56.SS-Standarte

  • 56.SS-Standarte


    Aufstellungsdatum: 01.10.1932
    Sitz: Würzburg ----------------------------------------- (Quelle: DV-DWA-23/07)

    Sitz: Bamberg ------------------------------------------ (Quelle: DU-STJB-37 )


    a) Ereignisse :


    20.04.1933 -- Musik.Veranstaltung in der Stadthalle Würzburg aus Anlaß des Geburtstages von Adolf Hitler; Musik : Musikzug der 56.SS-Standarte unter Leitung von Ebert (1)
    25.04.1933 -- SS-Konzert i.d. Huttensälen/Würzburg, Musikzug der 56.SS-Standarte u. Leitung v. MZ-Führer Ebert, sowie Spielmannszug des SS-Sturmbannes I/56 mit 45 Mann (1)
    00.00.1936 - Durch Umgliederung wurde der Sturmbann III./56 der 83. SS-Standarte zugewiesen -------- (14)
    25.03.1937 -- Anerkennung durch RFSS für den Sturm 6/56 wegen Lösch- und Rettungsarbeiten ------- (Quelle: DV-SSB03-37)
    00.00.0000 -- laut Stärkemeldung der SS vom 30.06.1941 dem SS-Abschnitt IX unterstellt ----------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    00.00.0000 -- laut Stärkemeldung der SS vom 31.12.1942 dem SS-Abschnitt XXVIII unterstellt ------------ (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    00.00.0000 -- laut Stärkemeldung der SS vom 30.06.1944 wieder dem SS-Abschnitt IX unterstellt -------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)


    Stärkemeldungen:
    31.01.1935 -- Stärkemeldung SS: 1411 -------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    31.05.1935 -- Stärkemeldung SS: 1415 -------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)

    31.01.1937 -- Stärkemeldung SS: 854 --------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-37)

    30.06.1937 -- Stärkemeldung SS: 925 --------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-37)

    31.12.1937 -- Stärkemeldung SS: 904 --------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-37)

    31.01.1938 -- Stärkemeldung SS: 1140 -------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-38)
    30.06.1938 -- Stärkemeldung SS: 1236 -------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-38)
    31.12.1938 -- Stärkemeldung SS: 1263 -------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-38)
    30.06.1941 -- Stärkemeldung SS: 1521 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 357 --------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    31.12.1941 -- Stärkemeldung SS: 1467 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 336 --------------- (Quelle: DU-NA-T580-R88)
    30.06.1942 -- Stärkemeldung SS: 1436 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 308 --------------- (Quelle: DU-NA-T580-R88)
    31.12.1942 -- Stärkemeldung SS: 1420 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 294 --------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    31.12.1943 -- Stärkemeldung SS: 1285 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 223 --------------- (Quelle: DU-NA-T175-R141)
    30.06.1944 -- Stärkemeldung SS: 1043 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 156 --------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)



    b) Gliederung :


    Stürme---------Standort--------------------------Sturmführer (Zeitraum)


    (Angaben soweit bekannt, werden weiter vervollständigt)


    I.Sturmbann : Coburg (1938) (13)
    1/56* ------------------------------------------------------------- Christopf, August; Stuf. (00.05.1934) (15)
    3/56* ------------------------------------------------------------- Schindler, Hans; Stuf. (00.05.1934) (15)
    4/56* ------------ Aschaffenburg (1933)(7)


    Gliederung nach Juni (?) 1934
    1/56 ------------- Kronach ------------------------------------ Münch, Fritz; Ustuf. (m.d.F.b. 26.11.1935) (19); Scheler-Probst, Berthold; Ustuf. (m.d.F.b. 1938) (13)
    1/56 ------------- Neustadt bei Coburg (1938) (13)
    2/56 ------------- Coburg ------------------------------------- Freytag, Walter (1939) (2)
    3/56 ------------- Steinach ----------------------------------- Christopf,August; Ostuf. (26.11.1935) (19); Pfister, Sebastian
    4/56 ------------- Sonneberg -------------------------------- Schad, Bernhard (1937) (2)


    II.Sturmbann :
    1/56* ------------------------------------------------------------- Dietz, Friedrich; Stuf.(m.d.F.b. 01.12.1932-00.00.0000) (18), Ostuf. (00.05.1934) (15)

