Bau-Bataillon 25

  • Brauche Hilfe.....


    auf der Suche nach Einsatzorten meines Großvaters bin ich ein wenig ratlos geworden.
    Er wurde aus RAD im WK III Bau-Bat. 25 zur 10 Armee nach Heeresgruppe Süd (1.9.39.Polen) aktiviert.


    Nun habe ich in der 5 Armee einen Eintrag vom 4.9.39 Bau-Bat. 25 gefunden, liegt hier ein FEHLER vor ?


    Oder liege ich da falsch?




    Suche alles zum : Bau - Bat. 25 später Bau - PI. - Bat. 25 zuletzt Heeres - Bau - Pi. - Brig 106

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

  • Hallo R.Hawranke,


    das Bau-Bataillon war Heerestruppe; daher kann die Unterstellung des öfteren (mehrfach) gewechselt
    haben. Von einer Unterstellung unter die 5.Armee ist im LdW aber nichts verzeichnet:
    http://www.lexikon-der-wehrmac…gen/BauBtl/BauBtl25-R.htm


    Gruß
    Rudolf (KINZINGER)


    P.S. Ich sehe gerade, hier ist es bei der 5.Armee angegeben, müsste geprüft werden:
    http://www.lexikon-der-wehrmac…erungen/Armeen/5Armee.htm

  • Hallo R. Hawranke,


    geplant war die Unterstellung des Bau-Bataillon 25 bei der 8. Armee der Heeresgruppe Süd, wurde aber gestrichen und handschriftlich der 10. Armee ebenfalls Heeresgruppe Süd zugeordnet. (Beides mit Datum vom 15.Juni 1939)
    Daher ist es möglich das zum 4.9.39 das Bau-Bataillon 25 zur 5. Armee gehörte.


    Kleiner Hinweis:
    Als Bau-Bataillon (tmot) 25 war das Bataillon als Heerestruppe am 28.April 1941 im Bereich des II A.K. beim A.O.K. 16.


    Hallo Mod. bitte unter Einheiten des Heeres verschieben. Danke

    Grüße Matthias

  • Hallo R. Hawranke,


    das Bau-Bataillon 25 taucht zudem zu Beginn der Operation Barbarossa bei der 16 Arme auf. Genauer beim II. Arme Korps. (siehe Anhang)

    Files

    Suche alles zum Baupionier- Bataillon 100!!!

  • Vielen Dank erst mal für die Infos.


    Kennt irgend jemand einen Bekannten, der dort aktiv war, oder sogar Feldpost besitzt?
    Die Feldpostnummern;
    Stab. 03986
    1. Kompanie 26299
    2. Kompanie 18127
    3. Kompanie ( Großvater ) 07085 ab Juni 44 Nr. 03539
    3.( Turk ) Kom. ab 1943 Nr.56731 bis Juni 44
    4. (Turk ) Kom. ab Juni 44 Nr. 56731
    Kolonne 17547


    Suche alles was mir weiter helfen könnte. ;)
    Gruß Reinhold

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

  • Hallo Reinhold,


    um die Suche einzugrenzen solltest du bei der Heeresgruppe Nord suchen.
    Hier im speziellen Fall bei der 16. und 18. Armee.
    Nach dem was ich bisher weis war das Bau-Bataillon 25 immer im Norden.


    Vom 14.Juni 1943 bis 24.Juni 1943 war das Bau-Bataillon 25 ohne 4. Kompanie beim Generalkommando Höhne (später VIII A.K.) - 16. A.O.K.
    Vom 14.Juni 1943 bis 24.Juni 1943 war die 4./Bau.Batl. 25 dem Kodeis der 16. Armee unterstellt.


    Kodeis = Kommandeur der Eisenbahntruppen


    Da meine Unterlagen zur Heeresgruppe Nord, 16. Armee und 18.Armee sehr dürftig ist, werde ich dir hierzu nicht allzuviel helfen können.
    Ich suche aber weiter.


    Edit: Datumskorrektur 14.01.14(MK)

  • Hallo Matthias
    danke für die Info, bitte schau mal nach deinen Datumsanzeigen. Ist wohl ein Dreher drin.
    werde mich mal auf die suche machen.
    Gruß Reinhold

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

  • Bau - Btl. 25
    Laut NARA : T311R51 war das Btl.25 im Jahr 1941 beim II Armeekorps ( 16 Armee) von 5.41 bis 1.42 im Lexikon ist nur 4. 41. aufgeführt.
    NARA : T 314 R 143 in 6.43 im Lexikon14. 9.43 bis14. 10.43 VIII Armeekorps Generalkommando Hoehne / Pionier Regimentsstab 31


    Gruß Reinhold

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

  • Guten Abend Reinhold,


    ich nehme an du bist im Besitz dieser Rollen?
    Falls nicht, woher stammen denn urplötzlich diese neuen Erkenntnisse?


