SS Totenkopf Infanterie Regiment 3

  • Hallo


    Hier ein Korrekturvorschlag von mir. Er bezieht sich auf diesen Link (SS Totenkopf Infanterie Regiment 3)


    http://www.lexikon-der-wehrmac…eregimenterSS/IRSSTK3.htm



    Dort wird erwähnt, dass das II. Bataillon dieses Regimentes verantwortlich für das Massaker von Le Paradies / Le Cornet Malo war.


    Das ist falsch!


    Das Massaker von Le Paradies wurde von der 3./SS Totenkopf Infanterie Regiment 2 unter deren Chef Fritz Knöchlein, unter Zuhilfenahme von 2 sMG der 4./SS Totenkopf Infanterie Regiment 2 begangen.




    Gruss, Fronti

    Lasst mich Arzt, ich bin durch !

    Edited 2 times, last by Frontalschaden ().

  • Hallo,


    ja, es wird zur Kenntnis genommen, kann aber u.U. längere Zeit dauern.


    Eine Quellenangabe ist aber grundsätzlich und insbesondere bei Korrekturvorschlägen,
    nicht schlecht.


    Gruß
    Tobias

    "Die Furcht trennt die, die folgen, von denen, welche selber führen."
    Kristian Eivind Espedal

    Edited once, last by Tobias Giebel ().

  • Hallo


    O.K. Dank dir für die Antwort. Dann passt es ja.


    Quellen... Ja. Was haben wir denn da..


    + SS Führerliste von Moore (Knöchlein war nie Angehöriger vom Rgt. 3)
    + Eigene Unterlagen
    + Biographie Fritz Knöchlein
    + SS Officer Personnel Files. Microfilm Publication A3343, Series SSO. 909 rolls.
    (Microfilmed Records Received from the Berlin Document Center)
    + Angaben Dr. Uhde (Verteidiger von Knöchlein bei der Gerichtsverhandlung)



    Internet:



    http://web.archive.org/web/200…ow/mackillers_paradis.htm


    http://www.stephen-stratford.co.uk/pooleys_revenge.htm


    http://www.roll-of-honour.com/…olkMassacreWordlWar2.html


    http://www.roll-of-honour.com/Overseas/leparadis.html


    http://members.iinet.net.au/~gduncan/massacres.html#France


    http://donaldgraham.zzl.org/Massacre.html


    http://www.ritterkreuztraeger-…SS/K/Knoechlein-Fritz.htm


    SS Officer Personnel Files. Microfilm Publication A3343, Series SSO. 909 rolls.
    (Microfilmed Records Received from the Berlin Document Center)



    Bücher:


    Geissel der Menschheit - Lord Russel of Liverpool
    (Kapitel II. Mishandlung und Ermordung von Kriegsgefangenen


    Last stand at Le Paradis - Richard Lane


    The London Cage: The Experiences of Fritz Knochlein - Fritz Knochlein


    Die Vergeltung des Soldaten Pooley - Cyril Jolly


    Ich suche meinen Mörder - Cyril Jolly



    Sehr zu empfehlen ist das Buch "Last stand at Le Paradies". Dazu muss man allerdings der englischen Sprache mächtig sein.
    In einem der anderen Bücher ist hinten eine kurze Vernehmung von Fritz Knöchlein drin. Bekomme jetzt aus dem Kopf nicht mehr heraus in welchem, da ich nicht zu hause bin)
    Knöchlein konnte anhand von Zeugen und seinen eigenen (verhaltenen) Aussagen sein Standort bis auf wenige hundert Meter am Ort des Massakers nachgewiesen werden.



    Hier noch die Kennkarte für Internierte von Fritz Knöchlein, die sich im Besitz von freddybdog befindet:


    http://www.militaria-fundforum…286&highlight=kn%F6chlein





    Und zuletzt noch die Stellenbesetzungsliste zum fraglichen Zeitpunkt:


    Regimentskommandeur SS Totenkopf Infanterie Regiment 3
    SS Standartenführer Karl-Heinz Bertling (SS Nr.: 60258)
    (evtl zum fraglichen Zeitpunkt nur SS Obersturmbannführer)


    Bataillonskommandeur I./SS Totenkopf Infanterie Regiment 3
    SS Sturmbannführer Willy Fortenbacher (SS Nr.: 110988)