    Gliederung nach Juni (?) 1934
    5/56 -------------- Bamberg --------------------------------- Richter, Karl; Ustuf; (26.11.1935) (19)
    6/56 -------------- Bamberg --------------------------------- Körk, Otto (2)
    6/56 -------------- Erlangen (1937) (3) ------------------- Schädlich, Max; Ustuf. (26.11.1935) (19)
    7/56 -------------- Lichtenfels ------------------------------- Meder, Karl; Ustuf. (m.d.F.b. 26.11.1935) (19)
    8/56 -------------- Meroldsweisbach ----------------------- Zepter, Gottlieb, Ustuf. (26.11.1935) (19)


    III.Sturmbann :
    2/56* ----------------------------------------------------------- Bachmann, Josef; Otruppf.(m.d.F.b.) (1934) (14)


    Gliederung nach Juni (?) 1934
    09/56 ------------ Schweinfurt ------------------------------ Franz, Gottfried, Ustuf. (m.d.F.b. 26.11.1935) (19); Schädlich, Max (1936) (2), Promeuschel, August; Hstuf. (1941) (2)
    10/56 ------------ Neustadt/S. ------------------------------ Ritter, Bruno; Ustuf. (m.d.F.b. 26.11.1935) (19)
    11/56 ------------ Bad Kissingen --------------------------- Nätscher, Georg
    12/56 ------------ Hassfurt ---------------------------------- Bachmann, Josef (1935); Ziegler, Jakob; Scharf., m.d.v.F.b. (00.07.1935) (14)


    (Quelle: diverse Archive, wenn nicht gesondert angegeben)



    c) Stellenbesetzung :


    Führer:


    Popp, Emil; Standartenführer -------------------------- F. 56 ------------------ 30.01.1933-24.12.1933 (4)
    Schulz, Helmut; Hauptsturmführer --------------------- F. 56 ------------------ 24.12.1933-01.03.1934
    Schulz, Karl; Obersturmbannführer ------------------- F. 56 -- m.d.F.b. ---- (00.05.1934) (15)
    Schulz, Karl; Obersturmbannführer ------------------- F. 56 ------------------ 00.00.1934-14.06.1934
    Ring, Hans; Obersturmbannführer -------------------- F. 56 ------------------ 00.00.1934- ?
    Kennerknecht, Karl; Sturmbannführer ---------------- F. 56 ------------------ 00.00.1935- ?

    Ring, Hans; Standartenführer -------------------------- F. 56 ------------------ (26.11.1935) (19)

    Ring, Hans; Standartenführer -------------------------- F. 56 ------------------ (26.06.1936) (17)
    Potzelt, Walter; Standartenführer ---------------------- F. 56 ------------------ 14.11.1938-01.01.1939 (6)
    Zittel, Theodor; Standartenführer ---------------------- F. 56 ------------------ 01.01.1939-08.05.1945


    Ebert, --- ? ---; Oberscharführer ------------------- F. MZ.56 ------------ 04.1933 (5)


    (Quelle: DWA)


    Adjutant

    Urlaub, Toni; Untersturmführer ------------------------------------------------- Adj. 56. Sta. (26.11.1935) (19)



    Verwaltungsführer


    Lörner, Hans; Rottenführer -------------------------------------------------- Verw.F. 56.Sta. (01.10.1934-14.01.1934) (11)



    Standartenarzt


    Dr. Edenhofer, --?--; SS-Mann ---------------------------------------------- Sta.Arzt 56. Sta.(15.05.1934) (8)



    Standartenzahnarzt


    Patuschnik, --?--; Scharführer --------------------------------------- Sta.Zahnarzt 56.Sta.(15.05.1934) (8)
    Beck, Paul; SS-Mann ------------------------------------------------------ .Zahnarzt 56.Sta.(15.05.1934) (10)



    FM.-Geldverwalter


    ------- Fersch, Otto; Untersturmführer --------------------------- F.M.Geldverw. 56.Sta. (01.12.1932-24.03.1934) (16)



    Rangführer und Ehrenführer
    DAL
    1934 Schneider, Max; Sturmführer -------------------------------------- Rangf.1./56
    1934 Sachs, Willi; Sturmhauptführer ------------------------------------ Rangf.6./56
    1935 Schneider, Max; Obersturmführer -------------------------------- Rangf.1./56



    SS-Führer zur Verfügung
    DAL
    1935 Düker, Albert, Obersturmführer ---------------------------------------- z.V. 56.Sta.
    1935 Ditterich, Otto, Untersturmführer -------------------------------------- z.V. 56.Sta.
    1935 Kneitz, Otto, Untersturmführer ----------------------------------------- z.V. 56.Sta.
    1935 Umhau, Helmuth, Untersturmführer ----------------------------------- z.V. 56.Sta.
    1935 Kemmer, Fritz, Untersturmführer -------------------------------------- z.V. 56.Sta.



