"Zeppelinfeld" (?) und ein mysteriöses Fahrzeug

  • Hallo liebe Mitforscher,


    wie ich schon in einem anderen Beitrag geschrieben hatte, war einer meiner Vorfahren bei der SA-Standarte 244 und ich habe einige Fotos aus dessen Nachlass. Dabei waren auch 2 Fotos, die ich ehrlich gesagt im ersten Moment gar nicht wahrgenommen habe. Zu den Fotos habe ich keinerlei Angaben und vielleicht kann mir hier wieder jemand helfen, Näheres herauszufinden.


    Bei dem 1. Foto dachte ich zunächst an das Parteitagsgelände in Nürnberg. Im Internet habe ich mir dann Fotos angeschaut und festgestellt, dass sich die beiden Objekte zwar ähneln, aber doch nicht ganz gleich sind. Könnt Ihr mir sagen, um welchen Ort es sich handelt? Das Foto ist schon stark vergrößert und ich habe den Kontrast etwas erhöht, da man es sonst nur sehr schlecht sieht.


    Das 2. Foto befand sich gleich daneben und ich habe mich gefragt, warum mein Vorfahre dieses, vermutlich zügig vorbeifahrende, Fahrzeug fotografiert hat. Könnte es sich evtl. um das Fahrzeug von Hitler handeln?


    Es sind wiedermal nur Vermutungen, die ich hier schreibe, und ich würde mich sehr über Eure Meinungen freuen!


    Danke Euch!


    Viele Grüße


    vonZapfen

    Files

    • 10.jpg

      (51.24 kB, downloaded 153 times, last: )
    • 36.jpg

      (48.14 kB, downloaded 152 times, last: )
  • Hallo VonZapfen,


    Hitlers Automobil war ein Mercedes 770 K mit dem Kennzeichen "1A 148 461".
    Das auf dem 2. Bild zu sehende Fahrzeug ist meiner Meinung nach auch ein solches.
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber kann man nicht schemenhaft die Umrisse der beiden Fahnen erkennen?
    Außerdem kann ich auf dem Rücksitz eine Schirmmütze erkennen und einen Fahrer und Beifahrer.
    Hitler selbst saß nach meinem Wissen wenn er bei Veranstaltungen war, immer auf dem Beifahrersitz.


    MfG Samuel

  • Hallo vonZapfen!


    Zeppelinfeld und Luitpoldhain in Nürnberg scheiden aus.
    Das Bauwerk auf Bild 1 ähnelt zwar der Zeppelintribühne, ist aber schmäler und hat mittig eine andere Führerkanzel.


    Gruß!


    Noricus

    Edited once, last by Noricus ().

  • Hallo,


    könnte es sich nicht um das nie richtig fertiggestellte Märzfeld handeln?


    Grüße
    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo!


    Das Märzfeld scheidet auch aus, da hab ich als Kind selbst noch drinnen gespielt.


    Ich vermute, es handelt sich um eine der Architektur des Zeppelinfeldes nachempfundene
    Kulisse, für eine nationale Veranstaltung oder Feiertag.


    Gruß!


    Noricus

  • Hallo,


    vielen Dank Euch allen für Eure Beteiligung!


    Ich habe gar nicht geahnt, wieviele solcher Felder es gab! Gab es evtl. in Sachsen auch solche Plätze? Die SA-Standarte 244 und auch mein Vorfahre kamen aus Sachsen.


    Viele Grüße


    vonZapfen