78.SS-Standarte

  • Guten Tag zusammen,


    Diana,

    besten Dank,

    ich habe die Info in den Standartenthtread eingearbeitet.:)


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo

    Hier is ein Fhrprotokoll der 78.SS-Standarte stand 25.2.1939 für Heinrich Bohrmann Geb 18.11.1911 Später Verwaltungsfhr z.b. III./SS-Geb.Jg.Rgt. "RH" Sein letzte Einheit war der 17.SS-Pz.Gr.Div. GvB
    Quelle A3343 SSO Bohrmann, Heinrich

    MfG
    Georg

  • Hallo,

    aus der Personalverfügung Nr.8 vom 30.08.1937 mit Wirkung zum 01.10.1937 geht hervor:


    Neubert, Fritz; Obersturmführer ---------------------------m.d.F.b. ------- F. I/78 ( 00.00.0000 - 01.10.1937)

    Dyroff, Wilhelm; Hauptsturmführer ------------------------------------------ F. I./78 (01.10.1937 - 00.00.0000)

    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: Hauptstaatsarchiv Marburg Bestand 327/2b Nr.524

    Edit: Beitrag ergänzt

  • Guten Abend zusammen,


    ich habe das Führerprotokoll eingearbeitet,

    ohne entsprechende Vorarbeit kostete es mich etwas mehr als eine lächerliche Stunde,

    dazu die Ergänzungen von Achim, dauerte ein paar Minuten.


    Vielen Dank für diese Ergänzungen.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo,


    Fuehrerprotokoll vom Fuehrerkorps der 78. Standarte(von 30.11.1938)

    Files

    • 1415.jpg

      (82.54 kB, downloaded 10 times, last: )
  • Hallo Albert,
    Hallo Thomas


    ich bin dann mal so frei:



    Cramer, Rudolf; Untersturmführer --------------------------------------------- F. f. Erg. 78.Sta. ( 30-11-1938)


    Bender, Adolf; Untersturmführer ---------------------------------------------- Fürs.Ref. 78.Sta (30.11.1978)


    Faust, Franz; Untersturmführer ----------------------------------------------- F. San.St. II./78 (30.11.1938)


    Georg, Wilhelm; Obersturmführer --------------------------------------------- F. 7/78 (30.11.1938)


    Kortz, Heinrich; Obersturmführer ---------------------------------------------- F. 8/78 (30.11.1938)


    Uerpmann, Karl; Obersturmführer --------------------------------------------- Fürs.Ref. II./78 (30.11.1938)


    Die Führer in der Standarte 78 habe ich jetzt mal weg gelassen, da diese auch nicht in der Standartenübersicht erscheinen.


    Das von Albert angegebene Datum konnte ich anhand des Dokumentes nicht finden, ich gehe aber davon aus das es richtig ist.


    jetzt kann ich hier prima meine Ergänzungen anhängen.


    Der Sturm 7/78 ist mit Datum 09.03.1935 in Limburg nachweisbar.


    7/78
    09.03 .1935 --------------------------------------------------------------------- Limburg
    ( Quelle: Hauptstaatsarchiv Marburg Bestand 327/2a Nr. 1)


    Kopfzerbrechen mach mir ein bißchen, die Ortsangabe Hofheim für den 7 Sturm in der 78.Standartenübersicht.
    Bei meinem gestrigen Besuch in Marburg habe ich eine Akte in der Hand, in welcher es nur um Umstrukturierung einzelner Einheiten ging. Zeitraum circa 1933 -1938, aus dieser Akte geht klar hervor, das der Main Taunus Kreis inklusive Hofheim immer Sturmbanngebiet von I/2.Standarte gewesen ist.


    zum Datum 01.05.1934 nachweisbar


    Schmuck, ---?---; Truppführer -------------------------------------------------------- Adj. 78.Sta. (01.05.1934)


    Grunewald, ---?---; Scharführer ------------------------------------------------------ Verw.F. 78-Sta (01.051934)


