Unbekanntes U Boot.

  • Hallo Eberhard,


    dann empfehle ich Dir das Buch von Georg Högl. Embleme, Wappen, Malings Deutscher U-boote

    da steht alles wichtige drin. ;)


    Gruß Pam

    Zu Hause ist da wo Herz und Seele sich Willkommen fühlen (Rudolf Wolf U-30)

  • Liebe Pam,

    Nur nebenbei: Ich habe nicht nur das Buch, sondern ich kannte den Verfasser auch persönlich. Wir haben viel über diese und ähnliche Themen gesprochen, er war auch ein begeisterter Maler und daher kam wohl auch die Affinität zu den Wappen und Emblemen.

    Wenn Du Dir so sicher bist: Welches Boot ist es denn nu? Du hast ja bisher drei Vorschläge ins Spiel gebracht, aber es is ja nur ein Boot zu sehen...🤔

    Herzliche Grüsse

    Eberhard

    Suche alles über die 101. Jägerdivision.

  • Lieber Eberhard,


    Ich betrachte Deinen Post jetzt mal nicht als Provokation, auch wenn man dies durchaus so interpretieren könnte.

    Es ist sehr schön das Du Herrn Högl persönlich kanntest, mir lieb leider nur die Variante via Telefon. Denn wenn Du mal in meinen Posts am ende liest, dann wirst Du feststellen das mein Großvater auf U-30 gefahren ist. Man stelle sich vor Herr Högl und mein Großvater waren U-boot Kameraden :) ( beide unter Kptlt. Fritz-Julius, Lemp )


    Wie auch immer... was das U-boot auf dem Foto betrifft da habe ich nie behauptet zu Wissen um welches U-Boot es sich handelt.

    Alter Bundeswehrsatz; "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" ;)

    Entschuldigung aber ein kleines bisschen Ironie und Sarkasmus konnte ich mir nach Deinem Post zuvor nicht verkneifen.


    Können wir jetzt wieder zum eigentlichen Thema zurückkehren ???


    Sonnige Ostseegrüße von der Pam

    Zu Hause ist da wo Herz und Seele sich Willkommen fühlen (Rudolf Wolf U-30)

  • Hallo zusammen,


    also ich bleibe immer noch bei meiner Meinung: Entweder U 96 selbst oder ein Boot der 9. U-Flottille. Darunter ist natürlich auch U 409 und U 407 :)


    Gruß

    Lothar

  • Hallo leute :); Vielen Dank für Ihre Beiträge ;). Nichts schlüssiges, das ist Pola. Das einzig sichere ist ein Boot der 9. U-Flottille, das im Mittelmeer fährt...........Grüße. Raúl M 8).

  • Liebe Pam,

    war nicht in meiner Absicht, Dich zu ärgern. Ich hatte aber im Thread zuvor selbst schon aus dem genannten Buch zitiert, daher fand ich Deinen Hinweis etwas befremdend, und habe dann so ausschweifend darauf geantwortet. Na vielleicht hattest das ja auch überlesen.

    Freut mich natürlich, dass Dein Großvater Herrn Högel kannte und mit ihm in einer Besatzung fuhr. Ich habe mich mit ihm auch sehr ausführlich über die Fahrten mit U 30 und U 110 unterhalten, er war ein ausgesprochen netter Mensch und konnte wunderbar gut erzählen...


    Ansonsten sind wir ja nicht viel weiter als vorher, wie Raul zutreffend feststellte...


    Herzliche Grüße

    Eberhard

    Suche alles über die 101. Jägerdivision.

  • Moin Eberhard,


    das mit dem Zitat ist mir dann wohl untergegangen und ich hatte vielleicht auch aufgrund meiner eigenen schlechten Tagesform Deinen Thread falsch interpretiert. Tut mir dann auch leid das ich dann Sarkastisch und Ironisch reagiert hab.

    Ich finde es aber gut das wir das so klären können und dienen damit vielleicht als Beispiel dafür das es auch anders geht :)


    Jeder von uns hat so seine Meinung zu dem Foto und das ist auch gut so. Und letztendlich sind wir uns alle einig das es ein U-boot der 9. U-Flottille ist und vielleicht durch irgendeinen Zufall kann die Identität sogar doch noch geklärt werden.


    Sonnige Ostseegrüße von der Pam

    Zu Hause ist da wo Herz und Seele sich Willkommen fühlen (Rudolf Wolf U-30)

  • Hallo Raúl,


    das Schiff mit dem Tarnanstrich auf Bild 095 dürfte es sich hier vermutlich um den Kabelleger "Neptun" handeln.


    Gruß

    Lothar