Suche Informationen über meinen Großvater

  • Hallo an alle,
    ich bin ganz neu hier und habe eine Frage an Euch:
    Ich suche seit geraumer Zeit Unterlagen über meinen Großvater Johann Steiner, geb. am 5.9.1904, gest.1977. Vom Bundesarchiv in Berlin bekam ich den Hinweis, dass er in der Führer Personal-Liste unter der PG Nr.6293675 und der SS Nr. 341 609
    zu finden sei. Leider sind die Originalunterlagen durch Feuer und Wasser stark beschädigt, sodass es wahrscheinlich nicht leicht sein wird, etwas zielführendes zu erfahren. In Kürze bekomme ich die Kopien der Unterlagen zugesendet, aber wie gesagt- stark beschädigt.
    Meine Frage jetzt: weiß jemand von Euch, wo ich seinen Dienstgrad (vermutlich Obersturmführer) nachlesen kann, bzw. wo im Net ich ihn sonst noch finden kann? Er war auch in der Stapoleitstelle in Brünn tätig (1944?)
    Was genau machte er zu dieser Zeit, was war sein Aufgabenbereich?


    Ich danke im Voraus und sende Grüße,
    Petra

    Petra

  • Hallo Petra,


    Willkommen hier im Forum.
    Wo kam denn Dein Großvater her ? War er Österreicher ?
    Wenn ja, hast Du schon einmal im Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes nachgefragt ob die was haben ?
    Ansonsten die Frage, ob z.B. im Bundesarchiv Ludwigsburg schon angefragt wurde, ob etwas zu ihm vorliegt. Gibt es ein Entnazifizierungsverfahren bzw, das gab es bestimmt, aber die Akte hiervon ?
    Weitere Informationen kommen bestimmt noch, wenn jemand im Moore nachschaut.

    Gruß aus München
    Marcus

    Suche ALLES zu Polizei-Bataillonen aus dem Wehrkreis VII und dem Einsatz in Slowenien sowie zur PV. Litzmannstadt
    "Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)

  • Guten Tag,
    in der WSS-Führerliste findet sich kein SS-Angehöriger des Jahrganges 1904 mit dem Namen Steiner. In der DAL1938 gibt es auch keinen Eintrag.
    Soweit erst einmal. Zur Arbeit der Gestapo findet sich sicherlich Fachliteratur.
    Beste Grüße, westermann

    Gruß, westermann

  • Bitte entschuldigt, dass ich mich jetzt erst wieder melde!
    Ich danke Dir für Deine Hilfe und Info, Marcus.
    Mein Großvater war Österreicher und lebte in Wien.
    habe leider die Unterlagen immer noch nicht erhalten, aber ich
    denke, ich werde mich sicher auch noch im Österreichischen Bundesarchiv schlau machen.
    Das Bundesarchiv in Ludwigsburg wurde ja fündig.
    Aber es konnte aufgrund der starken Beschädigungen der Unterlagen keine wirklich zielführende Auskunft geben.
    Es liegen auf jeden Fall Akten auf- SS Führer Personalunterlegen 11 Seiten, die PK Akte 5 Dokumente über ihn.
    Jetzt warte ich mal ab, wann das ankommt...


    grüße aus Wien,
    Petra

    Petra

  • Hallo Petra,


    auch wenn es tatsächlich schon etwas lang her ist:


    Die tschechische Liste der Gestapo-Mitarbeiter ( https://www.ustrcr.cz/data/pdf…vobody/gestapo-seznam.pdf Seite 302) führt 2 Steiner im Bereich der Staatspolizeileitstelle Brünn auf:

    Kriminalassistent und SS-Mitglied Hans Steiner (geb.05.09.1904) von 1939-1940 bei der Gestapo-Außenstelle Vsetín und dann einen Polizeiinspektor Jan (=Johann ?) Steiner bei der Staatspolizeileitstelle Brno, für letzteren liegt auch eine Beförderung vom Polizeiinspektoranwärter (SS-Sturmscharführer) zum Polizeiinspektor (in Brünn) im SD-Befehlsblatt 18.03.1944 vor.


    Die Beförderung von Johann Steiner (SS #341 609) zum SS-Obersturmführer erfolgte zum 11.09.1944.


    Gruß Frank

    Files

    • 05.jpg

      (332.87 kB, downloaded 20 times, last: )