Luftminenzug der Luftwaffe 3

  • Hallo liebe Forumskollegen,


    kann mir von euch jemand sagen, wo der "Luftminenzug der Luftwaffe 3" (FPN. L 41994)
    Ende Juli 1942 stationiert und was dessen Aufgabe war?
    Vielen Dank für euere Mühe.


    Mit lieben Grüßen
    SanitätsOG

  • Guten Abend ,


    habe den Luftminenzug der Lw 3,ab Jun 41 in Frankreich auf dem Flugplatz in Beauvais-Thille gefunden.
    Siehe Anhang !
    Quelle:http://www.ww2.dk/Airfields - France.pdf
    Hier habe ich etwas zu einem Luftmineneinsatz gefunden,
    http://www.google.de/imgres?im…Im7it8a6IxwIVwwcsCh3UXgp9
    Servus Eumex
    Vivat Bavaria

    Files

    • Datei I.PNG

      (8.65 kB, downloaded 48 times, last: )
    • Datei II.PNG

      (25.15 kB, downloaded 24 times, last: )
    • Datei III.PNG

      (53.78 kB, downloaded 46 times, last: )

    Edited once, last by Eumex ().

  • Hallo OG,


    .

    Quote

    .....was dessen Aufgabe war?


    die Luftminenzügen hatten die Aufgabe "normale" Kampfgeschwader in die Lage zu versetzen wassergebundene Sperrmittel See u. Fluss-Minen als Abwurfmunition der Lw. einzusetzen.
    Die Abwurf-Minen LMA,LMB, und BM 1000 konnten mit den verschiedensten Zündsystemen aufgerüstet werden und das war u.a. dann die Ausgabe des Luftminenzug d.Lw. diese aufzurüsten
    und "verschussfähig" zu machen.
    In einem Bericht des Historisches MarineArchiv wird über den Einsatz des Luftminenzug 10 Dez. 1944 berichtet DER DEUTSCHE LUFTMINENEINSATZ AUF DER DONAU
    Die Aufrüstung den LM muss relativ aufwändig gewesen sein da der Zug fast 100 Mann stark war.
    Luftminenzug der Luftwaffe 3 hatte seine Standort Juli 1941 - ? auf dem Fliegerhorst Beauvais-Tillé

  • Hallo,


    hier erkannt man wieder, daß der Begriff "Luftmine" korrekterweise luftverlegbare Seeminen bezeichnet. Die leider eingebürgerte Bezeichnung "Luftminen" für dünnwandige Sprengbomben mit hohem Sprengstoffanteil geht auf britische Propagandaausdrücke zurück, diese heißen aber in korrektem deutsch Minenbomben.



    Grüße
    ein erklärter Gegner falscher Begrifflichkeiten

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

    Edited once, last by Thilo ().

  • Hallo Eumex, Augustdieter und Thilo,
    vielen Dank für euere Beiträge zu meiner Anfrage.
    Ihr habt mir damit sehr geholfen.
    Vielen Dank.
    Gruß
    SanitätsOG