    I.Sturmbann (1.-4.Sturm)
    DAL
    ------- Scharf, Norbert; Hauptsturmführer ------------------ m.d.F.b. -------- F. I./56 (01.12.1932-31.07.1933) (9)
    ------- Scharf, Norbert; Sturmbannführer -------------------------------------- F. I./56 (31.07.1933-07.12.1933) (9)
    ------- Thein, Eugen; Sturmhauptführer--------------------- m.d.F.b. -------- F. I./56 (00.05.1934) (15)
    1934 Thein, Eugen; Sturmhauptführer ---------------------------------------- F. I./56
    1935 Thein, Eugen; Sturmbannführer ----------------------------------------- F. I./56

    ------- Dietz, Friedrich; Hauptsturmfürer -------------------- m.d.F.b. -------- F. I./56 (26.11.1935) (19)

    1936 Grosch, Fritz; Untersturmführer ------------------------------------------ F. I./56
    1937 Grosch, Fritz; Obersturmführer ------------------------------------------ F. I./56
    1938 Kitzinger, Karl; Sturmbannführer ----------------------------------------- F. I./56
    1939 Kümmel, Paul; Hauptsturmführer ---------------------------------------- F. I./56 (01.03.1939, m.W.v. 01.01.1942 enthoben) (12)


    Sturmbannarzt


    ------- Dr. Richberg, ---?---; Truppführer ---------------------------- Stuba.Arzt I./56 (15.05.1934) (10)
    ------- Dr. Körber, ---?---; Truppführer ---------------------------------------- Arzt I./56 (15.05.1934) (10)
    ------- Dr. Poller, ---?---; Rottenführer ---------------------------------------- Arzt I./56 (15.05.1934) (10)
    ------- Dr. Bulling, ---?---; SS-Mann ------------------------------------------- Arzt I./56 (15.05.1934) (10)
    ------- Dr. Lauf , ---?---; SS-Mann --------------------------------------------- Arzt I./56 (15.05.1934) (10)
    ------- Dr. Menke, ---?---; SS-Mann ------------------------------------------- Arzt I./56 (15.05.1934) (10)
    ------- Dr. Wohlfahrt, ---?---; SS-Mann --------------------------------------- Arzt I./56 (15.05.1934) (10)
    ------- Dr. Mager, ---?---; SS-Mann ------------------------------------------- Arzt I./56 (15.05.1934) (10)


    Führer San.-Staffel


    ------- Dr. Hess, Walter; Obersturmführer ------------------------ F.San.Staffel I./56 (10.03.1938) (20)



    II.Sturmbann (5.-8.Sturm)
    DAL
    1934 Burmann, Heinrich; Obersturmbannführer ----------------------------- F. II./56
    1935 Burmann, Heinrich; Obersturmbannführer ----------------------------- F. II./56
    1936 Jäger, Albert; Obersturmbannführer ------------------------------------ F. II./56
    1937 Jäger, Albert; Obersturmbannführer ------------------------------------ F. II./56
    1938 Ebensberger, Ignaz; Obersturmführer ---------------------------------- F. II./56
    1939 Erk, Adalbert; Hauptsturmführer ----------------------------------------- F. II./56


    Adjutant

    ----- Göpfert, Anton; Obersturmführer ----------------- b.m.d.W.d.G. ----- Adj.II./56 (00.05.1934) (15)


    Verwaltungsführer


    ------- Wittig, Oswald; Untersturmführer ---------------------------------- Verw.F. II./56 (26.11.1935) (19)


    Sturmbannarzt


    ------- Dr. Gassner, ---?---; SS-Mann --------------------------------- Stuba.Arzt II./56 (15. 05.1934) (10)
    ------- Dr. Mayer, ---?---; SS-Mann -------------------------------------------- Arzt II./56 (15. 05.1934) (10)
    ------- Dr. Kehrer, ---?---; SS-Mann ------------------------------------------- Arzt II./56 (15. 05.1934) (10)
    ------- Dr. Dechant, ---?---; SS-Anwärter ------------------------------------- Arzt II./56 (15. 05.1934) (10)



