Wer kann diese Adresse, diese Texte entziffern? (hier immer wieder von neuem)

  • Hallo zusammen,


    Lt.d.R. a.D. u. Komp. Führer, mithin Leutnant der Reserve außer Dienst und Kompanie-Führer.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Natu und Thilo

    Vielen Dank!

    Da hat also einer möglicherweise seinen alten (Weltkrieg?) Dienstgrad wieder auf dem Tisch gelegt um seine Ernennung als Kompanieführer Im Volkssturm zu rechtfertigen.
    Grüsse

    Peter

    Ich suche immer Berliner Volkssturm- und Schlacht um Berlin Dokumenten wie SB, WP, Zeitungen, Befehle, Bescheinigungen usw ...

  • Hallo Peter,


    oder er wurde z.B: aus gesundheitlichen Gründen aus der Wehrmacht entlassen.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Guten Mittag Freunde


    Von diesen Zeilen kann ich fast nichts lesen.

    Kann Jemand helfen?


    Vielen Dank!


    Peter


    SB - Frage.jpg

    Ich suche immer Berliner Volkssturm- und Schlacht um Berlin Dokumenten wie SB, WP, Zeitungen, Befehle, Bescheinigungen usw ...

  • Hallo, Peter,


    da steht folgendes:


    Infolge Änderung der Bezeich-

    nung u. Umgliederung der Truppe

    gehört der Inhaber nunmehr an

    2. Kompanie 50 V


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Diana

    Abermals Blitzschnell ;)

    Besten Dank!

    Peter

    Ich suche immer Berliner Volkssturm- und Schlacht um Berlin Dokumenten wie SB, WP, Zeitungen, Befehle, Bescheinigungen usw ...

  • Guten Abend


    Ich könnte wieder ein "Volkssturm Berlin" Dokument finden.


    jemand hat, vermutlich in 1945, einige Wörter geschrieben. Vielleicht kann Jemand es lesen.

    E827684C-D2E3-41D4-BD78-B33FA9D797DC.jpeg

    Vielen Dank!


    Peter

    Ich suche immer Berliner Volkssturm- und Schlacht um Berlin Dokumenten wie SB, WP, Zeitungen, Befehle, Bescheinigungen usw ...

  • Vielleicht kann Jemand es lesen.

    Hallo Peter,


    ein Ausschnitt bei dem man Papierstruktur besser erkennen kann, als die Schrift gibt wenig Vergleichsmöglichkeiten bei der Schrifterkennung. Ich sehe "1 Kg" und "mtl. 3 Kg"

    Gruß Viktor

  • Hallo, Peter,


    ich würde das mal als "1 Kp. evtl. 3 Kp." lesen, aber auf Grund des kurzen Textfragmentes kann ich keine Garantie auf das "evtl." geben.


    Beste Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Guten Morgen


    Ein richtiges Anhaltspunkt mit dem text des Dokumentes gibt es eigentlich nicht.

    277FFF01-C4CA-4269-814E-F19034F72B5A.jpeg

    Vielen Dank und einen schönen Sonntag


    Peter

    Ich suche immer Berliner Volkssturm- und Schlacht um Berlin Dokumenten wie SB, WP, Zeitungen, Befehle, Bescheinigungen usw ...

  • Moin,

    hatte anfangs auch "kg" gelesen, da es bei der Zuteilung jedoch nicht um Kartoffeln geht, sondern um den Grad der Abkömlichkeit vom Arbeitsplatz (Zuteilung der Manpower beim Volkssturm/Unabkömmlichkeit vom Arbeitsplatz), wird es wohl tatsächlich um Kompanien gehen?

    Schönen Sonntag!

    JR

  • hatte anfangs auch "kg" gelesen, da es bei der Zuteilung jedoch nicht um Kartoffeln geht, sondern um den Grad der Abkömlichkeit vom Arbeitsplatz (Zuteilung der Manpower beim Volkssturm/Unabkömmlichkeit vom Arbeitsplatz), wird es wohl tatsächlich um Kompanien gehen?

    Hallo,


    die Abkömlichkeit wurde durch die UK-Dokumente bescheinigt. Für mein Geschmack handelt es sich hierbei um die Zuteilung von Lebensmittel

    Gruß Viktor

  • Guten Morgen Freunde


    Die Z-Karten gab es nicht wie der Text angibt für "ein sehr kleiner Kreis" sondern tatsächlich für sehr viele VS-Männer. Volkssturmmänner mit Z-Karte kamen in den später aufgestellten Aufgebot II Einheiten und konnten also länger in der Wirtschaft arbeiten.
    Aufgebot I Leute (ohne Z-Karte) würden aufgerufen für die erste Reihe von VS-Bataillonen und konnten sogar kaserniert werden.

