Marscheinheiten - Diskussion, Ergänzungen, Hinweise etc.

  • Hallo Matthias
    da mich viele Marschkompanien in Bezug regulärer Einheiten sehr interessieren,wäre es natürlich interessant zu erfahren,wo diese Marscheinheiten verblieben.
    Idealerweise fände ich den Werdegang dieser Marschkompanien.Da diese doch manchmal nur wenige Tage bestanden bevor sie regulär eingegliedert wurden.
    (ich könnte dir eine Marsch.Btl. nennen das innerhalb eines Monats 3mal ein AK gewechselt hat und 4 verschiedenen Div. unterstand.
    Einige sind als KG` aufgegangen ,die meisten hatten aber nur eine kurze "überlebenszeit",


    Fändest du es sinnvoll diesen Werdegang zu dokumentieren?


    grüsse
    Michael

    Suche alles über die Feldbahnkompanie 606 u 607

  • Hallo,
    es gab auch Marschbataillone mit Namen, wie z.B. das Marschbataillon Busch für die XX. Gebirgsarmee. Es existierte mindestens vom 29.05. bis zum 20.06.1942. Mindestens ein Angehöriger dieses Marschbataillons kam zur "Grossen Kraftwagenkolonne 10/463.
    Gruss
    Rainer

    Suum cuique

  • Guten Abend,


    ich möchte an Passagen aus dem Einleitungspost erinnern:

    Quote

    hier in diesen Thread soll eine Auflistung zu den verschiedenen Marscheinheiten gesammelt werden.
    Die Nachweise bitte immer mit Quellenangabe!
    Die hier aufgelisteten Einheiten werden mit dem jeweiligen Post, zur schnellen Findung verlinkt.
    Neu hinzukommende Marscheinheiten werden in diesen Post aufgelistet/editiert.
    Für eine Diskussion zu einer hier genannten Marscheinheit bitte ein neues Thema aufmachen.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Miteinander,


    für die bessere Übersicht und für die daraus folgende Auflistung und Verlinkung ist es wichtig für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. eine separaten Thread aufzumachen,
    Dafür soll dieser Thread genutzt werden.
    Ich würde mich freuen wenn sich alle dranhalten würden. Danke


    Hallo Michael,


    Quote

    ... wäre es natürlich interessant zu erfahren, wo diese Marscheinheiten verblieben.


    Bei den bis jetzt genannten Marscheinheiten vermute ich, das diese auch bei den Einheiten angekommen sind (Sommer 1943).


    Quote

    Fändest du es sinnvoll diesen Werdegang zu dokumentieren?


    Den jeweiligen Werdegang zu dokumentieren macht auf jedem Fall Sinn.
    Zu jeder Marschkompanie einen extra Post wäre sehr hilfreich (für die Verlinkung) und hierbei die Quellenangaben nicht vergessen.

    Quote


    Ich könnte dir ein Marsch.Btl. nennen das innerhalb eines Monats 3mal ein AK gewechselt hat und 4 verschiedenen Div. unterstand.


    Ich denke hierbei ist das Datum entscheidend.



    Hallo Rainer,


    wenn wir Hinweise für Marschbataillone mit Namen finden, und hierzu Quellen haben, werden wir diese ebenfalls im Sammelthread auflisten und verlinken.



    Hallo Mods: Bitte wenn möglich diese beiden Post's/Antworten: klick , klack


    hier an diesen Thread "anhängen" Danke.

    Grüße Matthias

  • Hallo Mattes,


    ich bin mir nicht sicher ob "anhängen" geht oder die Posts wieder zeitlich eingepflegt werden.


    Um alle Fragen, Vorschläge oder sonstwas hierhin zu leiten musst du in jedem Post im Ausgangsthread einen Hinweis auf diesen Thread hinterlassen.


    Grüße Thomas


    Edit: "Anhängen" geht nicht, die Posts sortieren sich wie gehabt zeitlich ein.

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo,


    bei diesen Marschbataillonen: Klick


    Marschbataillon 24/5
    Marschbataillon 383/2


    Marschbataillon z.b.V./Inf./115
    Marschbataillon z.b.V./Inf./H.Gruppe Süd
    Marschbataillon z.b.V./9.Pz./7


    sind die Anhänge alle identisch - damit gehen die Zusammenhänge nicht verloren.

  • Hallo Matthias,


    vielen Dank für Deine Mühen.
    Noch ein Hinweis. Wäre es Dir vielleicht möglich bei der Quellenangabe einer NARA-Rolle neben der Rollen-Nr. auch den Frame anzugeben?
    Wäre hilfreich, um etwas nachlesen zu können. Viele Rollen haben über 1000 Frames (Seiten). Da ist das Auffinden etwas erschwert.
    Vielen Dank.