    III.Sturmbann (9.-12.Sturm) (Aschaffenburg) (15. 07.1935) (14)
    DAL
    ------- Jehl, Andreas; Obersturmführer ------------------------- m.d.F.b. ---- F. III./56 (00.05.1934) (15)
    1934 Jehl, Andreas; Sturmhauptführer ---------------------------------------- F. III./56
    1935 Jehl, Andreas; Sturmbannführer ----------------------------------------- F. III./56
    1936 Urlaub, Toni; Hauptsturmführer ------------------------------------------ F. III./56
    1937 Urlaub, Toni; Hauptsturmführer ------------------------------------------ F. III./56
    1938 Deeg, Wilhelm; Hauptsturmführer --------------------------------------- F. III./56


    Sturmbannarzt


    ------- Dr. Klug, ---?---; SS-Mann ------------------------------------ Stuba.Arzt III./56 (15. 05.1934) (10)
    ------- Dr. Morsheuser, ---?---; SS-Mann ----------------------------------- Arzt III./56 (15. 05.1934) (10)


    Ausbildungsreferent


    ------ Bachmann, Josef; Untersturmführer ----------------------- Ausb.Ref. III./56 (01.04.1936-15.05.1936) (14)


    SS-Führer z.b.V.


    ------ Bachmann, Josef; Untersturmführer -------------------------- F.z.b.V. III./56 (00.00.0000-01.04.1936) (14)


    Fürsorgereferent


    Stürme


    09/56 ------------------------------- Henniger, Georg; Scharführer ---------------- Fürsorgeref.9./56 (15. 07.1935) (15)
    10/56 ------------------------------- Walch, Adolf; Unterscharführer--------------- Fürsorgeref.10./56 (15. 07.1935) (15)
    11/56 ------------------------------- Zieger, Jacob; Scharführer -------------------- Fürsorgeref.11./56 (15. 07.1935) (15)
    12/56 ------------------------------- Günther, Benno; SS-Mann -------------------- Fürsorgeref.12./56 (15. 07.1935) (15)


    Reservesturmbann


    Reservesturmbannarzt


    ------- Dr. Will, ---?---; Rottenführer ------------------------------------------------- Stuba.Arzt Res./56 (15. 05.1934) (10)


    Stürme:
    ------ Eichhorn, Bruno; Oberscharführer -------------------------------------------------- F.1./Res./56 (19.08.1935) (14)

    ------ Greiner, Hans; Untersturmführer ----------------------------------------------------- F.2./Res./56 (m.d.F.b. 26.11.1935) (19)


    (Quelle: DV-DWA-49/05)


    d) Anschriften :


    Datum:------------------------- Ort:
    20.12.1932 ------------------- Würzburg, Semmelstraße 15 -------------------------------------------------------- (Quelle: DV-SSB02-32)
    12.03.1934 ------------------- Würzburg, Adolf Hitlerstr. 24 --------------------------------------------------------- (Quelle: DV-SSB04-34)
    15.06.1934 ------------------- Würzburg, Kontorhaus Kronprinz --------------------------------------------------- (Quelle: DV-SSB07-34)
    01.10.1937-15.05.1941 --- Bamberg, Hainstr. 4/I ------------------------------------------------------------------- (Quelle: DV-SSAV37-40-41)
    20.04.1943 ------------------- Nürnberg, Ernst vom Rath-Str. 24 --------------------------------------------------- (Quelle: DV-SSAV43)
    01.10.1943 ------------------- Nürnberg, Ernst vom Rath-Str. 24 / v.n. Bamberg, Zinkenwörth 17 ----------- (Quelle: DV-SSB02-43)
    01.11.1944 ------------------- Bamberg, Zinkenwörth 17 ------------------------------------------------------------- (Quelle: DV-SSAV44)


    Sturmbanne:

    III. Sturmbann

    00.00.1936 ------------------ Aschaffenburg, Dalbergstraße 26 (21)



    e) Weitere Quellenangaben :

