Stollensystem in Östereich entdeckt

  • Guten Abend Marc-Oliver ,


    ob das schonmal im Forum war weiß ich nicht.


    Was ich aber weiß, dass dein Thread/Posts sehr viel besser wäre, wenn du sowas wie eine Einleitung geschrieben hättest.
    Worum es geht...


    So habe ich eine Überschrift: Stollensystem in Östereich entdeckt, und eine Verlinkung....mehr nicht.
    Warum soll ich das nun anklicken, interessiert mich das?


    Nicht so prickelnd, oder? ;)


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Marc-Oliver, hallo an alle dies sonst interessiert,
    so viel sensationell Neues lese ich da auch nicht raus. Ist ja bekannt dass wegen der zunehmenden Bomberangriffe immer mehr Rüstungsproduktion in unterirdische Bunker verlegt wurde und dort besonders "brisante" Waffen wie die Me 262 oder auch die U-Boote vom Typ XXI bzw. die dazu nötigen Komponenten hergestellt wurden...
    Solche Bunker gab es in Thüringen, Bayern, Österreich...
    Und daß Hitler nun mal die Atombombe nicht mehr bauen lassen (konnte) oder was auch immer wissen wir ja auch inzwischen... :sleeping:
    Nun also...
    Herzliche Grüße
    rebelau

    Suche alles über die 101. Jägerdivision.

  • Hallo Thomas,
    mich interessiert es halt, wie ich auch schrieb. Ob das nun andere interessiert, weiß ich nicht. Ich habe bei N24 gestöbert und diesen
    Beitrag gefunden und hier eingestellt, weil es halt ein teil der Geschichte der Wehrmacht ist. Einleitung und Quelle stehen im Text bzw als Überschrift, so what?


    Viele Grüße
    Marc-Oliver

    Suche alles über die 58. Infanterie-Division und das Artillerie-Regiment 158 sowie der Veterinärkompanie 158!

  • Hallo, ich muss das klarstellen weil ich in dieser Gegend zuhause bin und weiß worüber es geht.
    Also es handelt sich nicht um eine "Neuentdeckung" sondern man glaubte man hätte weitere Teile vom Stollensystem Bergkristall gefunden. Kurz zur Info Bergkristall:
    Im schnellen: Außenlage vom KZ Mauthausen und Fertigung von ME262
    Für genaueres: http://de.wikipedia.org/wiki/B8_Bergkristal


    http://de.wikipedia.org/wiki/B8_Bergkristall
    Allerdings handelte es sich dabei um eine Fehleinsschätzung von jemanden, der halt glaubte er habe etwas neues gefunden. Es sind so ziemlich 100% des Systems erforscht und erkannt, Zugang gibts für private leider nicht. Unseriöse Meinungen ob nicht an Atombomben gebaut wurde, stellten sich als gänzlich falsch heraus.


    Hier die öffentliche Aussendung dazu:
    http://derstandard.at/20000109…uer-unbekannte-NS-Stollen