Aufschlüsselung von Verdienstzeichen

  • Hallo zusammen,


    da ich in letzter Zeit intensiv an der aufforstung der Familienvergangenheit bin, bin auf einige Fotos gestossen auf denen mein Grossonkel zu sehen, in Uniform auf seiner Hochzeit. Da ich weiss das er ein guter Stuka- Flieger war habe ich überall gesucht. Leider war meine Ausbeute gering. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen.



    Ich danke euch jetzt schon allen.

  • Ein Anfang:


    Frontflugspange (wahrscheinlich in Silber)
    EK II
    Kriegsverdienstkreuz 2. Kl. - mit Schwertern
    EK I
    Reichssportabzeichen


    Gruß
    Bert

  • Hallo Hai,


    willkommen im Forum,


    von unten nach oben:


    Fliegerschützenabzeichen darüber von links nach rechts:
    Deutsches Reiterabzeichen, Eisernes Kreuz I. Klasse, Reichssportabzeichen.
    Großes Ordensband von links nach rechts:
    Erste Medaille nicht erkennbar (Dienstauszeichnung ?) Kriegsverdienstkreuz mit Schwertern, Eisernes Kreuz II. Klasse, Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938.
    Darüber Frontflugspange
    Klick


    Gruß


    Reinhard

  • Super Leute ich danke euch recht herzlich für euer reges Interesse,
    an "meinem Interesse". Ich weiss das er auch deutscher Luftwaffenmeister im Boxen war, das erklärt die Sportspange, doch leider kann ich überhaupt nix finden weder unter Pilotenliste noch sonst wo. Habt ihr eine Ahnung wo ich da noch Suchen könnte??? Ich bin begeistert wie man das jetzt alles noch nach voll ziehen kann. Von meinem Grossvater mütterlich seits habe ich raus bekomen das er im Kessel von Demjansk war.

  • Hallo Hai,


    Quote

    ...doch leider kann ich überhaupt nix finden..


    hast du denn schon eine Anfrage bei der WAST laufen ?


    Sonst, wenn in der Familie noch Briefe überliefert sind, hilft z.B. eine
    Feldpostnummer.

    Gruss Dieter

  • Hallo,
    die Anordnung der Auszeichnungen sind recht wild.
    Die Dienstauszeichnung vor allen Kampfauszeichnungen. Da kann man mal wieder sehen, dass nicht alles so gehandhabt wurde, wie es Vorschrift war.
    Gruß Andreas

  • Hallo,


    in einer Pilotenliste, wenns die denn gibt, wirst du wahrscheinlich dann auch nur Piloten finden. Dein Soldat hat hier aber ein Fliegerschützenabzeichen und das heisst, er war wohl als Besatzungsmitglied im Flugzeug, aber halt nicht der Pilot, sondern eher Funker oder Bordschütze oder so.


    Stoffel