    (----- (*): Vor der Vereinheitlichung mit Sturm 1-4 = I.Sturmbann)
    (---- (1): Das Dritte Reich und Würzburg von Dieter W. Rockenmaier (Zeitungsanzeigen)
    (---- (2): RS-Akten/BA)
    (---- (3): DU-NA-T580-R088)
    (---- (4): DV-SSP07-33, zum Führer ernannt u.Bef.z. SS-Standartenführer m.W.v. 30.01.33)
    (---- (5): Das Dritte Reich und Würzburg von Dieter W. Rockenmaier (Zeitungsanzeigen)
    (---- (6): BArchB SSO, Versetzung 01.12.1938 rückgängig gemacht)
    (---- (7): Staatsarchiv Darmstadt Bestand N1 Nr.17)
    (---- (8): Staatsarchiv Marburg Bestand 327 Nr.2)
    (---- (9): SSO-Akt Scharf)
    (-- (10): Staatsarchiv Marburg Bestand 327-2a Nr. 185)
    (-- (11): SSO-Akt Lörner)
    (-- (12): SSO-Akt Kümmel)
    (-- (13): SSO-Akt Probst)
    (-- (14): SSO-Akt Bachmann, Josef)
    (-- (15): Vorschlagsprotokoll des Führerkorps der 56. SS.Standarte vom 00.05.1934 (SSO-Akt Bachmann, Josef))
    (-- (16): SSO-Akt Fersch, Otto)

    (-- (17): Schreiben des F.56 SS-Standarte vom 26.06.1936)

    (-- (18): Beauftragung durch das SS-Amt, Personal-Abteilung, 01.12.1932)

    (-- (19): Vorschlagsprotokoll des Führerkorps der 56. SS.Standarte vom 26.11.1935 (SSO-Akt Staudt, Franz)

    (-- (20): SSO-Akt Hess, Walter)

    (-- (21): Adreßverzeichnis Aschaffenburg 1936)


    Aktualisiert: 05.07.2019


    Anhang:


    Standartengebiet 56.SS-Standarte (1936) (Quelle: www.wwii-photos-maps.com)
    Übersichtskarte des Großdeutschen Reiches 1943 (Ausschnitt) und
    Politische Übersicht 1943

  • Hallo zusammen,
    hier nun die bisherige Ausarbeitung der ArgeSS zur 56.SS-Standarte.


    Über Ergänzungen würden wir uns freuen.


    Vielen Dank.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Zusammen,


    angefügt habe ich ein handschriftliches Dokument , welches ich nur zum Teil lesen kann.
    Vielleicht kann ja jemand so freundlich sein und den Rest ergänzen. :rolleyes:
    Was mich ein wenig verwundert ist der Standort Aschaffenburg, vielleicht hängt das aber mit dem frühen Datum 21.01.33 zusammen.


    4. SS-Sturm
    56. SS Standarte Aschaffenburg, den 21.1.33
    SS ...................................................!


    SS Mann Johannes Bauer aus ...................................
    ..................... ist hier verpflegt und hat Rückgeld bis
    Darmstadt(?) erhalten(?)..............................................
    .............................................................................................
    ......................................................


    mit Heil Hitler
    .........................


    Sturmführer



    Ich bedanke mich schon jetzt für eure Hilfe.


    Mit freundlichen Grüßen Achim


    Quelle: Bestand N1 Nr.17

    Files

    • 56.jpg

      (22.95 kB, downloaded 44 times, last: )

    Edited once, last by Joachim67 ().

  • Guten Tag Joachim,
    zur Frage : 56.Sta. und Aschaffenburg, meine Vermutung : Aschaffenburg gehörte später zum Standartengebiet der 83.Sta.. Wie Du dort lesen kannst, fand die Aufstellung der 83.Sta. 1934 statt. Somit könnte die 83.Sta. eine Abspaltung von der 56.Sta. gewesen sein und Aschaffenburg vor dieser Zeit im dann noch größeren Gebiet der 56.Sta. gelegen haben.

    Gruß, westermann

  • Hallo,
    Aschaffenburg, den 21.3.33


    SS Standarte Darmstadt
    SS Mann Johannes Brauer aus Flensburg ist hier verpflegt und hat Reisegeld bis Darmstadt erhalten.
    Es wird gebeten, denselben in Schutz zu nehmen und nach Wiesbaden weiterzuleiten.


    ( Der Name vom Sturmführer evtl. später)


    MfG Ludwig

    Never let go!

    Edited once, last by Ludwig11 ().

  • Guten Tag,
    und mit "SS Standarte Darmstadt" dürfte die 33.Sta. gemeint sein. Was ja auch das Dokument aus dem Nachlaß der 33.Sta. belegt. Zumindest bemerkenswert, daß die Nummer für den Sturmführer nicht geläufig war.

    Gruß, westermann

  • Hallo Westermann,
    Hallo Ludwig,


    das war auch mein erster Gedanke, da dieser Brief ja vor der Neuordnung geschrieben wurden.
    Ludwig vielen Dank für deine Ergänzung, wäre super wenn es mit dem Namen noch klappen würde.


