Truppenverbandplatz der Brig. Nederland in Kurland Zeitraum Okt. 44 bis Jan. 45

  • Hallo Zusammen


    Ich bin auf der Suche nach dem genauen Ort an dem der Truppenverbandplatz der Brigade Nederland an der Kurlandfront, in deren Frontabschnitt entlang der Bahnstrecke Priekule-Skuodas, im Zeitraum Okt. 1944 bis Jan. 1945 eingerichtet war.
    Den mir vorliegenden Informationen nach, befand sich der Verbandsplatz in einem Pastorat, so wie es aussieht in einem Pfarrhaus. Den Begriff "Pastorat" für ein Haus gibt es oft in den alten lettischen Karten.


    Kann mir hierzu jemand von Euch mit näheren Informationen weiterhelfen?
    Vielen Dank im Voraus!


    Beste Grüße
    der Rechnungsführer

  • Hallo Rechnungsführer


    Habe hier mal was eingescant zur Orientierung. Das müßte die Einheit sein die Du meinst.
    http://www.lexikon-der-wehrmac…nadierBrigadenSS/PGB4.htm


    Den Ort "Priekule" habe ich gefunden, leider habe ich keine andere Karte gefunden. (LdW)
    Die andere Karte zeigt den Lageplan vom 10. Jan. 1945.
    http://www.gutenberg-e.org/esk01/maps/LageOst10Jan45_lg.jpg


    Beste Grüße Thomas

    Files

    • _Priekule.jpg

      (64.34 kB, downloaded 584 times, last: )
    • _nederland.jpg

      (77.44 kB, downloaded 571 times, last: )

    Edited once, last by korpowo ().

  • Hallo Thomas


    Vielen Dank für deine Hinweise.
    Ich suche den genauen Ort an dem sich der Truppenverbandplatz der Brigade Nederland befunden hat, dass hat leider nichts mit deinen Hinweisen zu tun, trotzdem vielen Dank für deine Unterstützung.


    Gruß
    der Rechnungsführer

  • Hallo Rechnungsführer,


    wenn man sich auf den alten Karten schaut, dann gab es ein Pastorat in Gramzda (dt. Gramsden, Groß-Gramsden). Ob es noch im 1944 da war, könnte man auf einer Deutschen Heereskarte suchen.
    Gramzda liegt etwa 4,5 km östlich von der Bahnstrecke Priekule-Skuodas.


    [URL=https://maps.google.com/maps?q=Gramzda,+Priekules+novads,+Latvijas+Republika&hl=lv&ll=56.363539,21.59646&spn=0.023439,0.054245&sll=56.365298,21.599121&sspn=0.011719,0.027122&oq=Gramzda&hnear=Gramzda,+Gramzdas+pagasts,+Latvijas+Republika&t=m&z=14]Gramzda[/URL]


    Gruß
    Kurländer


    P.S. Hmm, ich fürchte das Pastorat war schon in den 1930.-ern "kaputt"!.
    Das alte Pastorat von Gramzda
    Dann war also mein Beitrag umsonst. :)


    Gruß
    Kurländer

    Suche Bilder und Texte der Tagebücher über Kurland.

    Edited once, last by Kurländer ().

  • Hallo Kurländer, hallo Thilo,


    vielen Dank für Eure Hinweise.
    Das von mir gesuchte Pastorat muss sich westlich der Bahnstrecke Priekule-Skuodas befunden haben.
    Ich vermute das sich das Pastorat in der Nähe des Brigadegefechtsstand befand. Ich glaube der Brigadegefechtsstand befand sich im Raum Stalgi-Aduzi.


    Kann das eventuell jemand bestätigen?


    Beste Grüße
    der Rechnungsführer

  • Hallo Rechnungsführer,


    "4. SS FREIWILLIGEN-PANZER-GRENADIER-BRIGADE "NEDERLAND" - UNIT HISTORY"


    1944/10/16 Priekule (Preekuln)
    1944/11/13 Kaleti, south of Priekule


    und dann habe ich auch den Hof "Aduzi" gefunden.


    Gruß
    Kurländer

    Suche Bilder und Texte der Tagebücher über Kurland.

    Edited once, last by Kurländer ().