    Michael

  • Hallo Michael,


    siehe PN an dich.


    Hier mein Standpunkt dazu:
    Ich sehe das ganze etwas anders und möchte nicht jedem alles aufs Butterbrot legen.
    Viele User hier im Forum nennen diese Rollen ihr Eigen, und nur vereinzelte User arbeiten damit und geben deren Inhalt preis.

    Und gerade die erstgenannten Rollenbesitzer sollen sich ruhig ein wenig Arbeit machen. =)
    Für mich sind die Marscheinheiten auch nur ein "Abfallprodukt" wenn ich auf Suche nach meinen Spezialgebieten/Einheiten bin. 8)
    Auch unabhängig vom Mehraufwand der Arbeit.


    Ich denk mal, das ich zu den Wenigen zähle die überhaupt eine Quellenangabe machen. ;)

    Grüße Matthias

  • Hallo,


    ein Beitrag aus dem mil. Werdegang eines Onkels von der WAST:


    ab 23.09.1943 und am 21.11.1943
    Marschkompanie Grenadier-Ersatz-Bataillon 222
    Standort: Seestadt WISMAR
    Zugang: Vom Landesschützenbataillon 263
    Abgang: Zum Marschbataillon II/75/25


    Gruß, J.H.

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!

  • Hallo Erich,



    Danke für die Information.


    Wir müssen hier aber unterscheiden zwischen Marschkompanie einer Ersatz-Einheit und Genesenden Marschkompanie bzw Marschbataillon.


    Bei den Ersatz-Einheiten gab es:
    Genesendenkompanie
    Marschkompanie
    Stammkompanie


    Die Marschkompanie des Ersatztruppenteils wurde für die Aufstellung der Marschbataillone z.b.V. verwendet, die zu den zugeteilten Fronteinheiten in Marsch gesetzt wurden.


    Die Genesendenkompanie des Ersatztruppenteils wurde für die Aufstellung der Genesenden Marschkompanie verwendet, die zu den zugeteilten Fronteinheiten in Marsch gesetzt wurden.


    Ausnahmen bestätigen immer die Regel. ;)

    Grüße Matthias

  • Hallo,


    es wird sicher die Frage aufkommen warum bei diesen Einheiten die Anhänge die gleichen sind, bzw warum nicht alle Einheiten in einen Post aufgelistet sind?


    Marschbataillon z.b.V. 1
    Marschbataillon z.b.V. 5
    Marschbataillon z.b.V. 11
    Marschbataillon z.b.V. 21
    Marschbataillon z.b.V. 25
    Marschbataillon z.b.V. 44
    Marschbataillon z.b.V. 45
    Marschbataillon z.b.V. 50
    Marschbataillon z.b.V. 61
    Marschbataillon z.b.V. 79
    Marschbataillon z.b.V. 217
    Marschbataillon z.b.V. 252
    Marschbataillon z.b.V. 258
    Marschbataillon z.b.V. 260


    Die Einzelauflistung erfolgte zur besseren Übersicht in der Auflistung der Einheiten (Einheitenübersicht)
    Auch hat es den Vorteil je nach Quellenlage weitere Ergänzungen vorzunehmen.
    Auch eine Verlinkungen zu einem anderen Post wo diese Einheit schon einmal genannt/behandelt worden ist, erleichtert die Arbeit unserer Moderatoren.

    Grüße Matthias

  • Hallo,


    es wird sicher die Frage aufkommen warum bei diesen Einheiten die Anhänge die gleichen sind, bzw warum nicht alle Einheiten in einen Post aufgelistet sind?


    Hallo Matthias,


    eigentlich stellt sich vielmehr die Frage, ob die Marsch-Btl. dann auch so und terminlich passend aufgestellt wurden?


    Soweit mir bekannt nämlich nicht, die Aufstellung erfolgte später und dann auch IV.Rate bezeichnet.
    (habe die Datei per PN an Dich geschickt)


    Uwe

  • Hallo Uwe,


    danke für die Zusendung über PN.
    Das ganze muss ich erstmal etwas "aufarbeiten". Werde dies nach und nach einstellen.


    Ob die jeweilige Aufstellungen immer so erfolgten? Auch ich habe da meine Bedenken.
    Jetzt wissen wir schonmal das es nach dem jetzigen Stand - IV. Raten gab.
    Grundsatz für den Thraed ist es ersteinmal Daten/Info zu Marscheinheiten mit Quellenangaben zusammeln und aufzulisten.

