3. leichte Flak-Abteilung 89 (mot), Alfred Kube, *03.05.1918, gef.19.01.1944

  • Hallo zusammen,


    in Absprache mit Don A (Alfredo) werde ich in den nächsten Tagen zuerstmal den Wehrpass einstellen und hoffe auf eure Hilfe bei der Übersetzung. Einiges konnte ich entziffern, ein paar Wörter blieben leider offen.


    Scan 1:


    links unten ??? : 4. / Flak


    rechts unten Marine ???


    Scan 2:


    rechts oben vom II. Admiral der ???


    Scan 3:


    links oben 3. Zeile ??? Truppführer


    rechts oben zum ??? Truppführer als Führeranwärter ???


    Scan 4:


    links oben Festungsflakabt. 33, ???


    Scan 5:


    links oben 3. Zeile welche Bedeutung haben die Zahlen?


    rechts oben Kraftfahrer ???
    Geschützlehrgang ???
    Frankfurt/Main- ???


    rechts unten unterste Zeile


    Demnächst mehr.


    Roland

  • Hallo Roland,


    folgendes lese ich:


    vom II. Admiral der Ostsee


    apl. Truppführer


    Kusel


    k.F.kl. = kleine Fahrkolonne


    Grüße


    Jörg

  • Danke Jörg für die Hilfe.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo zusammen,


    hier der nächste Teil des Wehrpasses.


    26.8. - 27.8.39


    Abwehr an der deutschen West ???


    28.8. - 7.9.40


    ??? im Operationsgebiet der Westfront


    8.4.40 - 12.5.40


    Abwehr an der deutschen West ???
    ??? bei 4./ Fest.Flakabt. 33


    13.5. - 19.5.40


    Schutz d. Feldflugplatzes ??? / Belgien


    20.5. - 26.5.40


    Schutz d. Maasübergänge bei ??? / Frankreich


    27.5. - 28.5. 40


    Schutz d. ??? tanklagers St. Quentin


    29.5. - 1.6.40


    Schutz d. Feldflugplatzes ???


    2.6. - 4.6.40


    Schutz d. Feldflugplatzes La Malmaison ?


    5.6. - 14.6.40


    Durchbruchsschlacht durch die ???
    und Schutz d. ??? -Übergänge bei ???


    15.6.40


    Schutz d. Brücken bei ???


    16.6.40


    Schutz d. Enge bei ???

    Files

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo Roland,
    vielleicht helfen erst einmal ein paar Brocken weiter.
    Leider habe ich von franz. Ortsnamen nur begrenzt Ahnung.


    26.8. .... Westgrenze
    28.8. .... Verwendung im ...
    08.4. ....
    13.5. .... Bastogne / Belgien
    20.5. .... Maas Übergänge b. Montherme / Fr. (e mit Apostroph)
    27.05 .... Beutetanklager
    29.5. .... Cambrais ?



    05.6. .... Durchbruchsschlacht durch die Aisne Front und
    Schutz der Aisne Übergänge bei Herby (nahe Rethel)

    MfG. Ludwig

    Never let go!

  • Hallo Ludwig,


    das ist ja mehr als die halbe Miete.


    Vielen Dank.


    Hier die nächste Seite.


    14.8. - 18.8.42


    Vorstoß über den Kuban in das Gebiet von Maikop.
    (4 Tage Feindbeschuß)


    19.8. - 10.9.42


    Einnahme der Halbinsel ??? u. von Nowo ???
    (10 Tage Feindbeschuß)


    11.9. - 18.11.42


    Kämpfe im West ???
    (8Tage Feindbeschuß)


    19.11. - 7.6.43


    Einsatz im Operationsgebiet des I. Flakkorps
    (98 Tage Feinbeschuß)



    Leutnant


    13.11.43 - 14.1.44


    Einsatz im Operationsgebiet des I. Flakkorps
    (48 Tage Feindbeschuß)



    Oberleutnant


    17.6. - 18.6.40


    ??? d. Durchmarsches ???


