10.SS Frundsberg Jagdpanther

  • Hi
    ich bin auf der Suche nach Informationen über die 10 Jagdpanther der Frundsberg.
    Die Jagdpanther,die ja eigentlich für die 7. PD bestimmt waren,kamen am 3.3.1945 bei der Truppe an.
    Eingegliedert in 2 Kompanie, SS-Pz.Jg.Abt 10 unter dem Kommando von Lt von Zitewitz.
    Ist mehr über diese Jagdpanther bekannt?
    Waren die schon bei den Kämpfen in Altdam eingesetzt?
    dieses Bild soll einen Jagdpanther der Einheit in Decin(Tetschen) zeigen.
    Es wird gemutmaßt das es vielleicht sogar der Jagdpanther von Günther Grass sei. [Blocked Image: http://i1188.photobucket.com/albums/z409/olkani1/617b93f999c772877076fee247decaf8_zps6i0rkuza.jpg]


    Gruss oliver

    Interessiert an den Kämpfen in Ungarn 1945

  • Hallo Oliver,


    Nachstehend ein paar Infos, die ich beisteuern kann :
    - Am 28.02.1945 wurden 10 Jagdpanther mit Bestimmung 10.SS Panzerdivision abtransportiert; diese 10 Jagdpanther bildeten die 2. Kompanie der SS-Panzerjäger-Abteilung 10.
    - Am 15.03.1945 verfügte die 2./SS Panzerjäger-Abteilung noch über 6 Jagdpanther, von denen 1 Jagdpanther einsatzbereit war; 5 Jagdpanther waren in Reparatur.
    - Am 10.04.1944 verfügte die 2./SS Panzerjäger-Abteilung immer noch über 6 Jagdpanther, von denen 3 Jagdpanther einsatzbereit waren; 3 Jagdpanther waren in Reparatur.
    Gruss


    Wolfgang

  • Hallo Oliver,


    so weit ich weiß (http://www.wdr.de/Fotostrecken…ter_grass.jsp?hi=Panorama / http://de.wikipedia.org/wiki/G…nter_Grass_POW_record.jpg), war Grass als Ladeschütze im SS-Panzerregiment 10 eingesetzt, nicht in der SS-Panzerjägerabteilung 10. Somit gäbe es keinen "Jagdpanther von Günther Grass", es sei denn, auch in einer der beiden Panzerabteilungen hätte es Jagdpanther gegeben.


    Gruß, Thomas

    "Lirum-larum Löffelstiel, wer nichts sagt, der weiß nicht viel - larum-lirum Gabelstiel, wer nichts weiß, muss schweigen viel!"