SS-Wachbataillon 3, Amersfoort/Niederlande

  • Guten Tag,
    im Anhang ein Nachweis für folgende Einheit "SS-Wachbataillon 3, Amersfoort" (Quelle : BArchB); Zeitraum : 4.2.1944.


    Die betreffenden Personendaten zu SS-Ostuf. Hermann Kühne (Quelle: SS-Führerliste) :


    Kühne, Hermann
    SS-Ostuf.
    *20.12.1913 in Stockhausen
    SS-Nr. 122 450
    Chef,5./Wach-Btl.3 8.44
    Ustuf. Adj.Wach-Btl.3 9.43
    Ustuf. 3./Inf.Rgt.7 4.42


    Meine Frage : Was war das für eine Einheit ?

  • Hallo zusammen,


    hier einige Angaben zur Entstehung:



    Berlin-Wilmersdorf, den 12.04.1941


    1.) Beim Höheren SS- und Polizeiführer ‘Nordwest’ wird mit Wirkung vom 01.04.1941 die
    Aufstellung einer Stabskompanie der Waffen-SS befohlen.


    2.) In der Stabskompanie der Waffen-SS beim Höheren SS- und Polizeiführer Nordwest
    werden Führer, Unterführer und Männer der Waffen-SS zusammengefasst, die bei den
    Dienststellen des Reichskommissars fur die besetzten niederländischen Gebiete Dienst tun.


    3.) Mit der Führung der Stabskompanie der Waffen-SS beim Höheren SS- und Polizeiführer
    Nordwest wird SS-Obersturmführer d.R. Dr. Brendel beauftragt.


    [ Jü t t n e r ]
    BDC H 621: 4997



    Jan.1942 Umbennenung der Stabskompanie "Nordwest" in SS-Wach-Bataillon "Nordwest".


    Zum Aufgabengebiet gehörte u.a. die Überwachung der Konzentrationslager in den Niederlanden.


    Nachfolger von Ostuf. Dr. Brendel wird im Sept. 1941 Hstuf. Paul Helle.



    Auszug aus dem Lebenslauf:


    [ Nr . 510, 511 ]
    Ich wurde dann nach Führung kleinerer Kommandos zum SS- und Polizeiführer ‘Nordwest’
    Den Haag als Führer der Stabskompanie "‘Nordwest"’ versetzt.


    In 2 jähriger Arbeit schuf ich sodann aus der ehemaligen Stabskompanie ‘"Nordwest’"
    das SS-Wach-Bataillon ‘"Nordwest"’, heutiges SS-Wachbataillon 3


    Paul Helle
    BDC P 82: 10941-10943


    Spätere Verwendung: Jan.1945 Stubaf. SS-HA / Kriegsgef.Wesen (Führerliste)



    Viele Grüße
    PETER
    .............


    (Quelle: "De SS en Nederland", S.Gravenhage / Martin Nijhoff 1976)

  • Grüß Dich Peter,
    vielen Dank für die ineterssanten Angaben ! Da Du die anschließende Verwendung von Paul Helle erwähnst, habe ich diesbezüglich eine Frage zu Hermann Kühne.
    Im Anhang habe ich einmal einen Ausschnitt aus der Führerstammkarte eingestellt. Dies ist schwer leserlich. Bis 2.1944 war H. Kühne wohl beim SS-Wachbatl. "Nordwest".
    Wie lautet die anschließende Verwendung : "kdt. H.G. 5 II Bromberg 14.2.44 - " ???
    Wer kann helfen ?

  • Hallo Westermann,


    das war die "H.G.S. II Bromberg", die Heeresgasschutzschule, wahrscheinlich ein Lehrgang dort... und laut Führerliste Moore war Kühne ja noch im August 1944 Kp.Fhr. im Btl... ;)


    Herzliche Grüße Dein Rolandus

    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie, was man bekommt. Forrest Gump

  • Hallo, ich habe hier das original SS Soldbuch von Hermann Kühne und weitere Unterlagen (eine Urkunde Eisernes Kreuz 2./ SS-Totenkopf-Infanterie-Regiment 2., des weiteren den Wehrpass seines Stiefvaters und Unterlagen seiner Frau) Ich bin auf der Suche nach Kontext dazu. Er schien ja ein hohes Tier, laut diesem Dokument. Gibt es hier Interesse an Scans des Soldbuches?