    Grüße Matthias

  • Hallo Matthias,


    falls du oder ein anderes Mitglied des Forums im Zuge der Nachforschungen auf das Marschbataillon IX/21 im Zeitraum 12/41 - 03/42 stoßen sollte, wäre ich für eine Nachricht sehr dankbar.


    Hintergrund:
    Mein gefallener Onkel kam lt. Meldung/Auskunft der WAST am 15.12.41 zu diesem Btl.
    Bis 03/42 gibt es keine Unterlagen und dann ist er wieder bei der 5. Kompanie IR 252 erwähnt.
    Einsatzraum: Ostfront, Rshew


    Es ist unheimlich schwierig, Einzelheiten über Marscheinheiten herauszubekommen.


    Gruß
    Robert

    suche alles über das Infanterie-Ersatz-Btl 110 sowie über das InfRgt 252

  • Hallo Robert,


    Marschbataillon IX/21 könnte für die 129. Inf.Div. gewesen sein.
    Am 3. Januar 1942 erhält das 427 Inf.Rgt. eine Marschkompanie mit 170 Unteroffizieren und Mannschaften, genesende und Rekruten.
    Ein Teil vom Marschbataillon IX/21 ?


    Da die 110. Inf.Div. ebenfalls in diesem Bereich war könnte hier ein Zusammenhang bestehen.
    Um den 20.Januar war sie der linke Nachbar der 129.Inf.Div.
    Aber erstmal alles nur Vermutung.

    Grüße Matthias

  • Hallo Miteinander,


    bei folgenden Einheiten wurde im Anhang das Bild 2 ausgetauscht, bei der Erstellung wurde als Anhang das falsche Bild dazu eigestellt.


    Marschbataillon z.b.V. 1
    Marschbataillon z.b.V. 5
    Marschbataillon z.b.V. 11
    Marschbataillon z.b.V. 21
    Marschbataillon z.b.V. 25
    Marschbataillon z.b.V. 44
    Marschbataillon z.b.V. 45
    Marschbataillon z.b.V. 50
    Marschbataillon z.b.V. 61
    Marschbataillon z.b.V. 79
    Marschbataillon z.b.V. 217
    Marschbataillon z.b.V. 252
    Marschbataillon z.b.V. 258
    Marschbataillon z.b.V. 260


    Bis einschließlich zum Post "Marschbataillon z.b.V. 226" wurden alle Post's mit der Einheitenauflistung im Eröffnungsthread verlinkt.


    Hinweis:
    Wer ein Beitrag zu den Genesenden Marschkompanien, Marschbataillone und Kampfmarsch-Bataillone erstellt, Bitte zu jeder Einheit einen separaten Post.
    Das erleichtert die Verlinkung zu der Einheitenauflistung.

    Grüße Matthias

  • Hallo Miteinander,


    anbei eine grafische Darstellung zu den Infanterie-Ersatz-Bataillon und Infanterie-Ausbildungs-Bataillon und ihren Zusammenwirken.


    Quelle: Chef H Rüst u. BdE AHA Id VII Nr. 4200/42g.Kdos v. 1.9.42


    Die hier genannten Marschkompanien bildeten den Personalstamm für die Genesenden-Marsch-Kompanien, Marschbataillone und Kampf-Marsch-Bataillone.


    Diesen Post verlinke ich im Eröffnungsthread zu den Genesenden-Marsch-Kompanien, Marschbataillone, Kampf-Marsch-Bataillone.


    Edit: Verlinkung

  • Hallo,


    in einem weiteren Fernschreiben des Okdo.H.Gr.Mitte vom 16.07.1944 wurde ein Kampf-Marschbataillon erwähnt, welches mit einem Brunhilde-Rgt. zur Abdeckung des West- und Nordwestrandes des Bialowiezer-Forstes, als unzureichende Kräfte, zur Verfügung standen. Quelle: NARA T311-230, Okdo.H.Gr.Mitte, Ia Nr.9177/44 g.Kdos. (16.07.1944)
    Ich vermute, dass hier das Kampf-Marschbataillon 560 gemeint wurde. Meine Vermutung ist aufgrund des Vergleichs der beiden Fernschreiben, Nr.9155/44 und Nr. 9177/44, entstanden.


    MfG Ronny

    Files

    Suche Informationen über die Ln.St. A Dresden (1939 - 1941), Ln.St. A Klotzsche bis 1942 und das Grenadier-Bataillon z.b.V. 560 (1944 - 1945)