Hafenschutzflottillen belgisch Küste; ("Hafenschutz" units Belgian Coast)

  • Hello,


    I am looking for more info concerning the Hafenschutz small vessels at the Belgian coast (organisation, ships, etc.)


    mfg


    Cnock

  • Hallo Cnock


    FO 05 Matzkau ex Zeemeeuw
    FO 06 Meerburg Sr. = KW 7
    FO 07 Willy = O 76
    FO 08 Neubau Motorfischkutter
    FO 09 Marcel
    FO 10 Weser = KRD 440
    FO 11 Dr. Eichelbaum / Monique
    FO 12 Avance = HF 187 /Annie
    Rest folgt
    Gruß


    Reinhard

  • Hallo Cnock,


    hier der Rest
    FO 13 Germania = HF 203
    FO 14 Anneliese = RÜG 44
    FO 15 Condor
    FO 16 Frunfsberg ex Mascotte
    FO 17 Paschendaele
    FO 18 LEBRA 39
    FO 19 Erika STO 35
    FO 20 Seminole /H 66 Mo ex GO 13
    FO 21 H 69 Mo
    FO 22 H 77 Mo ex PI 37
    FO 23 H 79 Mo ex BZ 8
    FO 24 H 54 Mo ex Durendal / KFK 445


    Gruß


    Reinhard

  • Hallo Reinhard,


    Vielen Dank!


    Ich habe ein Schiff mit nummer HS 122 an die Belgische Kueste, HS: Hafenschuetz?


    mfg


    Cnock

  • Hallo Cnock,


    ja HS = Hafenschutzflottille Kanalküste
    HS 122 in Ostende
    Schiffsname Eberon
    Motorboot "Eberon", Eigner M. Detzner aus Weißenfels an der Saale; Maße: Länge 18,5 m, Breite 4,0 m, Tiefgang 1,5 m; 1 Daimler-Benz-Dieselmotor mit 60 PS; Oktober 1940 mit Kennung "HS 122", danach kam es zur 4. Flottenstammabteilung; dann kam es zur 12. Landungs-Flottille; am 11.02.1944 wurde es in Ostfriesland umbenannt und war bei der Organisation Todt.


    Gruß


    Reinhard

  • Hallo Reinhard;


    Many thanks for the additional info8
    There was also a Hafenschutzboort 822, von Hafenschuetzflottille Vlissingen, is this correct?
    Was armed with 4 cm Flak 28?


    mfg,


    Cnock


  • Hallo Cnock,


    H 822 = 8. Hafenschutzflottille ,Hafenschutzflottille Holland


    H 822 = MEWA XI GDY 189


    Baujahr 1912 bei Gebr. Van der Meer
    (Vlaardingen) 112 BRT Jakob 1934 polnisch Mewa XI


    02.07.1940 H 822, 6.1942 HH 16, 10.43 HV 13 dann HI 04 dann
    DW 10 am 05.04. 1945 gesunken im Jadebusen nach Kollision mit
    DW 31 ex Wiking 5


    Leider habe ich
    keine Informationen zur Bewaffnung


    Gruß


    Reinhard



  • Hallo Reinhard,


    Thanks again!


    foto: HS Boot bei Zeebrugge


    mfg


    Cnock

    Files

    • VP2.jpg

      (60.98 kB, downloaded 28 times, last: )
  • Hallo Reinhard,


    do You also have info concerning HS 127, HS 114, HS 90 at Ostend?


    mmfg


    cnock

    Files

    • 006.jpg

      (354.1 kB, downloaded 32 times, last: )
  • Hallo cnock,


    HS 127 = Romania Kennung B.. Baujahr 1934 Losewijk


    HS 114 = Weser KRD 440 1940


    HS 90 = De Mok I niederl. Marine Baujahr 1939 Rijkswerft Willemsoord



    Gruß


    Reinhard



    Quelle: E. Gröner Die deutschen Kriegsschiffe 1815 - 1945

  • Hallo Reinhard,


    können Sie mich auch hilfen mit HS 101?

    foto; HS 101 festgelaufen am Strand von Ostende;


    mfg


    Cnock

    Files

    • 005.jpg

      (104.47 kB, downloaded 21 times, last: )
  • Hallo Cnock,


    HS 101 = Boy Vic = O 109


    HS 101 war in Calais stationiert.


    HS 101 was stationed in Calais.


    Gruß

    Lothar

  • Hallo,


    was ist die Beteutung von Abkürzung 'KRD', sehe HS 114 = Weser KRD 440 1940


    mfg


    Cnock