    Kp Chef 1./SS Totenkopf Infanterie Regiment 3
    SS Hauptsturmführer Hans-Heinrich Kaltofen (SS Nr.: 22226) (Auch Schreibweise mit "h" => Kalthofen)


    Kp Chef 2./SS Totenkopf Infanterie Regiment 3
    SS Hauptsturmführer Albert Stöter (SS Nr.: 59104)


    Kp Chef 3./SS Totenkopf Infanterie Regiment 3
    SS Hauptsturmführer Fritz Knöchlein (SS Nr.: 87881)


    Kp Chef 4./SS Totenkopf Infanterie Regiment 3
    SS Hauptsturmführer Wilfried Schrödel (SS Nr.: 131288)




    Gruss, Fronti


    P.S.: Im Anhang hab ich mal 2 der Buchtitel eingefügt, sowie ein Luftbild mit Beschriftung. Das GoogleEarth Luftbild mit den Earthmarken ist von mir aufgrund der o.a. Lektüre erstellt worden.

    Files

    • LeParadies.jpg

      (115.97 kB, downloaded 173 times, last: )
    • La Paradis I.jpg

      (70.49 kB, downloaded 181 times, last: )
    • IMG_0613.jpg

      (55.51 kB, downloaded 163 times, last: )
    • IMG_0601.jpg

      (47.07 kB, downloaded 162 times, last: )

    Lasst mich Arzt, ich bin durch !

    Edited 2 times, last by Frontalschaden ().

  • Moin Fronti.
    Verstehe es nicht als Besserwisserei, aber welches Regiment denn nun wirklich?
    Zweites oder Drittes. Die Kenner wissens, aber der Laie wird sich wieder stark wundern.
    Viele Grüße. TYR

  • Hallo


    Ach verdammte Axt! Jetzt hab ich den Dreher reingebracht.


    TYR : Dank Dir für den Hinweis.


    Selbstverständlich war das Regiment 2 für das Massaker/Kriegsverbrechen verantwortlich.


    Die Stellenbesetzungsliste im Posting #4 ist selbstverständlich auch vom SS Totenkopf Infanterie Regiment 2.


    Die 3 hab ich wohl da irgendwie aus versehen reingebracht.


    Wollte das dank deines Hinweises gerade noch editieren, ging aber dank Zeitüberschreitung nicht mehr.


    Wenn einer der Mods/Admins so nett wäre?



    Hier nochmal richtig:


    Regimentskommandeur SS Totenkopf Infanterie Regiment 2
    SS Standartenführer Karl-Heinz Bertling (SS Nr.: 60258)
    (evtl zum fraglichen Zeitpunkt nur SS Obersturmbannführer)


    Bataillonskommandeur I./SS Totenkopf Infanterie Regiment 2
    SS Sturmbannführer Willy Fortenbacher (SS Nr.: 110988)


    Kp Chef 1./SS Totenkopf Infanterie Regiment 2
    SS Hauptsturmführer Hans-Heinrich Kaltofen (SS Nr.: 22226) (Auch Schreibweise mit "h" => Kalthofen)


    Kp Chef 2./SS Totenkopf Infanterie Regiment 2
    SS Hauptsturmführer Albert Stöter (SS Nr.: 59104)


    Kp Chef 3./SS Totenkopf Infanterie Regiment 2
    SS Hauptsturmführer Fritz Knöchlein (SS Nr.: 87881)


    Kp Chef 4./SS Totenkopf Infanterie Regiment 2
    SS Hauptsturmführer Wilfried Schrödel (SS Nr.: 131288)



    So passt es.


    Gruss und Dank für den Hinweis,



    Fronti

    Lasst mich Arzt, ich bin durch !

  • Auch hier noch mal eine kurze Erinnerung zum Einpflegen der Berichtigung, bzw der Richtigstellung.



    Gruss, Fronti

    Lasst mich Arzt, ich bin durch !

  • Hallo ,

    der o.g. Knöchlein, Fritz war vorher Führer in der 78.Standarte der Allgemeinen SS.

    Mit Befehl Reichsführer - SS vom 2.9.1939 wurde er mit anderern Führer der Allgemeinen SS zur 1. SS - Totenkopfstandarte nach Dachau einberufen.


    Knöchlein, Fritz.JPG


    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: Hauptstaatsarchiv Marburg Bestand 237-2b Nr. 244