    Jung, ---?---; Oberscharführer -------------------------------------------------------- F.M.Geldverw. 78.Sta. (01.05.1934)


    Dr. Wehner, ---?---; Rottenführer ---------------------------------------------------- Sta. Zahnarzt 78.Sta. (01.05.1935)


    und


    Dr. Wehner, ---?---; Rottenführer ----------------------------------------------------Schießsportref. 78.Sta (01.05.1935)


    Eckerman, ---?---; Rottenführer ------------------------------------------------------ G.u.L.Ref.78.Sta. (01.05.1934)


    ( Quelle Hauptstaatsarchiv Marburg Bestand 327/2a Nr. 157)



    Viele Grüße Achim

  • Guten Morgen zusammen,


    beim Standarten-Zahnarzt dürfte es sich um Dr. Paul Wehner handeln. Thomas, läßt sich das so in Deinen Unterlagen nachweisen?


    Grüße

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Guten Tag zusammen,


    Dank Achims Vorarbeit habe ich recht hurtig das Führerprotokoll,

    dazu Achims Ergänzungen in den Standartenpost eingepflegt.

    Hurtig meint über eine Stunde...


    Achim,

    es sind immer diese Kleinigkeiten,

    zum Datum 01.05.1934 nachweisbar

    und dann gibst du das Datum an:


    Sta. Zahnarzt 78.Sta. (01.05.1935)

    Schießsportref. 78.Sta (01.05.1935),

    ich gehe davon aus, dass das 1934 lauten muss.


    Diana,

    ich habe jetzt nur die DALs von 35 und 36 durchgeschaut, kein "Paul" vorhanden.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo, Thomas,


    SS-Sturmbann III/78: Hachenburg/Westerwald


    Quelle Adreßverzeichnis Siegen 1940 (ancestry).


    Grüße

    Files

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Guten Abend Diana,


    besten Dank für diese Ergänzung,

    ich habe das unter Punkt b) eingetragen.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Zusammen,

    hier mal eine Auflistung der Stürme inklusive der Ortschaften und der Anzahl der Männer.

    Leider hat das Dokument kein Datum, da aber eine Mischbezeichnung gewählt wurde, vermute ich das es im Sommer 1934 hergestellt wurde.



