Sütterlin Übersetzung

  • Hallo,


    kann das jemand übersetzen ?
    Ich lese hier:


    abs. (absender) Armierungssoldat carl
    Kulling Armierungs Batl. Nr.93 (Battallion)
    2. Komp. 5. ........schaft
    im Osten Leitpost Tilsit


    Stimmt das Wort Armierung ? Gibts das ?


    und was steht hinter der 5 ?


    Ist aus einem Feldpostbrief 1. Weltkrieg, Osten


    Danke. Stoffe

  • Hallo Stoffe,


    Armierungssoldat = Pionier


    5. Korporalschaft

    Grüße und bleib(t) Gesund - Matthias

    Alles was du anfässt ist Klima, es liegt in deiner Hand. (M.K.)

  • Hallo,


    Pionier ist gut, aber hier liegt wohl noch eine Spezialisierung vor. Eisen"armierungen" sind
    ein wichtiger Bestandteil im Beton. Erst mit Eisen- oder auch Stahl wird der Beton hochfest.
    Ich würde sagen, die haben Betonbunker gebaut.


    Gruß
    Paul


    G-W-G'

  • Quote

    Original von Paul Spohn
    . . . Pionier ist gut, aber hier liegt wohl noch eine Spezialisierung vor. Eisen"armierungen" sind
    ein wichtiger Bestandteil im Beton. Erst mit Eisen- oder auch Stahl wird der Beton hochfest.
    Ich würde sagen, die haben Betonbunker gebaut. . .


    Hallo zusammen,


    "Armierung" bezieht sich sicherlich nicht auf die Armierung im Beton (dann wäre er ja "Eisenbieger" ! ;) ).
    "Armierung" bezeichnet allgemein "Befestigung", "Verstärkung". Das Armierungsbataillon waren
    also Spezial-Pioniere, die Befestigungen herstellten oder vorhandene Stellungen verstärkten.
    (Da konnten natürlich auch mal Betonbunker dabei sein, aber sicher nicht generell !)


    Gruß
    Rudolf (KINZINGER)


    P.S. Auch, wenn wiki nicht das allein Seligmachende darstellt, schaut doch mal hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Armierungs-Bataillon

  • Hallo Stoffe,


    hinter der 5. steht "Korporalschaft", also "2. Kompanie 5. Korporalschaft".


    Beste Grüße


    Harm

  • Großartig. Ich danke allen Beteiligten. Übersetze gerade für einen Amerikaner deutsche Feldpostbriefe vom 1. WK.


    es gibt ein paar andere Sätze, die ich nicht entziffern kann.
    Gibt es hier einen absoluten Spezialisten, dem ich ( dann bitte per mail)
    dann was schicken könnte ???


    Es geht echt nur um ein paar Sätze.


    Wie auch immer, hierfür schon einmal ein grosses Danke.


    Stoffel