    Mit freundlichen Grüßen Achim

  • Grüß Dich Achim,
    besitzt Du Nachweise/Dokumente zu der von Dir genannten "Neuordnung" ?

    Gruß, westermann

  • Hallo,
    Achim, wenn überhaupt die Unterschrift einem Namen der Stellenbesetzung zugeordnet werden kann , dann evtl.
    dem : A Jehl . Das A / Aschaffenburg und das J / Johannes sprechen dafür. Sicher bin ich mir aber nicht.
    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Westermann,

    nein ich besitze keine Dokumente dieser Art.
    Ich wollte mit meiner Antwort lediglich zum Ausdruck bringen, das ich deine Erklärung, als Neuling in diesem Thema, problemlos nachvollziehen konnte.
    Sollte ich mit dem Wort „Neuordnung“ Unordnung geschaffen haben bitte ich dieses zu entschuldigen.

    @ Ludwig vielen Dank für deine Mühe.


    Mit freundlichen Grüßen Achim

  • Guten Abend Achim,


    das Thema Neuordnung, Neugliederung, Umgliederung...das ist eins unserer Probleme.


    Wir haben bis dato kein verlässliches Datum, wann diese Neugliederung wirklich vollzogen, befohlen wurde.


    Wir gehen von Sommer 1934 aus...aber nichts Genaues weiß man nicht. ;)


    Beste Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Zusammen,
    aus einer Stellenbesetzungsliste für den Dienstgebrauch der Allgemeinen SS kann man am entnehmen.
    Datum 15.05.1934


    Standartenarzt 56 SS-Mann Dr. Edenhofer SS-Nr.104499
    Standartenzahnarzt Scharführer Patuschnik SS-Nr. 33942


    Mit freundlichen Grüßen Achim
    Quelle: Staatsarchiv Marburg Bestand 327 Nr.2

  • Guten Abend zusammen,


    Achim,


    soweit eingefügt. ^^


    Quellenangabe (7), der 4/56, ist das Marburg oder Darmstadt?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Abend Achim,


    prompte Bedienung,
    sehr gut!


    Ich muss noch 2...und den Klopper 35.SS-Sta....


    Beste Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo,
    hier noch Ergänzungen zur 56.Standarte, ebenfalls wieder eine Stellenbesetzungsliste mit dem Datum 15. Mai 1934.
    Vielleicht handelt es bei dieser Liste um eine Ergänzung. Allerdings ist diesmal die Quelle: Staatsarchiv Marburg Bestand 327-2a Nr. 185.
    Sturmbann-Arzt I/56 Truf. Dr. Richberg
    Ärzte im Sturmbann I/56 Truf. Dr. Körber, Rott. Dr. Poller, SSM Dr. Bulling, SSM Dr. Lauf, SSM Dr. Menke, SSM Dr. Wohlfahrt und SSM Dr. Mager.


    Sturmbannarzt II/56 SSM Dr. Gassner
    Ärzte im Sturmbann II/56 SSM Dr. Mayer, Albert, SSM Dr. Kehrer und SSA Dr. Dechant


    Sturmbannarzt III/56 SSM Dr. Klug
    Arzt im Sturmbann III/56 SSM Dr. Morsheuser.


    Sturmbannarzt Res/56 Rott. Dr. Will


    Zahnarzt in der Standarte SSM Beck, Paul


    Mit freundlichen Grüßen Achim

  • Hallo zusammen,


    Achim, ich habe das soweit eingefügt, eine kleine Bitte hätte ich aber:


    Wenn du sowas erarbeitest, dann bitte erst den Nachnamen, dann den Vornamen, dann den Dienstgrad.


    SSM Beck, Paul..... das muss ich dann ändern in Beck, Paul; SS-Mann --
    SSM Dr. Bulling.... Dr. Bulling, ---?---; SS-Mann ---


    Beste Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Abend Thomas,
    Ich werde in Zukunft natürlich deine Vorgaben berücksichtigen, um dir die Arbeit, soweit es mir möglich ist, zu erleichtern.
    Wenn ich noch etwas beim Einstellen berücksichtigen soll, lass es mich bitte wissen.


    Beste Grüße Achim

  • Hallo zusammen,
    Ich möchte die Informationen (A3343 Rolle 150B SSO v. F.Staudt) hinzufügen

    Files

    • 1020.jpg

      (214.4 kB, downloaded 23 times, last: )
    • 1019.jpg

      (125.03 kB, downloaded 15 times, last: )

    Edited 3 times, last by holhauer ().