Auszeichnung auf SS-Uniform (=Schwedisches Militärsportabzeichen )

  • Hallo an Alle,


    ich habe eine Frage: wer kennt sich vielleicht aus mit der (schwedischen) Auszeichnung auf der Waffen-SS Uniform?
    Danke im Voraus!



    Viele Grüße
    Postschutz

    Files

    Autor des Buches "Der Feldpostverkehr der Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg - Eine historische und postalische Gesamtschau"


    Mitautor des Buches "Der Postschutz und Postluftschutz im 3. Reich und den besetzten Gebieten"

  • Moien Thilo,
    "dein" Abzeichen ist das Mützenabzeichen (Schirmmütze, Schiffchen und Winter (Pelz)-Schiffchen.
    h.

  • Hallo zusammen,


    bei dem Anzeichen, das Postschutz eingestellt hat handelt es sich um das Schwedische Militärsportabzeichen "Fältidrottsmärken".
    http://www.medalj.nu/ribbon_info.asp?medal={D8BDB465-CA0D-4903-AAB1-C47B91E6EF8A}
    Lt. der Information in dem Link gab es 3 Klassen: Bronze, Silber und Gold. Die Aufgaben waren Fitness, Orientierungslauf , Schießen und Kraft und Technik.


    Grüße,


    Ralf

    Suche Informationen zur 1. Infanteriedivision (IR 1, IR 22, IR 43)

  • Hallo Ralf,


    stimmt, das kommt hin.



    Grüße
    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo an Alle,


    Entschuldige bitte meine späte Antwort, ich war ein paar Tage unterwegs.
    Besten Dank für eure Beitrage, mittlerweile habe ich auch eine Nachricht von einem schwedischen Bekannten bekommen. Es ist, wie auch Ralf bereits schrieb, das Schwedische Militärsportabzeichen! Also geklärt :)
    Nochmals vielen Dank für eure Muhe und Beitrage! Super!

    Viele Grüße
    Postschutz

    Autor des Buches "Der Feldpostverkehr der Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg - Eine historische und postalische Gesamtschau"


    Mitautor des Buches "Der Postschutz und Postluftschutz im 3. Reich und den besetzten Gebieten"

  • Hallo zusammen...


    Habe erst jetzt dieser Beitrag gefunden - was mich aber, als Schwede, interessieren würde... was macht ein schwedisches Militärsportabzeichen auf ein deutscher Waffen-SS Uniform? Dürften die das überhaupt...?


    Freundliche Grüsse


    Hans

    Edited once, last by sveahk ().

  • Hallo uw,


    Das er Schwede war nehme ich auch an - aber er trug ein Waffen-SS Uniform, gehörte also die deutschen Streitkräfte. Gab es keine Regeln was die Soldaten so an Ihre Uniformen aufsetzen/nähen dürften, die deutschen und die nicht-deutschen?


    Ein nicht-deutsches Sportabzeichen scheint mir ganz einfach ein bisschen mal-placé auf ein deutscher Uniform...


    MfG Hans

  • ...und grüss dich Eumex,


    Besten Dank für den Hinweis. Da stehen zwar die Regeln für ausländische Orden, aber vermutlich waren diese auch für schwedische Sportabzeichen die gleichen. Es wäre schon im diesen Zusammenhang von grossen Interesse das ganze Photo von dem schwedischen(?) Soldaten zu sehen...wenn der Besitzer sein Erlaubnis dazu geben würde...


    MfG Hans K

    Edited once, last by sveahk ().

  • Hallo an alle,


    der Person wobei es sich hier um geht (das Bild oben - mit dem schwedischen Orden) ist Carl Ferdinand Svensson.
    Leider darf ich das Bild nicht vollstandig einstellen, es stammt direkt aus Familienbesitz.


    Freundliche Grüsse
    Postschutz

    Autor des Buches "Der Feldpostverkehr der Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg - Eine historische und postalische Gesamtschau"


    Mitautor des Buches "Der Postschutz und Postluftschutz im 3. Reich und den besetzten Gebieten"