    Sturm

    Ort

    Anzahl

    1/I/78

    Wiesbaden

    Gesamtstärke 87

    2/I/78

    Rüdesheim

    20


    Geisenheim

    10


    Niederwalluf

    10


    Eltville

    15


    Neudorf

    5


    Lorch

    5


    Rauenthal

    5


    Winkel

    1


    Oberwalluf

    4


    Lorchhausen

    1


    Eichberg

    2

    2/I/78

    13 Orte

    Gesamtstärke 76

    3/I/78

    Bad Schwalbach

    23


    Schlangenbad

    2


    Wehen

    14


    Hahn

    8


    Idstein

    21


    Adolfseck

    1


    Wisper

    2


    Rückershausen

    2


    Watzelhain

    5


    Springen

    2


    Hohenstein

    2


    Steinfischbach

    1


    Oberjosbach

    1

    3/I/78

    13 Orte

    Gesamtstärke 83

    4/I/78

    Wiesbaden

    67


    Biestadt

    9


    Erbenheim

    5


    Sonnenberg

    5

    Sturm

    Ort

    Anzahl

    4/I/78

    4 Orte

    Gesamtstärke 86

    5/II/78

    Oberlahnstein

    36


    Niederlahnstein

    7


    Caub

    10


    St. Goarshausen

    10


    Lierscheidt

    4


    Frücht bei Ems

    1


    Braubach

    12


    Nasstätten

    1


    Wolfsmühle

    1


    Nierven

    1

    5/II/78

    10 Orte

    Gesamtstärke 81

    6/II/78

    Freiendiez

    44


    Diez

    16


    Niederneisen

    10


    Kirberg

    2


    Birlenbach

    7


    Eppenrod

    4


    Oberneisen

    6


    Staffel

    1


    Hahnstätten

    5


    Fachbach

    4


    Bad Ems

    29


    Singhofen

    11


    Heistenbach

    1


    Altendiez

    4


    Aull

    2


    Nassau

    2


    Miellen

    4


    Nentershausen

    2


    Flacht

    3


    Kemmenau

    1


    Kaltenholzhausen

    1


    Netzbach

    1


    Bergnassau

    1


    Dausenau

    1

    Sturm

    Ort

    Anzahl

    6/II/78

    35 Orte

    Gesamtstärke 164

    7/II/78

    Limburg

    40


    Staffel

    9


    Niedererbach

    1


    Elz

    10


    Schwickershausen

    2


    Kamberg

    14


    Kirberg

    6


    Dauborn

    8


    Niederzeuzheim



    Offheim

    9


    Eisenbach

    2


    Niederhadamar

    9


    Lindenholzhausen

    1


    Ohren

    1


    Linter

    1


    Weyer

    2


    Eschhofen

    5


    Würges

    2


    Nesbach

    1

    7/II/78

    20 Orte

    Gesamtstärke 124


    Beim nächsten Mal folgt der Rest.


    Viele Grüße Achim

  • Hallo Zusammen,

    hier Teil zwei der Auflistung der 78.Standarte



    Sturm

    Ort

    Anzahl

    8/III/78

    Weilburg

    27


    Obernshausen

    8


    Weilmünster

    15


    Münster

    3


    Selters

    5


    Schadeck

    6


    Löhnberg

    1


    Wolfenhausen

    2


    Merenberg

    8


    Cubach

    4


    Dronnershausen

    1


    Villmar

    1


    Weinach

    1


    Niedershausen

    1


    Weyer

    3


    Hosen

    1


    Allendorf

    4


    Löhnberg

    2


    Heckholzhausen

    9


    Runkeln

    3


    Philippstein

    1


    Waldenbach

    3


    Lützendorf

    1


    Schödeck

    1


    Bellsenbach

    1

    8/III/78

    25 Orte

    Gesamtstärke 114

    9/III/78

    Westerburg

    12


    Gemünden

    6


    Wengenroth

    1


    Irmtraut

    1


    Winnen

    1


    Gershausen

    4


    Wilmenrod

    1

    Sturm

    Ort

    Anzahl

    9/III/78

    Hahn

    1


    Caden

    5


    Bradscheid

    1


    Tothenbach

    3


    Kölbingen

    1


    Rennerod

    6


    Pottum

    6


    Emmerichenhain

    4


    Niederrossbach

    3


    Homberg

    1


    Zehnausen

    6


    Salzburg

    3


    Rehe

    1

    9/III/78

    20 Orte

    Gesamtstärke 67

    10/III/78

    Hachenburg

    33


    Alpenrod

    9


    Nister

    2


    Wahlrod

    1


    Büdingen

    1


    Wied

    !


