Wie lautet der Text?

  • Hallo,


    ich danke Euch beiden,mehr gibt das Bild leider nicht her.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Moin Victor und Thilo,

    ich sehe was Victor meint. Es könnte sehr gut sein. Es gibt einen schwachen Aufstrich, den ich jetzt auch sehe.

    Schönen Sonntag!

    JR

  • Hallo zusammen,


    eine neue "Herausforderung"?:/

    Sudetenland - Tschechei hab ich erkannt!;)

    Files

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo.


    Ich lese


    "F(V)estiegen der Grenze

    Deutschland - Tschechei"


    Mit freundlichen Grüßen, Mathias

  • Danke Mathias,


    das haut hin : "Festlegen der Grenze"

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo zusammen,


    lang ist es her, dass ich hier was reingestellt

    habe.

    Heute etwas Längeres...……..


    Bitte um Deutung - Danke.

    Files

    • 0006.jpg

      (173.3 kB, downloaded 52 times, last: )
    • 0007.jpg

      (128.79 kB, downloaded 17 times, last: )

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hi, Det,


    also deuten mag ich den Text nicht, aber lesen gerne. Ich starte mal mit den ersten Einträgen. Und Du entscheidest dann, ob es für Dich interessant ist.


    HGr.Kdo 1

    1.-5.10. Aufführungen bei den Div. Kinovorführungen bei der Truppe

    6.-11.10. Einsatz der Kriegsberichterzüge bei den Div.

    12.10.-15.10. für Stab H.Gr.Kdo: Fotographische Erfassung der Befestigungen u. Herstellung von Funkberichten über wirtschaftliche, kulturelle u. soziale Sonderheiten des bes. Gebietes.

    Ab 16.10. Demob.

    Als erster Versuch gelungen. Grundlage für endgültigen Ausbau als

    militärische Einheit. Rahmen schon im Frieden vorhanden!

    militärische u. fachliche Schulung bei einer Fahreinheit.


    Vorerst soweit.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Det,

    Bitte um Deutung - Danke.

    die Auswertung der Arbeit der Propaganda Komp. kann ich leider nicht vollständig lesen.

    Die Schrift sieht auf den ersten Blick einfach aus, hat aber auch Tücken.


    H.Gr.Kdo 1 !

    1. - 5.10. Anlaufübungen bei den Div. Kinovorführungen bei der Truppe.

    6. - 11.10.Einsatz der Kriegsberichterzüge bei den Div.

    12.10. - 15.10. für Stab H.Gr. Kdo.: Fotographische Erfassung der

    Befestigungen und Herstellung von Funkberichten über

    wirtschaftliche, kulturelle u. soziale Sonderheiten des bes. Gebietes.

    ab 16. Demob.


    Als erster Versuch gelungen, Grundlage für endgültigen Ausbau als

    militärische Einheit. Rahmen schon im Frieden vorhanden!

    Militärische und fachliche Schulung bei einer Fahreinheit.

    Keine falschen oder übertriebenen Nachrichten. Militärische Schulung

    dringend erforderlich, damit die Berichter nicht in zivile Gewohn-

    heiten verfallen.

    Vorbildliche Pflichterfüllung aller Angehörigen der Komp. hilft über

    Befehlsmüdigkeit hinweg.

    Zensur außerhalb der Komp. hat sich nicht bewährt (?) Zensur bei Komp.

    ausüben.

    Erbitterung über späte Entsendung von Zivil-Berichten bei der Prop. Komp.

    muß unterbleiben. Im Op. Gebiet ist allein die Prob. Komp. Träger

    der Prop. Tätigkeit.

    H.Gr..Z.b.V. Truppe muß im Bilde sein, was die Prop. Komp. soll. Bei Übungen

    im Frieden umsetzen. Verständnis der Truppe wichtigste Grundlage.

    Name Prop. Komp. führt zu Mißverständnissen (Fahrberichter Komp.)

    Ansehen der Komp. litt unter dem Auftreten des unausgebildeten

    Berichters (70 To). Gutes soldatisches Auftreten für Erfolg wichtig !

    Einzelberichter zuzulassen ist unmöglich!

    Aufstellung eines Wirtschafts- u. ...?zuges , um die Berichter ständig

    einsatzbereit zu haben.

    Zugführer = ..?.. unglaubwürdig, militärische Propagandaschule

    keine Redner durch

    Betreuung der Truppe mit Filmvorführungen - Rundfunk - Übertragungen

    mit wichtigste Aufgabe. Großes Verlangen der Truppe danach.

    ----------------------------------

    Druckereizug für Flugblatt Prob. in den Feind hinein.

    H.Gr, Kdo. 4

    Befehlsmäßige Aufstellung. Einzelberichter übten gegen hohe Bezahlung

    ihre Tätigkeit vom Op. Gebiet aus. Organisation der Zensur bedarf

    der Nachprüfung, da durch zentrale Gewichtung? zu große Verzögerung

    entsteht.

    H.Gr.Kdo. 3

    Volle Anerkennung. Auswertung für Heimat - Prop. nicht ge-

    lungen, da Auswertung in Presse usw. zu bescheiden war.

    Häufigere Zusammenziehung zu Übungen erwünscht. Keine Lügen!


    V llt. fällt mir noch etwas ein, wenn die Tomaten fallen.

    MfG Ludwig


    Hallo Diana, wußte nicht, dass Du an Bord bist.

    Never let go!

    Edited once, last by Ludwig11 ().

  • Hallo Diana,


    danke für die Hilfe.


    Es handelt sich um Propagandakompanien während

    des Einsatzes 1938 im Sudetenland...……...alles klaro?

    Files

    • 0004.jpg

      (160.39 kB, downloaded 21 times, last: )

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Ludwig,


    ich bin begeistert, so ein Andrang hier...………………..;)


    Jede Hilfe ist willkommen!:thumbup:


    Werde mal nachprüfen, ob das auch alles stimmig ist...…………:/

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Diana,


    Ludwig hat soweit gut vorgearbeitet - danke.


    Einiges fehlt noch?


    4 Heeresgruppen mit der allgemeinen Einschätzung

    von Prop.Kp. - eine H.Gr. fehlt wohl?

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Det,

    kannst Du die Passage - zwei Worte, 4.Zeile von unten - nach dem Zugführer noch einmal etwas vergrößert einstellen.

    Das fehlende Wort nach Wirtschafts-, soll wohl " Nach zuges" heißen im Sinne von Nachrichtenzuges.

    MfG Ludwig


    edit: 2. Fehler Seite; nicht "zentrale Gewichtung", sondern: "durch zentrale Handhabung " !

    Never let go!

    Edited once, last by Ludwig11 ().

  • Hallo Ludwig,


    anders bekomme ich es nicht hin...………..


    Danke für den Rest.

    Files

    • 1.pdf

      (4.5 kB, downloaded 14 times, last: )

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo Det,


    anders bekomme ich es nicht hin...………..

    macht nichts!

    Lesen kann ich es eigentlich nicht.

    Meine vorsichtige Vermutung geht in Richtung: " Zugführer = Spezialist unglaubwürdig ".

    Also, entweder Zugführer, oder Spezialist !

    Vllt. hat ein Anderer eine bessere Idee.

    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Bernhard, Ludwig,


    vielleicht auch Propagandist ? :/


    jedenfalls danke...………………………...…….:)

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........

  • Hallo zusammen,


    hier ist mal wieder Sütterlin gefragt.


    Sudetenland-Tschechei ist klar.

    Files

    bis dann
    gruss Det


    Bitte Alles zur Vorbereitung und Durchführung des Sudeteneinsatzes 1938…...........