    Das seltene an Z-Karten ist das sie nicht beim Volkssturmmann sondern in der NSDAP Kreisleitung oder in der Ortsgruppe verwendet und "gelagert" wurden.
    Diese Karten wurden vermutlich am Ende Des Krieges vernichtet.
    Ich sammle schon einige Jahren intensiv Volkssturm Berlin Papier und diese ist die erste Gau Berlin Z-Karte die ich gefunden habe.

    MMn ist sie seltener als ein Berliner Volkssturm Soldbuch.
    Grüsse aus Belgiën

    Peter

    Ich suche immer Berliner Volkssturm- und Schlacht um Berlin Dokumenten wie SB, WP, Zeitungen, Befehle, Bescheinigungen usw ...

  • Hallo, bitte helfen Sie mir, den Brief zu übersetzen.

  • Здравствуйте, помогите пожалуйста переведите письмо.

    Hallo Inkerman,


    Du hast vergessen, den Text zu übersetze: "Hallo, Bitte übersetzen Sie den Brief".

    Gruß Dmitry

  • Hallo Inkermann,


    der Wortlaut der ersten Seite (FGJqisSXy-c.jpg) lautet:


    "2. Mai 1943


    Liebe Eltern!

    Besten Dank für das kg Pkt. mit

    Kuchen und das Urlauberpkt von

    Schweiger, 7 Std. 100 gr Päckchen

    und dem Luftpostbrief vom 18. IV.

    Einige 100 gr. Päckchen waren ohne

    Schnur gekommen und das Ur-

    lauberpkt ging auch aus dem Leim.

    Dies hatte mir dann Kroiß Jack

    nochmals verpackt. Die Mandel-

    schnitten schmecken prima.

    Es ist dumm für mich, daß ich

    nun immer mit unserem Zugführer

    zusammen wohnen muß. Der

    nimmt es zu genau und man

    darf kein unüberlegtes Wort

    sagen. Als ich viele Post be-

    kam und er fast nichts, da

    hat er mich gleich dumm ange-

    redet. Schickt mir also nicht über-

    mäßig viele 100 gr. Pkt., sonst

    zerplatzt er sonst noch vor Neid."


    Zweite Seite (L5-G-2306XM.jpg) lautet


    "Ich glaube auch, das es heuer

    noch richtig kracht und vielleicht

    der Krieg bald aus wird. Man

    sollte halt ohne Benzin

    Autofahren können. Dann

    würden wir uns bestimmt

    leichter tun. ich schlafe jetzt

    immer schon im Zelt. Es ist

    gar nicht so kalt. Ich habe 2 Decken

    und 1 Zeltplane zum zu-

    decken. In dem Dorf, welchem

    wir sind haben die Leute

    sehr viele junge Obstbäume ge-

    pflanzt. Sie sind vielleicht

    1 oder 2 Jahre veredelt. Aber sonst

    sieht man in Rußland selten

    Obstbäume. Mit Pkt-Marken

    sieht es schlecht aus. Wir

    haben das letztemal keine

    bekommen. Ich glaube, daß

    man diese zu fassen ver-

    gessen hat. Vielleicht be-

    kommen wir diese

    nachträglich noch. Hoffentlich"


    dritter Seite (ZSugUJKxGRY.jpg) lautet


    bekomme ich jenes

    Pkt mit dem Füllfeder-

    halter bald.


    Viele Grüße sendet euch


    Euer Fritz"


    aviFvfqtVAA.jpg


    Luft-Feldpostbrief


    An

    Familie Anton Schottmayer

    Apotheker

    Abendsberg

    bei Regensburg


    BvFpCopkpSQ.jpg


    Absender


    Ogef. Fritz Schottmayer

    Feldpostnummer 41641


    Wie ich das sehe dürfte die Nummer zur schwere Kompanie Infanterie-Regiment 41gehören.


    Viele Grüße

    Lothar

    Edited 4 times, last by Albert64 ().

  • Hallo,


    Fritz Schottmayer hat den Krieg überlebt, er war in den 1950ern Geschäftsführer eines Kinos.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • danke lieber sehr interessant

    Взаимодействие с другими людьми