    Dehlingen

    2


    Welkenbach

    1


    Dreifelden

    1


    Hächenbach

    2


    Marienberg

    10


    Hof

    5


    Pfuhl

    1


    Bölsberg

    1


    Liebenscheid

    3


    Willingen

    1


    Kirburg

    1


    Unnau

    2


    Stangenrod

    1


    Höhn

    1


    Montabaur

    6


    Hillscheid

    5

    Sturm

    Ort

    Anzahl

    10/III//(

    Herschbach

    4


    Vielbach

    1


    Selters

    1


    Höhr-Grenzhausen

    6


    Michelbach

    1


    Niederelbert

    3


    Mogendorf

    2


    Grenzau

    1


    Eschelbach

    3


    Wirges

    4


    Untershausen

    1


    Elgendorf

    1

    10/III/78

    34 Orte

    Gesamtstärke 110

    11/III/78

    Betzdorf

    34


    Alsdorf

    16


    Kirchen

    54


    Wehbach

    1


    Freusburg

    2


    Altenthal

    2


    Offhausen

    2


    Niederfischbach

    1


    Mudersbach

    1


    Niederasdorf

    1

    11/III/78

    10 Orte

    Gesamtstärke 125

    12/III/78

    Altenkirchen

    12


    Mehren

    2


    Flammersfeld

    2


    Kratzhahn

    1


    Kehscheid

    1


    Ziegenhain

    2


    Heuberg

    1


    Orfgen

    3


    Hofkoberstein

    1


    Graam

    1


    Eichen

    1


    Oberwambach

    1

    Sturm

    Ort

    Anzahl

    12/III/78

    Volkertzen

    1


    Mudenbach

    1


    Kettenhausen

    2


    Hilgenroth

    2


    Rettersen

    3


    Stürzelbach

    1


    Hammelzen

    1


    Kircheib

    1


    Hamm

    12


    Pracht

    5


    Opsen

    1


    Oelsen

    2


    Bitzen

    1


    Au

    1


    Hofholpe

    1


    Alsbach

    1


    Wissen

    14


    Gebhardshain

    5


    Niederhövels

    2


    Elkenroth

    3


    Wingertshardt

    1


    Siegenthal

    2


    Elben

    1


    Seelbach

    1


    Niedererbach

    1


    Bachenberg

    1

    12/III/78

    38 Orte

    Gesamtstärke 104

  • Hallo,

    aus der Nara-Rolle T354R420, eingestellt von Matthias Köhler im Sammelthread Allemeine SS geht hervor.


    Müller; Friedrich; Obertruppführer --------------- m.d.W.d.G.b. -------------------- Nachrichtenf. 78.Sta (17.08.1934-00.00.0000)

    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: T354R420

  • Hallo Zusammen,


    aus der Akte von Wolf (SSO-Rolle 009C).


    MfG

    A.

    Files

    • 0883.jpg

      (63.12 kB, downloaded 11 times, last: )
    • 0885.jpg

      (42.59 kB, downloaded 9 times, last: )
    • 0899.jpg

      (104.03 kB, downloaded 8 times, last: )
  • Hallo,


    ich habe in der Aufstellung für den Sturm 8/III/78 einige der Ortsnamen korrigiert, die falsch geschrieben waren. Ich weiß nicht, ob dies für euch relevant ist, dachte aber, es erleichtert zumindest die Suche.


    Gruß

    Martin

  • Guten Abend Martin,



    Quote

    ich habe in der Aufstellung für den Sturm 8/III/78 einige der Ortsnamen korrigiert,


    wo hast du was wie korrigiert?:huh:


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Chefe,



    nu, dann guck doch mal in das Zitat, das Martin "mitgenommen" hat ;)8)


    Herzliche Grüße Dein Roland

    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie, was man bekommt. Forrest Gump

  • Guten Abend mein lieber Rolandus,


    "roste" ich etwa ein?8)


    Besten Dank für das "über die Strasse helfen",


    Dein Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas,


    da ich mit der Tabelle anders nicht zurecht gekommen bin, habe ich es in dem Zitat editiert und die korrekten Schreibweisen in Fettschrift ergänzt. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als gäbe es auch in weiteren Teilen der Tabellen Schreibfehler, so müsste es in der ersten Tabelle


    Bierstadt statt Biestadt,

    Camberg (heute sogar Bad Camberg) statt Kamberg,

    Nastätten statt Nasstätten,

    Kaub statt Caub


    heißen.


    Gruß

    Martin

  • Guten Abend Martin,


    alles gut,

    ich kam nicht auf die Idee die Korrekturen in dem Zitat zu suchen.


    Ich würde jetzt noch nichtmal Achim unterstellen,

    er hätte die Ortsnamen "fehlerhaft" aus den Dokumenten abgeschrieben,

    es wird der damaligen Zeit, all den Schreibtischmokels, geschuldet sein.


    Vielen Dank für deine Korrekturen.;)


    Beste Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!