  • Hallo zusammen,


    Vielen Dank für Eure Unterstützung. Ich glaube nun das Pastorat gefunden zu haben. Es befindet sich westlich der Vartava und gehörte wohl zum Gemeindegebiet von Kruthen. Auf der ersten Karte von 1918 die Thilo gepostet hat ist das Pastorat verzeichnet.
    Auf der Barta Karte von 1929 ist der Ort mit Balitkrogs und das "Pastorat" mit Macit.mz. (??) benannt.


    @ Kurländer: Kannst Du mir hierzu ggf. mehr sagen - wie heißt dieser Ort richtig?


    Vielen Dank und Beste Grüße
    der Refü

  • Hallo,


    Kruthen: Pastorat und Kirche 2km NW von Groß-Kruthen (Baltisches historisches Ortslexikon)


    Das Pastorat ist wohl heute ein Friedhof (Liepu kapi=Lindenfriedhof).


    Lage: 56°23'45"N 21°25'7"E



    Grüße


    Thilo

    Files

    • Kruthen.jpg

      (165.73 kB, downloaded 407 times, last: )

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,


    danke Dir für deinen Hinweis. Der Lindenfriedhof sollte passen, wenn man den google Satellit bemüht, dann erkennt man noch ein einzelnes Gebäude.


    Hier mal der Kartenausschnitt von 1929.


    Beste Grüße
    der Refü

  • KTB-4 Anl.121 (23.1.1945) sagt: "Brig.Gef.St. Pastorat (EJ 1)".


    Der Brigade Gefechtstand also war ende Jänner auch in Pastorat.


    EJ 1 referiert vielleicht an ein Teil der Karte? Aber welche Karte?

    Interesse an Freiw.Legion Niederlande und 4.SS-Freiw.Pz.Gr.Brig. Nederland (später 23.SS-Freiw.Pz.Gr.Div. Nederland).

  • Hallo und viele Grüße auch an Dich,


    Quote

    EJ 1 referiert vielleicht an ein Teil der Karte? Aber welche Karte?


    weder mit der 1:100.000 noch mit der 1:300.000.



    Grüße


    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Vielleicht die 1:50 000 Karte O-34-127D. In der Karten der Anlagen des KTB gibt es Verweisungen nacht diese Karte, aber ich kann diese Karte nicht finden.


    Hat jemand viellecht diese Karte?

    Interesse an Freiw.Legion Niederlande und 4.SS-Freiw.Pz.Gr.Brig. Nederland (später 23.SS-Freiw.Pz.Gr.Div. Nederland).

  • Hallo,


    Du hast das mit den Grußformeln hier noch nicht verstanden oder?


    Die russische Karte O-34-127-A ist diese hier:


    [Blocked Image: http://download.maps.vlasenko.net/smtm50/o-34-127-1.jpg]


    O-34-127-"russisch D" wäre dann "eins südlich - eins östlich", also im Gebiet unseres Pastorat.


    Grüße


    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,


    Ich habe die Formeln noch nicht gelesen ;)


    Ich denke nicht dass deine Karte die richtige ist. Die Brig.Gef.St. war übrigens denke ich nordwestlich Preekuln.


    Hierunter eine Lagekarte aus den Anlagen des KTB.


    Grüsse Bram

    Files

    Interesse an Freiw.Legion Niederlande und 4.SS-Freiw.Pz.Gr.Brig. Nederland (später 23.SS-Freiw.Pz.Gr.Div. Nederland).

  • Quote

    Original von BramvanS
    Ich habe die Formeln noch nicht gelesen ;)


    Hallo Bram ,


    die kannst Du hier sehr schön nachlesen.


    Gruß Micha

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

  • Hallo Bram,


    Quote

    Ich denke nicht dass deine Karte die richtige ist.


    ich weiß. Bei diesen Karten besteht jede Nummer aus vier Blättern A-D, meine ist Blatt A, D finde ich nicht.



    Grüße


    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Micha,


    Danke. Ich denke ich habe sie verstanden. :)


    Grüsse Bram

    Interesse an Freiw.Legion Niederlande und 4.SS-Freiw.Pz.Gr.Brig. Nederland (später 23.SS-Freiw.Pz.Gr.Div. Nederland).

  • Hallo Thilo,


    Das ist schade.


    Aber, als ich die Lagekarte Nederland gut nachschae, dann soll die HKL sich bei Preekuln befinden und die Brig.Gef.St. nordwestlich davon.


    Grüsse Bram

    Interesse an Freiw.Legion Niederlande und 4.SS-Freiw.Pz.Gr.Brig. Nederland (später 23.SS-Freiw.Pz.Gr.Div. Nederland).