    19.6. - 21.6.40


    Vernichtungsschlacht an der ??? und in der ????


    Einsatz in der Luftverteidigung


    22.6. - 24.6.40


    Schutz d. Feldflugplatzes ???


    28.6. - 6.7.40


    Schutz d. Feldflugplatzes Quilly ?


    7.7.40 - 21.4.42


    Verteigung d. Marinestützpunktes und militärischer Anlagen im
    besetzten Gebiet im Raum ??? gegen mögl. Angriffe
    ( ./. Tage Feindbeschuß)


    1939: 2; 1940: 57; 1941: 16; 1942: 6 Tg. Feindbeschuß


    Demnächst gehts weiter.


    Gruß Roland





    Kämpfe im

    Files

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo Roland,


    ein paar Ergänzungen:


    ...
    19.8. bis 10.9.1942 Einnahme der Halbinsel Taman
    und von Noworossiysk
    (10 Tage Feindbeschuss)


    11.9. bis 18.11.1942 Kämpfe im Westkaukasus
    (8 Tage Feindbeschuss)
    ...


    J.F.Lemberger, Dr. Umberger, Demberger, Blumberger???
    Oberleutnant




    17.6. bis 18.6.40 Schutz des Durchmarsches durch Vesoul
    19.6. bis 21.6.40 Vernichtungsschlacht an der Mosel und
    in den Süd-Vogesen


    Einsatz in der Luftverteidigung


    ... Schutz des Feldflugplatzes Romilly
    ... Schutz des Feldflugplatzes Ouilly (le Tesson)
    ... Verteidigung des Marinestützpunktes
    ... und militärischer Anlagen im besetzten
    Gebiet im Raume Cherbourg gegen
    möglicher Angriffe (% Tage Feindbeschuss)



    Gruß Christa

  • Vielen Dank Christa,


    hier die nächsten Seiten.


    8.9.42


    Granatsplitter lk. kleiner Finger 3./89 Russld.
    Welche Einheit ist das?


    7.5.43


    Res. Laz. Mainz


    19.1.44


    Gefallen durch Kopfschuß von ??waffen 3./89 Russland


    f.d.R. der letzten Eintragungen lt. Kriegsstamm??
    der Dienststelle L 30528 ??? vom 11.2.44


    Potsdam, den 22.3.1944


    Tape ??


    Major und Wehrbezirksoffizier


    Rubrik 35


    20.3.43 Krimschild


    29.8.42 ?? abzeichen (schwarz)


    Rubrik 47


    Anerkannte Erdkampfhandlungen.


    1.) Bildung und Erweiterung des Brückenkopfes Ratajssk ?? vom 26.-
    27.7.42.
    Antrag Nr. 1 der 3. / l. 89 (mot) v. 31.7.42
    namentl. Aufstellung Nr. 19
    Anerkennungsliste Nr. 11 des Flakregt . 42 vom 28.8.42


    2.) Straßenkämpfe in Noworossijsk am 8.9.42
    Antrag Nr. 5 der 3. / l. 89 (mot.) vom 14.9.42
    namentl. Aufstellung Nr. 28,
    Anrechnungsliste Nr. 40 des Flakregt. 42 vom 5.10.42


    3.) Strassenkämpfe in Noworossijsk am 9.9.42
    Antrag Nr. 6 der 3. / l. 89 (mot.) vom 14.9.42
    namantl. Aufstellung Nr. 11
    Anrechnungsliste Nr. 41 des Flakregt. 42 vom 5.10.42


    Erdkampfabzeichen der Luftwaffe verliehen am: 30.10.42


    4.) Angriff auf die Höhe dicht südl. der Einmündung
    der Kurganajaschlucht ?? in den ??? am 8.10.42,
    Antrag Nr. 8 der 3. / l. 89 vom 12.10.42
    namentl. Aufstellung Nr. 2,
    Anrechnungsliste Nr. 50 des Flakregt. 42 vom 18.10.42


    Ende der Eintragungen

    Files

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Hallo Roland,


    Leider kann ich das lange Wort Kriegstammrollen....ung auch nicht entziffern. Die Schrift ist sehr klein.
    Lt Wikipedia, dienten Einträge in die Kriegsstammrolle als Grundlage zur Beurkundung von Sterbefällen und zur Dokumentation von Versorgungsansprüchen.