  • Hallo,


    Klar habe ich Interesse in Scans dieses Soldbuches ,gerade auch die Beziehung zu 34,SSFrwGren Div. Dort war Kuhne KpFhr.


    Wenn es den Ramen sprengen wurde, bitte ich um eine PM.

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • PS


    Hatte es fast vergissen Dank im Voraus.

    Beste Grussen

    Nico

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • zu 34,SSFrwGren Div. Dort war Kuhne KpFhr.

    Hi Nico,


    danke für deine schnelle Antwort. Die Abkürzungen stellen mein größtes Problem dar, auch im Soldbuch. Kannst Du ausschreiben, was Du meintest? Danke.


    Ich habe im Umschlag des Soldbuches versteckt auch noch Kühnes Führerschein gefunden. Ich werde spätestens morgen mal Fotos vom Buch machen und hier einstellen.


    Liebe Grüße

    Matthias

  • Hallo Matthias,


    Ja manchmal denke ich dass jeder in Forum alle Abkurzungen kennt. Also los:

    SSFrwGrenDiv: SS Freiwilligen Grenadier Division Landstorm Nederland.

    KpFhr: KompaniefUhrer


    Es gibt sicherlich in Soldbuch noch weitere Abkurzungen. Dass werden ich/wir im Forum dann erklaren.


    Beste Grussen und Dank

    Nico

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Hallo Nico,


    vielen Dank für Deine Erklärung! Ich habe die Bilder hier hochgeladen: https://1drv.ms/u/s!AtQZg6wolHPCgaJtolDuMhwtjX-qEg?e=hRLXCM

    Die Dateianhanggröße des Forums reicht für gute Qualität leider nicht aus. Ich hoffe der Onedrive-Link ist OK. Falls es hier im Forum eine bereits etablierte Alternative für hoch aufgelöste Bilder gibt, gebt bitte einfach Bescheid, dann richte ich mich danach.


    Gruß

    Matthias

  • Hallo Matthias,


    Bin nicht zuhause,kann also nicht ausfuhrlich einen Antwort schreiben. Link war kein Problem.

    Beste Grussen fur heute

    Nico

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande

  • Hallo Leute,

    schönes Soldbuch und auch sehr interessant. Doch habt ihr mal das Geburtsdatum verglichen? 1x Hermann Kühne geb. am 20.12.1913 und 1x Hermann Kühne geb.am 14.11.1917. Das sind 2 verschiedene Leute, falls es noch keinem aufgefallen ist. Kühne 1917 diente ab dem 01.06.1936 in der 4./ IV. SS-Totenkopfsturmbann "Ostfriesland", ab dem 01. oder 10.07.1937 in der 14./ 2. SS-Totenkopfstandarte "Brandenburg" und ab dem 03.09.1939 in der 9./ 2. SS-Totenkopfstandarte "Brandenburg".


    Viele Grüße

    Jochen



  • Hallo Leute,

    schönes Soldbuch und auch sehr interessant. Doch habt ihr mal das Geburtsdatum verglichen? 1x Hermann Kühne geb. am 20.12.1913 und 1x Hermann Kühne geb.am 14.11.1917. Das sind 2 verschiedene Leute, falls es noch keinem aufgefallen ist.

    Hallo Jochen,


    tatsächlich ist mir das gar nicht aufgefallen. Danke fürs genaue Hinschauen!


    Hier fehlt ein Gruß....

  • Hallo Matthias


    erst jetzt eine Reaktion von mir. Tatsächlich war "dein" Soldbuch nicht das Soldbuch von Hermann Kühne geboren 20.12.1913 und Kompanieführer in dem SS-Wachbtl 3. jedoch war es auch für allen interessant denn Soldbücher aus dem Zeitraum um September 1939 und SS-Totenkopfverbände sind selten zu sehen.


    Danke dafür und beste Grüssen


    Nico

    Suche alles zu der 34.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "Landstorm Nederland" und Einheiten des Befehlshaber der Waffen-SS in den Niederlande