Aktuelles von der Arbeitsgemeinschaft Eisenbahn

  • Hallo Zusammen,


    Matthias's Leistung ist enorm.


    Das will aber nicht heissen, das "der Rest" der ARGE Eisenbahn untätig ist.
    Dieter F. und ich bereiten gerade "Der Krieg gegen die Sowjetunion 1941 bis 1945 - aus Sicht der Eisenbahn"
    vor.
    Inzwischen haben wir das Material gesichtet und sind beim schreiben.


    Und "unser" Personen-Register will jetzt wieder mit neuen Namen gefüttert werden.

    Gruß
    Gerd (der aus Bielefeld)

  • Guten Abend zusammen,


    Mattes,
    welch eine erstklassige Arbeit, über viele Monate gereift....vielen Dank.
    Viele Monate?
    Jo, Mattes fing in der ArGe Eisenbahn vor anderthalb Jahren damit an, siehe Erstelldatum des ersten Posts.
    Es wurde immer und immer wieder erweitert, umgebaut, geändert, zuletzt korrekturgelesen.
    Ich konnte diese Arbeit verfolgen....


    Schon was anderes als so manch netter Einzeiler, oder?


    Vielen Dank, Mattes, man könnte das 1:1 ins Lexikon übernehmen.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo an Matthias and Friends,


    super Leistung. Eine einmalig solide und fundierte Fleißarbeit.


    Da ist es, was mich an unserem FdW immer wieder begeistert.


    Schönen Advent.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo,


    ich habe mal wieder was für die Eisenbahneinheiten getan. ;)


    Ich habe übrigens festgestellt das man nicht nur 10 Bilder (Anhänge) hochladen kann sondern ein vielfaches davon, geht aber nur mit guter Fleißarbeit im Vorfeld. ;)

  • Hallo Zusammen,


    nach langer Recherche, konnten wir nun unser Personenlexikon ins Forum stellen.

    Das Lexikon enthält neben den Biographien einiger Persönlichkeiten auch die Namen
    von Angehörigen, die in Zusammenhang mit der Deutschen Reichsbahn, als auch den
    Eisenbahneinheiten der Wehrmacht stehen.

    Gruß
    Gerd (der aus Bielefeld)

  • Hallo,

    • 15.06.2017 Transportkommandantur Halle - komplette Überarbeitung - Schreibfehler bereinigt, Quellenkennzeichnung etc., Personalergänzung
    • 15.06.2017 Ausladekommissar 2 - komplette Überarbeitung - Schreibfehler bereinigt, Quellenkennzeichnung etc., Einsatzgebiete
    • 15.06.2017 Ausladekommissar 4 - komplette Überarbeitung - Schreibfehler bereinigt, Quellenkennzeichnung etc., Personalergänzung, Einsatzgebiete, Unterstellung
    • 15.06.2017 Ausladekommissar 7 - komplette Überarbeitung - Schreibfehler bereinigt, Quellenkennzeichnung etc., Einsatzgebiete, Unterstellung
    • 15.06.2017 Ausladekommissar 9 - komplette Überarbeitung - Schreibfehler bereinigt, Quellenkennzeichnung etc., Personalergänzung, Einsatzgebiete, Anhang

    Grüße Matthias

  • Hallo Zusammen,


    die Punkte "Finale"; "Statistik" befinden sich in der Bearbeitung,
    der letzte Punkt "Quellenangabe" ist in Vorbereitung.


    Und nun noch ein Gruß nach Schweden:


    Leider muß sich Dieter F. einer Op unterziehen.


    Hallo, Dieter: toi, toi für die Hüftop!

    Gruß
    Gerd (der aus Bielefeld)

  • Hallo Zusammen,


    in den Weihnachtsferien können wir das Thema "Der Krieg gegen die Sowjetunion - aus Sicht der Eisenbahn"
    voraussichtlich beenden.


    Wir haben noch einen Punkt 17 eingebracht. Hier wird geschildert, wie die Eisenbahner der östlichen
    RBD'en die letzten Tage des Krieges erlebt haben.

    Gruß
    Gerd (der aus Bielefeld)

  • Hallo Gerd und Kollegen,


    eine super Arbeit habt ihr da zusammen gestellt. Da kann man nur gratulieren.
    Habe ich sofort ausgedruckt. Die Arbeit kommt zu meinen anderen Unterlagen und Büchern über die DRB. Ich danke Euch dafür.


    Grüße von Karl

  • Hallo Karl,


    danke "für die Blumen".


    Wir mussten erst Material sichten und auswerten, dass nahm Zeit in Anspruch.
    Dieter F. hat mich, obwohl gesundheitlich angeschlagen, mit reichlich Material zum auswerten
    bestückt.


    (@ Dieter F: wie geht es Dir nach Deiner Hüftop?)

    Gruß
    Gerd (der aus Bielefeld)

  • Hallo zusammen,


    in diesem Beitrag habe ich ein Grabfoto eingestellt.


    Oberleutnant Franz Nowy ist am 1. o. 2.5.1940 als Angehöriger der Eisenbahnpionier-Kompanie 40 gefallen.
    Leider konnte ich zu dieser Einheit nichts finden.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

    Edited once, last by rolli.m ().

  • Hallo Roland,


    Eisenbahnpionier-Kompanie 40 gab es nicht. ;)


    Oberleutnant d.R. Franz Nowy gef am 01.05.1940 in/bei Rövos Norwegen war Kompanieführer der 5./Eisenbahn-Pionier-Regiment 2.
    Davor Kompanieführer Eisenbahn-Bau-Kompanie 40.


    04.10.1939 als Eisenbahn-Bau-Kompanie 40 aufgestellt
    01.04.1940 in 5./Eisenbahn-Pionier-Regiment 2 umbenannt

    Grüße Matthias

  • Hallo Matthias,


    ist also ein Schreibfehler auf dem Grabschild.
    Danke für die Aufklärung.


    Gruß Roland


    PS: Im Personenregister steht er aber nicht.

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

    Edited once, last by rolli.m ().

  • Hallo Zusammen,


    Dieter F., die "Schwedengruppe" und ich, beschäftigen uns zur Zeit mit dem nördlichen Kriegsschauplatz.
    Zur Zeit recherchieren wir das Thema "Permittenzüge"; also den Wehrmachtstransporten durch Schweden
    und der Rolle der deutschen Gesandtschaft in Stockholm.


    Wenn die Recherchen abgeschlossen sind, erhält auch das Personenlexikon mindestens einen neuen Namen.

    Gruß
    Gerd (der aus Bielefeld)

  • Hallo,


    anbei der Hinweis auf Ergänzungen bei schon bestehenden Einheiten.


    Mit Stand 20.05.1940

    Mit Stand 09.01.1940

  • Hallo Matthias


    Irgendwie landen die Links bei mir, immer an ein und der gleiche Stelle.

    Gruß many

    Auskunft zu Zivilverschollenenliste