    Aber die Todesursache/Kopfschuss erfolgte durch den Beschuss von Bordwaffen.
    Das unklare, russische Wort würde ich als Pssekupss deuten (evtl. ein Fluss)


    MfG Ludwig

    Never let go!

  • Hallo,


    Quote

    Angriff auf die Höhe dicht südl. der Einmündung der Kurganajaschlucht


    das läßt eine Eingrenzung auf den Bereich NO Maikop zu, der Ort Kurganinsk schreibt sich auf der Heereskarte Kurgannaja.


    [URL=http://maps.google.com/maps?z=9&q=44.8800,40.5986+(Kurganinsk)]http://maps.google.com/maps?z=….8800,40.5986+(Kurganinsk)[/URL]


    Grüße


    Thilo

    Files

    • Kurgannaja.jpg

      (201.01 kB, downloaded 420 times, last: )

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Mensch, Leute, habt Ihr Euch Mühe gemacht, mir fehlen die Worte! Vielen vielen Dank, ganz besonders auch an Dich, Rolli - ohne Eure Hilfe wäre ich aufgeschmissen gewesen.


    Ich werde das ganze Material jetzt durchgehen und versuchen, die mir vorliegenden Fotos räumlich/zeitlich zuzuordnen - ich fürchte, das wird wohl eine wahre Sisyphusarbeit werden. Aber je weiter ich in die Materie vordringe, desto interessanter wird das Ganze, man könnte direkt süchtig danach werden.


    Danke nochmals und herzliche Grüße aus dem verschneiten Mittelitalien sendet


    Alfredo

  • Hallo zusammen,


    auch von mir vielen Dank für die schnelle Hilfe.


    Gruß Roland

    Als ich hätte fragen sollen, war ich zu jung.
    Als ich hätte fragen wollen, waren Sie zu alt.

  • Moien,
    bei Waffenausbildung sind einige Beutewaffen eingetragen, das Uffz. bei der letzten deute ich als Geschützführer.
    h.

  • Hallo AviaB.33!


    Ganz verstehe ich Deine Angaben nicht, würdest Du mir bitte erklären, was Du damit meinst?


    Danke und herzliche Grüße
    Alfredo

  • Hallo an Huba und alle anderen User!


    Ich habe mich schon vor ein paar Tagen per E-Mail an Huba gewandt, aber wahrscheinlich wird der arme Mann mit Mails zugemüllt und hat noch keine Zeit gefunden, darauf zu antworten, weshalb ich es jetzt hier versuche.


    Wie bereits angekündigt, möchte ich Fotos aus dem Album meines gefallenen Vaters ins Forum einstellen, die ihn und zahlreiche seiner Kameraden, Kriegsmaschinerien, Landschaften und vieles andere mehr während seines Frankreich- und Russlandeinsatzes zeigen. Da es sich um recht umfangreiches Bildmaterial (über 200 Fotos) handelt und Ihr mir freundlicherweise beim Entziffern des Wehrmachtpasses meines Vaters geholfen habt, wäre sogar eine einigermaßen chronologische Abfolge möglich.


    Nun habe ich ein paar Fragen:


    1. Unter welcher Rubrik im Forum sollten diese Fotos eingestellt werden?


    2. Wenn ich diese Bilder scanne, wäre es dann sinnvoll, jedes Bild einzeln zu scannen oder soll ich wegen der Menge der Fotos besser soviel wie möglich auf einer Seite unterbringen?


