Welche Infanterie-Einheit?

  • Hallo zusammen,


    anbei 3 Fotos meines Familienangehörigen. Leider ist er schon lange verstorben und es gibt keinerlei Aufzeichnungen oder noch lebende Angehörige die ihn kannten. Welcher Einheit/Division könnte er angehört haben?
    Bis jetzt konnte ich ihn auf den Fotos nur als Oberleutnant der Wehrmacht (1 Stern auf silberner Tresse) mit diversen Auszeichnungen identifizieren:


    - EK II und I, Infanteriesturmabzeichen, Medaille zur Besetzung Böhmen/Mähren sowie für die Winterschlacht an der Ostfront und evtl. Verwundetenabzeichen (?) ... alles auf Foto 3. Daraus schließe ich, dass er Offizier der Infanterie war :)


    Könnt ihr vielleicht anhand Foto 1 oder speziell Foto 2 die Einheit bzw. Division erkennen? Auf den Schulterstücken von Foto 2 meine ich eine silberne Unteroffizierstresse auf der rechten Schulter und den Anfang des oberen Bogens einer "2" auf der linken Schulter zu erkennen?! Könnte es also irgendeine 20iger Infanterie-Division gewesen sein?


    Ich hoffe die Scan-Qualität reicht aus.


    Grüße!


    PS: Er stammte übrigens aus der Gegend von Zwickau und Lugau bei Chemnitz in Sachsen.

    Files

    • Foto 1.jpg

      (113.23 kB, downloaded 86 times, last: )
    • Foto 2.jpg

      (79.87 kB, downloaded 83 times, last: )
    • Foto 3.jpg

      (158.71 kB, downloaded 84 times, last: )

    Suche alles zum ***PANZER-REGIMENT 31*** und zur 5. (PANZER) KOMPANIE der ***FÜHRER-BEGLEIT-DIVISION*** (ehem. FB-Bataillon, -Regiment, -Brigade)! Wer hat Infos zum Einsatz der Panzer-Grenadier-Brigade „von Werthern“ im Jahr 1944 in Litauen?

    Edited once, last by guardsman ().

  • Hallo,


    die Zahl auf den Schulterstücken sagt nichts zur Division aus, sondern ist die Ordnungszahl einer selbständigen Einheit. Das kann ein Btl. sein, ein Reg. usw.


    Selbst wenn man die Zahl erkennen könnte, ließe sie sich nicht zweifelsfrei einer Einheit zuordnen.


    Grüße
    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • :| Ok, danke. Dann werde ich mal alle Infanterie-Regimenter recherchieren, die in seinem damaligen Wohnkreis waren.


    Zu erst hatte ich schon die 24. ID in Verdacht, da diese genau in der Ecke aufgestellt und stationiert war (Chemnitz, Zwickau, Plauen). Zufällig würde dann nämlich auch die Medaille für die Besetzung Böhmen/Mährens wie die Faust aufs Auge passen! Die 29. ID z.um Beispiel als nächste ID in der Nähe (Erfurt) ist nach meiner Kenntnis nicht an der Besetzung beteiligt gewesen.


    Ich bleibe dran :thumbsup:


    Schöne Pfingsten!

    Suche alles zum ***PANZER-REGIMENT 31*** und zur 5. (PANZER) KOMPANIE der ***FÜHRER-BEGLEIT-DIVISION*** (ehem. FB-Bataillon, -Regiment, -Brigade)! Wer hat Infos zum Einsatz der Panzer-Grenadier-Brigade „von Werthern“ im Jahr 1944 in Litauen?

  • Hallo,


    Ich würde es einmal mit einer Anfrage bei der Deutschen Diensstelle WASt probieren, die sollten Unterlagen zu Deinem Verwandten haben, leider dauert es ca. 1,5 Jahre bis man eine Antwort erhält aber es wäre es auf jeden Fall wert.
    Stelle einen Antrag zum Militärischen Lebenslauf deines Verwandten,das kannst du Online machen.
    Gibt es keine Feldpostbriefe, damit könnte man auch die Einheit herausbekommen.


    Hier der Link zur WASt: HIER


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Guten Abend,


    Danke, für den Tip, das werde ich machen.


    Leider gibt es - wie gesagt - keinerlei Unterlagen über meinen Familienangehörigen. Ich kenne nur seinen vollständigen Namen. Eine Anfrage beim Bundesarchiv (nicht WASt, da er Offizier war) ist aber nur mit dem genauen Geburtsdatum möglich. Das frage ich aktuell in seinem damaligen Wohnort im Archiv der Meldebehörde ab... das dauert aber eben :S


    Bis ich das Geburtsdatum habe, versuche ich die Details der Fotos zu recherchieren. Vielleicht kann ich so schon die Division eingrenzen  8)


    Grüße....

    Suche alles zum ***PANZER-REGIMENT 31*** und zur 5. (PANZER) KOMPANIE der ***FÜHRER-BEGLEIT-DIVISION*** (ehem. FB-Bataillon, -Regiment, -Brigade)! Wer hat Infos zum Einsatz der Panzer-Grenadier-Brigade „von Werthern“ im Jahr 1944 in Litauen?

  • Guten Abend,


    auf Bild 2 dürfte die Spitze des SA-Sportabzeichen zu sehen sein.


    Gruß
    Lothar

  • @ Albert64:
    Ich danke dir herzlichst! Ich hatte schon alle Orden und Medaillen durchrecherchiert und bin nicht fündig geworden. "SA-Sportabzeichen"... was es nicht alles gab ^^


    MfG
    guardsman

    Suche alles zum ***PANZER-REGIMENT 31*** und zur 5. (PANZER) KOMPANIE der ***FÜHRER-BEGLEIT-DIVISION*** (ehem. FB-Bataillon, -Regiment, -Brigade)! Wer hat Infos zum Einsatz der Panzer-Grenadier-Brigade „von Werthern“ im Jahr 1944 in Litauen?