U-Bootarchiv H. Bredow

  • Ahoi !


    Nachdem ich mit meinen eigenen Recherchen und der Auskunft der WASt noch nicht alle Informationen über meinen Großvater erlangen konnte,habe ich mich nun entschlossen das U-Bootarchiv von Horst Bredow um Hilfe zu bitten.
    Und vielleicht kann mir jemand sagen, was ich dem Archiv alles für Daten schicken müsste, bzw. wie das mit der Umkostenregelung des Antrags geregelt ist?!?!
    Da ich aus der Internetseite darüber nicht ganz fündig geworden bin.
    Ich freue mich über jegliche Hilfe und Auskunft !


    LG Marci (:

  • Hallo Marci,


    in welcher Höhe die Stiftung Spenden für bestimmte Dienstleistungen erwartet, findest Du hier.


    Gruß, Stefan

    "Es gibt nichts, was ein deutscher Offizier nicht kann!" (Oberst Manfred v. Holstein)

  • Hallo Marci,


    evtl. hilft dir folgendes weiter KLICK insbesondere natürlich zum Thema "Erbeutete deutsche Marine Unterlagen..." dort geht es ja auch um diverse Unterlagen der U-Bootwaffe (M 1743). Dies könnte jedenfalls die kostengünstigere Variante sein. ;)
    Evtl. existieren die eine oder andere Unterlage ja auch schon bei einem Forumsmitglied.



    gruß


    Roy

    Suche alles zur 129.ID, insb. GrenReg.427 ab 1944 an der Ostfront, sowie zur 199.ID, insb. zum Fest.Btl. 650 1943-44 in Norwegen, sowie zur 353.ID, insb. GrenRgt. 943 Juli-Aug. 1944 in Frankreich.

  • Ahoi Stefan,
    DANKE für den Link für die Spendenliste!! Manchmal ist man halt blind bei der Suche. (:



    Ahoi Roy,
    erstmal auch DANKE. Ich beherrsche zwar ziemlich gut englisch, jedoch ist mir jetzt nicht ganz klar geworden,wie ich bei diesem Archiv meine Informationen als ,,Nicht-Amerikaner" beziehen kann !?
    Ist auf jeden Fall eine gute Bezugsquelle, nur wäre ich Dir (natürlich auch anderen) sehr dankbar,wenn du mir erklären könntest, wie ich diese deutschen Marineunterlagen beziehen kann ! :`D
    Danke schon mal.


    Gruß Marci.

  • Hallo Marci,


    auch als "Nicht-Amerikaner" ist es eigentlich ganz einfach, Informationen aus diesem Archiv zu erhalten.
    Du meldest dich unter Klick an und kannst dann im Archiv deine benötigten Rollen aussuchen und diese kaufen/bestellen.
    Genauere Informationen dazu kann ich dir noch nicht geben, aber einige Forenmitglieder haben diesen Schritt schon unternommen und können dir bestimmt weiterhelfen.
    Auch gibt es hier im Forum schon einige Beiträge dazu, welche aber (soweit ich bisher gesehen habe) noch nicht zusammengefasst wurden. Wird aber bestimmt noch passieren. ;)
    Einen guten Überblick zu den deutschen Dokumenten findest du z.B. HIER .



    Gruß Roy

    Suche alles zur 129.ID, insb. GrenReg.427 ab 1944 an der Ostfront, sowie zur 199.ID, insb. zum Fest.Btl. 650 1943-44 in Norwegen, sowie zur 353.ID, insb. GrenRgt. 943 Juli-Aug. 1944 in Frankreich.