    3. Wenn ich die Bilder mit bilder-hochladen.net hochlade, erhalte ich einen Link; wieviele solcher Links kann ich in einen Beitrag einfügen? Gibt es hier dieselben Einschränkungen wie beim Einstellen von Fotos, also 5 Dateien pro Beitrag? Solch ein Link sieht übrigens folgendermaßen aus:


    http://www.bilder-hochladen.ne…cv8j-63-979d-jpeg-nb.html


    4. Gesetzt den Fall, ich darf auch nur 5 Links in einem Beitrag einstellen, dann würde das bei 200 Fotos und den jeweils 20 Minuten Wartezeit ja ewig dauern, bis diese Bilder alle hier untergebracht wären. Oder soll ich dann besser jedesmal einen neuen Thread eröffnen, z. B. Teil 1, 2, 3 usw.?



    Ich bitte aber zu berücksichtigen, dass ich wie bereits erwähnt in Sachen Computer und Bildbearbeitung ein absoluter Laie bin und auch meine Frau, die mir hilft, kennt nur die oben erwähnte Möglichkeit, Bilder hochzuladen und in ein Forum einzustellen.


    Ratlose Grüße
    Alfredo

  • Hallo Alfredo,


    meine Meinung wäre ,das es besser ist die Fotos hier über das Forum einzustellen denn über einen externen Link "verschwinden" diese Fotos dann nach einiger Zeit und hier im Forum bleiben sie uns erhalten.Wie das einstellen der Fotos funktioniert wird hier erklärt,ist eigentlich sehr einfach. HIER
    wegen diesen 200 Fotos würde ich mir nicht so den Kopf zerbrechen,dann dauert es halt einige Zeit,wird nicht so schlimm sein,dafür haben wir dann diese Fotos gesichert.Da das Fotos von deinen Vater sind, würde ich sie hier auch einstellen damit man den Zusammenhang nicht verliert.


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Hallo Alfredo.


    jo, ich kann "nur" abarbeiten, es geht nicht immer sofort.


    Wir machen das alle hier in unserer Freizeit, und wenn das Arbeitsleben wenig Freizeit zulässt, dann dauert es eben. =)


    Dann mal hier:


    1.) Kommt drauf an was du vorhast.
    Ich würde einen Thread unter Personen und Bios erstellen, dort den Weg deines Vaters dokumentieren.


    2.) Kommt auch wieder drauf an.
    Wie ist die Qualität der Bilder?
    Erkennt man genug bei mehreren Bildern auf einer Seite?


    3.) Mir ist keine Beschränkung bekannt, Versuch macht kluch...


    4.) Auf keinen Fall für jedes Ding einen neuen Thread, wer will da noch den Überblick behalten?


    5.) (das ist jetzt von mir) Lese dir den Tipp von Reinhard durch. =)


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas,


    das sollte um Gottes Willen keine Kritik gewesen sein, denn mir war schon klar, dass Du sicher genug anderes um die Ohren hast, um toute de suite auf jeden Beitrag zu reagieren!


    Dann werde ich mich mal ganz langsam an die Sache heranwagen, die mich bestimmt einige Zeit auf Trab halten wird.


    Danke für die Antworten und Grüße aus dem Herzen Italiens von
    Alfredo

  • Hallo Alfredo,


    Quote

    das sollte um Gottes Willen keine Kritik gewesen sein


    ich hab das ganz bestimmt auch nicht so aufgefasst. =)


    Ich wünsche dir gutes Gelingen.


    Grüße aus dem Herzen des Ruhrgebiets


    Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo an alle,


    im Nachlass meiner Mutter habe ich noch ein Dokument meines Vaters aufgestöbert, wo er 17-jährig als Matrose abgebildet ist und das von der Reichsseesportschule Gorch Fock abgestempelt wurde, was vielleicht von Interesse für Euch ist.


    Peu à peu finde ich immer mehr Erinnerungsstücke, die mich ziemlich wehmütig stimmen...


    Herzliche Grüße
    Alfredo

    Files

    • IMG_0399.jpg

      (57.03 kB, downloaded 114 times, last: )
    • IMG_0400.jpg

      (59.61 kB, downloaded 129 times, last: )
    • IMG_0401.jpg

      (57.42 kB, downloaded 121 times, last: )
    • IMG_0402.jpg

      (53.9 kB, downloaded 117 times, last: )