    Hat was von "mit fremden Federn" schmücken..und weil ich gerade arg verärgert bin: Deinen nächsten Post ohne Anrede werde ich einfach löschen.


    Schönen Abend noch Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo zusammen,
    es war nicht in meiner Absicht irgend etwas mit fremden Federn zu gestalten. Ich war einfach nur froh etwas neues erfahren zu haben und wollte es einfach sagen. Huba wie du weißt habe ich diese Info aus einem anderem Forum von Jürgen .......... Auch mit ihm habe ich schon eine Korrespondenz darüber mit ihm geführt. Noch mal es war nicht meine absicht hier irgendwas unter falschen voraussetzungen zu machen. Es war einfach nur die Freude über etwas neues, und dies wollte ich mitteilen.
    Gruß Reinhold

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

  • Hallo


    alle Daten 24.6.1942 beim II.AK


    überhaupt sieht es so aus, daß "25" das ganze jahr 1942 beim II.AK war, ab September 1942 dann nur noch mit Stab und 2./25 - Rest dem AOK16 direkt unterstellt


    Uwe

  • Hallo Uwe, vielen dank für deinen Beitrag. Was bedeutet "SST - Bataillon.
    Gruß Reinhold

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

    Edited once, last by R.Hawranke ().

  • Hallo zusammen,
    hat jemand die NARA rollen 311 R 51 oder 314 R 143 natürlich mit Kostenbeteiligung .


    Gruß R. Hawranke

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

  • Hallo zusammen, auf der NARA Rolle T 314 - 151 Seite 759 . Bau - Btl. 25 beim VIII.AK Meldung vom 4.11.1943. Am 14.11.43 Seite 927 und Seite 990 vom 19.11.43 Pionier - Regimensstab 31
    Gruß Reinhold

    Files

    • 759.jpg

      (461.84 kB, downloaded 105 times, last: )

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

    Edited 2 times, last by R.Hawranke ().

  • Hallo zusammen,
    das Bau-Btl.25 ist vom 15.05.1944 bis zum 14.06.1944 in der Wehrgeologenstelle 11 zu finden, danach gibt es keinen hinweis mehr. Nun habe ich die Wehrgeologenstelle 11 in der Kriegsgliederung vom 19.10.1944 bis 11.11.1944 gefunden. Ist es möglich das Bau 25 dort noch untergeordnet ist ? Oder weiß jemand wo man nachschauen kann?


    gruß Reinhold

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

  • Hallo Uwe,
    bis zum 14.06.1944 habe ich für das Jahr 44 Daten gesammelt. Ab Juli ist bis jetzt nichts bekannt ? Da im Mai zum ersten mal Wehrgeologenstelle 11 im LDW erwähnt wird, und in der Kriegsgliederung vom 19.10 - 26.10.- 1.11.-7.11.-und 11.11. das BB 25 nicht mehr aufgeführt ist kam mir der Gedanke das es zum Wehrg.11 kam. Auch findet man keinen hinweis auf Auflösung.
    Es gibt aber eine Mitteilung beim DRK das meine Oma dorthin geschrieben hat ( Suchmeldung ) mit dem Hinweis "wurde am 12.07.1944 verwundet zurück gelassen und vom Kompaniechef als vermisst gemeldet". Aber immer noch BB. 25.


    Bis bald gruss Reinhold

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25

  • Hallo Reinhold,


    ich kann da nicht mehr weiterhelfen, zu erwähnen ist noch, daß am 30.6.1944 durch die Heeresgruppe Nord befohlen wurde, das Bau-Btl. 25 (zusammen mit den Bau-Btl. 98 und 306) zur Aufstellung der Bau-Pionier-Brigade 106 zu verwenden. Ich kann mir vorstellen, daß dazu die Bataillone - wenigstens kurzfristig - herausgezogen und zusammengeführt wurden, am 10.7.1944 aber bereits das Aufst.Vorhaben abgebrochen wurde, da die Btl. im Einsatz gebraucht wurden.


    PS: Mail erhalten - ohne Text, ohne Anhang, hier im Forum keine PN erhalten...


    Uwe

  • Hallo Uwe, ich schaff es nicht die Grafiken auf 256 KB runter zu ziehen und noch leserlich zu halten.
    Die Kriegsgliederungen sind auf T312 - 636 Seite 44 bis 55.


    Gruß Reinhold

    Gruß Reinhold


    Suche alles zum Bau-Pi-Btl.25 oder Bau-Btl 25