Wehrpass 1. Kp. Gren.Regiment 181

  • Guten Abend zusammen,
    ich benötige Ihre Hilfe bei der Rekonstruktion des Weges, den mein Großvater von Deutschland nach Russland mit seinen Truppenteilen genommen hat. Erfreulicherweise sind wir im Besitz des Wehrpasses. Die in Frage kommenden Seiten habe ich fotografiert und eingestellt. Kann mir jemand helfen, anhand der vorliegenden Informationen die Orte zu benennen, an denen die Truppenteile zu den genannten Zeiten waren? An welchen Unternehmungen war mein Großvater lt. Wehrpass beteiligt?
    Schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung
    Bea

  • Hallo,
    einfach im Lexikon der Wehrmacht sih die entsprehenden Einheiten heraussuhen.
    Gruss
    Rainer

    Suum cuique

  • Einen schönen Guten Morgen,


    vielen Dank für die Antwort. Im Lexikon habe ich schon geschaut, aber nur grobe Beschreibungen der Wegstrecke ohne genauere Bezeichnung des kleineren Truppenteils gefunden. Ich werde das natuerlich wieder versuchen.


    Ich wuensche allen einen schoenen Tag


    Bea

    Edited once, last by BeaX2 ().

  • Guten Abend Eumex,
    vielen Dank für den Beitrag, die Links sind eine große Hilfe. Habe mir den Weg der Truppenteile angeschaut anhand der benannten Orte. Ist es denn möglich, dass tatsächlich innerhalb weniger Wochen bis zu 600 km zurückgelegt wurden?
    Wissen Sie vielleicht, ob die 390. Feldausbildungsdivision in Russland gelegen hat oder in Deutschland? Das ist im Lexikon unscharf formuliert.


    Einen schönen Abend


    Bea

  • Guten Abend Eumex,
    der Link ist unglaublich interessant. Wir sind mitten in den Recherchen, können den Weg meines Großvaters mittlerweile weitestgehend nachvollziehen. Was ist das aber für ein Archiv??? Schreibmaschine, Deutsch und Englisch auf den Dokumenten, aber russisches Archiv?! Offensichtlich ja archiviert, aber wo sind die Unterlagen einsehbar?
    Vielen Dank noch einmal


    Bea

  • Hallo zusammen, ich suche Informationen, die meinen Onkel betreffen.

    Er diente im Truppenteil 2./Inf.Rgt. 181 und fiel am 16.07.1941 in Weritschew/Bobruisk.

    Hat jmd. zu der Truppe, zum Einsatz, zu den Kämpfen etc. irgend welche Kenntnisse, oder weiß, wo ich Informationen erhalten kann.


    Hier fehlt ein Gruß....

  • Hallo,

    Hat jmd. zu der Truppe, zum Einsatz, zu den Kämpfen etc. irgend welche Kenntnisse, oder weiß, wo ich Informationen erhalten kann.

    ich würde, falls nich nicht bekannt, im LdW nachsehen.

    Gruss

    Rainer

    Suum cuique

  • Guten Abend "freistedt",


    erstmal ein Willkommen im Forum.


    Aber, es gibt immer ein aber,

    ich hätte hier etwas für dich, nicht gelesen?


    Hilfe für den ersten Post - Willkommen im Forum der Wehrmacht


    Du solltest uns alles mitteilen, was du bisher eruiert hast,

    welche Archive oder sonstige Institutionen schon angeschrieben wurden,


    Quote

    Er diente im Truppenteil 2./Inf.Rgt. 181 und fiel am 16.07.1941 in Weritschew/Bobruisk.

    woher stammt diese Info?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!