Marschbataillone/Marschkompanien - Sammlung

  • ergänzend zu diesem Beitrag


    Der Kanonier Heinrich Kolkhorst stirbt am 9.10.41

    im Kriegslaz. 4/601 in Nikolajew b. Tiraspol.


    Quelle: ancestry/WAST


    Bild folgt per PN.

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Marsch-Btl. 75. ID


    Der Schütze Karl Kraus stirbt am 9.10.41 im Felaz. 175 in Romny.


    Quelle: ancestry/WAST


    Bild folgt per PN.

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Marsch-Bataillon z.b.V. 342


    08.07.1944:

    Marschgruppe von Marschbatl. zbV 342 bei 96. Infanterie-Division eingetroffen; Übernahmestärke: 2 / 34 / 209.


    Quelle: KTB XXXXVIII. Panzerkorps [NARA T314 R1186-0361].


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

  • Gen.-Marsch-Kompanie III/359/7


    11.07.1944:

    Bei 359. Infanterie-Division eingetroffen in Stärke 1 / 22 / 119.


    Quelle: KTB XXXXVIII. Panzerkorps [NARA T314 R1186-0409].


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

  • Marsch-Bataillon 9/2


    20.02.1942 Eintreffen des Marsch-Bataillon 9/2 in Schtschgry (Stärke 841 Uffz. und Mannschaften)


    M.Btl 9.2.jpg


    Quelle: KTB 9 Panzerdivision (Nara T315R538)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

  • Marsch-Bataillon 9/3


    27.04.1942 Eintreffen des Marsch-Bataillon 9/3 in Kursk (Stärke ungefähr 950 Mann ) sofort Weiterleitung nach Schtschgry


    07.05.1942 Eintreffen des Marsch-Bataillon 9/3 in Schtschgry (Stärke 796 Uffz. und Mannschaften)


    M.Btl 9.3.jpg


    Quelle: KTB 9. Panzerdivision (Nara T315R538)

    KTB 9. Panzerdivision (Nara T315R539)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

    Edited 2 times, last by Heinz1982 ().

  • Gen.Marschkompanie XVII/43


    10.07.1942 Eintreffen der Gen.Marschkompanie XVII/43 in Kursk (Stärke 180 Uffz. und Mannschaften)


    12.07.1942 Zuführung der Gen.Marschkompanie XVII/43 zu ihren früheren Truppenteilen


    Kursk.jpg


    Quelle: KTB 9. Panzerdivision (Nara T315R538)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

  • 1/2 Marsch-Bataillon 296/7


    27.09.1942 Eintreffen des 1/2 Marsch-Bataillon 296/7 in Orel (Stärke rund 500)


    296.7.jpg


    Quelle KTB 296 ID. (Nara T315R1959)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

  • Genesenden Marschkompanie IV/336/5


    Am 23.03.1943 mit 200 Mann in Uspenskaja Bahnhof angekommen


    336.6.jpg



    Genesenden Marschkompanie IV/336/6


    Am 16.04.1943 mit 24 Uffz. und 265 Mannschaften in Uspenskaja ausgeladen und auf die Grenadier Regimenter verteilt.


    336.jpg



    Quelle KTB 336 ID. (Nara T315R2095)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

    Edited once, last by Heinz1982 ().

  • Marsch-Bataillon 336/5


    31.03.1943 Marsch-Bataillon 336/5 in Stärke von 62 Uffz. und 920 Mannschaften in Uspenskaja Bahnhof eingetroffen


    336.5.jpg


    Quelle KTB 336 ID. (Nara T315R2095)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

    Edited 3 times, last by Heinz1982 ().

  • Marsch-Bataillon 336/6


    23.03.1943 Marsch-Bataillon 336/6 in Stärke von 900 Mann in Uspenskaja Bahnhof angekommen


    336.6.jpg



    28.03.1943 Marsch-Bataillon 336/6 in Stärke von 49 Uffz. und 859 Mannschaften wurde in Uspenskaja Bahnhof ausgeladen


    336.6.1.jpg


    Quelle KTB 336 ID. (Nara T315R2095)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

    Edited 2 times, last by Heinz1982 ().

  • Marsch-Bataillon 336/7


    20.04.1943 Marsch-Bataillon 336/7 in Stärke von 49 Uffz. und 859 Mannschaften in Uspenskaja Bahnhof ausgeladen.


    336.7.jpg


    Quelle KTB 336 ID. (Nara T315R2095)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

  • ½ Marschbataillon 9.Pz./5


    25.01.1943 Eintreffen des halben Marschbataillon 9.Pz./5 am Bahnhof Tschertolino in Stärke 42 Uffz. und 354 Mannschaften.


    9 Pz.5.jpg


    Quelle KTB 9 PD. (Nara T315R543)


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Suche alles zu Gerätepark 661 und Sturm-Bataillon AOK 8.

  • 1 Kp. Marsch-Btl. Oktober z.b.V. Inf. HG B


    Meldung des AOK 2 vom 11.3.43 an LII. AK.


    Zuführung aus Schweidnitz.

    Ersatz f. Kradschützen und mot. Inf.

    Die Schützenkpn. sind auf die 26.; 68. und 75. ID aufzuteilen.

    1. Schützenkp. ist der 57. ID n. Ssumy zu zuführen.

    Im Landmarsch vom Ausladebhf. Golowaschewka n. Ssumy.

    Ausstattung: 1 MG; 4 MPi sonst Gewehre


    Quelle: s. Anhang


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

  • Gen. Marsch-Kp. XIII/88/5


    Meldung AOK 2 am 10.3.43 an XIII. AK.

    Kp. trifft am 10.3.43 in Buryn ein und hat Befehl

    im Landmarsch Tereschowka Krupez zu erreichen.


    Stärke: 1 Uffz.; 88 Mannschaften


    Quelle: s. Anhang


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

  • Gen. Marsch-Kp. IV/86/2


    Meldung XXIII. AK vom 6.10.42 an die 86. ID


    Die Kp. wird der Division wieder zugeführt.

    Ursprüngliche Verwendung: Kommandant Subzow


    Quelle: s. Anhang


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Files

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

    Edited once, last by rolli.m ().

  • Gen. Marsch-Kp. IV/86/3


    Meldung XXIII. AK vom 6.10.42 an die 86. ID


    Die Kp. wird der Division wieder zugeführt.

    Ursprüngliche Verwendung: Kommandant Subzow


    Quelle: s. Anhang


    Für Hinweise, Diskussion, Ergänzung etc. bitte hier: klick

    Files

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

    Edited once, last by rolli.m ().

  • Ergänzung zu diesem Beitrag


    Der Kan. Franz Weiß fällt am 2.1.42 in Suchinitschi.


    Quelle: ancestry/Wast

    Files

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.