18.mot.Inf.Div. im Jan.42

  • Habe gerade Christopher Ailsby zur Hand.


    - Die Waffen-SS an der Ost-Front-


    Ziemlich allgemein gehalten das Ganze und nicht sehr interressant.


    Nun meine Frage... Auf Seite 44 steht das bei Stara Russa die Stellungen von der SS-Totenkopf und der 18.(mot)Inf.Div. gehalten wurde.


    Hat jemand noch weitere Literaturempfehlungen dahingehend???


    Hinweis: Habe noch nicht...


    Die 18. Inf. u. PzGren.-Division 1934-1945 im Bild


    http://cgi.ebay.de/Die-18-Inf-…Z7415QQrdZ1QQcmdZViewItem


    in die Finger bekommen können, wird mir alles mitllerweile zu teuer als Hobby.


    Habe hier im Forum (altem) oft etwas von Fernleihe gelesen?


    Wie läuft das mit Fernleihe und wo kann man was Leihen?


    Geht das via Internet und habe da einen Katalog zur Einsicht?


    Welche Kosten entstehen mir dabei?


    Danke charkow18

  • Geh in die nächste Bibliothek und quatsch die örtliche Bibliothekarin voll ;)


    Die wird Dir das schon en Detail auseinandersetzen , Kostenstand liegt glaube ich noch bei 1,50 . Ansonsten schauen wieweit die nächste größere Bibliothek von dir entfernt ist ( die haben meist einen Onleine-Katalog ) , dann dort eine Leihkarte organisieren und das Entsprechende per Internetz vorbestellen , so verfahre ich zum Bleistift via Landesbibliothek Hannover .


    zur 18.ID(mot) gibts noch ne Chronik des IR 51 , die müßte dies Frühjahr auch noch in meine Bestände wandern .


    Ansonsten , ein wichtiger Rat bei den heutigen Wahnsinnspreisen ( ja , Büchersammler , steinigt mich :P ) : Kopierer besorgen , Scanner besorgen > TAUSCHEN !


    Sonst kann sich dat Hobby ja eh kaum noch einer leisten !


    Jan-Hendrik


    EDIT : und zum geanntem Ailsby-Buch : von der inhaltlichen Qualität eher mau , so im Bereich 4- !

  • IHR SEIT DIE BESTEN !!!


    Und richtig der Schinken war das Geld nicht wert. Der Kauf war nach dem Motto:


    Na... Wollen Sie das Buch nun kaufen oder gleich hier drei Wochen uns besuchen. Und das nur weil ich im Inhalt kurz was von der 18. lesen konnte.


    charkow18