Wer kann helfen bei Identifizierung der Uniform?

  • Hallo, ich bin neu hier. Ich sammel Uniformen und Stahlhelme der Wehrmacht.


    Habe jetzt eine Uniformjacke, wo ich nicht weiter komme. Wer kennt die Waffengattung der Kragenspiegel? Ich vermute es handelt sich um "irgendeine Art" von Jäger, also Gebirgsjäger oder ähnliches.


    Kann mir hier im Forum jemand helfen?


    Die Farbe ist nicht geblich sondern eher eine Art "Leuchtgrün"


    Vielen Dank im voraus für die Antworten.

    Files

    • P1130679.jpg

      (162.22 kB, downloaded 362 times, last: )
    • P1130680.jpg

      (159.09 kB, downloaded 278 times, last: )
    • P1130681.jpg

      (154.66 kB, downloaded 268 times, last: )
    • P1130682.jpg

      (145.11 kB, downloaded 303 times, last: )
  • Moien,
    will mir nicht recht gefallen, sieht nach alter BGS Jacke aus, an der etwas gebastelt wurde, die Vernähung des Adlers gefällt mitr persönlich nicht.
    h.

  • Hallo zusammen,


    da passt wohl so einiges nicht !
    Uniformrock wurde mit Hemd und Schlips getragen (also eher nicht Wehrmacht/Heer) !
    Hoheitsadler könnte (soweit sichtbar) Wehrmacht/Heer sein !?!


    Also, ich denke auch, dass da aus mehreren (Fund-)Stücken etwas "zusammengebaut" wurde,
    was insgesamt nie zusammengehörte !


    Gruß
    Rudolf (KINZINGER)


    P.S. Das Foto verfälscht die Farben ganz erheblich; aber wie sieht es denn mit einer (nachbearbeiteten)
    NVA-Jacke aus ?

  • Hallo,
    vermute:
    wenn überhaupt eine Standartuniform, dann VP (Volkspolizei der DDR), wobei der alte Hoheitsadler mit großer Wahrscheinlichkeit evtl. als Geck nachträglich und zu hoch angebracht wurde, Auch müsste sich auf den Schulterstücken mindestens je ein Stern für den Unterltn. befinden. ( Fantasieuniform eines Liebhabers oder Faschingskostüm?)


    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo zusammen;


    Für mich sieht die Jacke wie die alte NRW Forstuniform aus,
    die halt mit Adler und Co. auf Militär gebastelt wurde.


    Viele Grüße
    G.

  • Hallo,
    danke für die bisherigen Antworten. Ich kann selber leider nicht viel sagen zur Jacke.
    Das mit dem nachträglich aufgenähten adler kann gut sein, denn von innen sieht man die Fäden der Naht. Was bei "normalen" Offiziersjacken ja bislang nicht der Fall war...
    Also dann, vielen Dank bis hier her.