wird / bzw. als Langzeitprojekt in Planung ist....


    Ich verstehe das Argument das dagegen spricht natürlich schon - sowas ist als Ehrenamtlicher natürlich sehr viel Aufwand und die Frage des eigl. Nutzens stellt sich.
    Aber selbst Verfechter des "Alten" bzw. von "never change a running system" werden nicht abstreiten können, dass das "Look and Feel" des LDW (Paradebeispiel ist die Startseite) etwas angestaubt ist und nicht auf Augenhöhe des hoch professionell recherchierten Inhalts ist - wenn man das Gesamtbild betrachtet.


    Gruß,
    Christian


  • Aber selbst Verfechter des "Alten" bzw. von "never change a running system" werden nicht abstreiten können, dass das "Look and Feel" des LDW (Paradebeispiel ist die Startseite) etwas angestaubt ist und nicht auf Augenhöhe des hoch professionell recherchierten Inhalts ist - wenn man das Gesamtbild betrachtet.


    Guten Abend,
    ich halte die Startseite für sehr übersichtlich, man findet sich schnell zurecht. Das gilt auch für den gesamten Aufbau des Lexikons. Es ist funktionell und erfüllt hervorragend seinen Zweck.
    Daher gibt es nach meiner Auffassung keinen Grund für eine Änderung.
    Grüsse
    Jörg

  • Hallo,


    kann mich nur den anderen Postern anschließen.


    Halte das Design und die Funktionalität für angemessen, hier ein Facelift der Benutzerschnittstelle
    durchzuführen mit riesigem Aufwand halte ich beim gegebenen ehrenamtlichen Betrieb für entbehrlich.


    Arbeite lieber mit einem übersichtlichem Design wie diesem als mit manchen "modernen" Seiten,
    die überladen sind mit speicherintensivenen "Verzierungen" oder gar Flashs, dann in der Folge langsam sind auf verschiedenen nicht immer ganz neuen Endgeräten, und dazu oft unübersichtlich oder gar instabil sind.
    Schätze übrigens die Funktionalität, Schnelligkeit und Stabilität dieses Forums außerordentlich!


    Gruß
    Franz

    Sammle alles über Artillerie!

  • Hallo ,


    da muss ich mich hier leider nochmals melden, denn was Franz schrieb:


    Schätze übrigens die Funktionalität, Schnelligkeit und Stabilität dieses Forums außerordentlich!


    ...ist genau das, was ich auch schätze......


    Gruß Karl