6.Panzerdivision

  • Hallo,


    eins meiner Hauptinteressengebiete ist die 6.Panzerdivision.Nur leider weiß ich so gut wie nix über deren Einsatzorte. Ich weiß nur, dass sie im Oktober 1939 in Wuppertal gebildet wurde.Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.


    grüße


    Tirpitz

    Tora Tora Tora

  • Hallo, Tirpitz, (Michael)


    es gibt einiges über die 6. Pz.-Div. zu lesen. Bitte:


    5./ Pz.Gren.Rgt 4 - 6.Panzerdivision
    http://www.forum-der-wehrmacht…en+Rgt+4+6+Panzerdivision


    6. Panzer-Division 1944 – Nordukraine
    http://www.forum-der-wehrmacht…Division&hilightuser=4807


    Auf der Webseite von John (john@wwii-photos-maps.com)
    http://www.wwii-photos-maps.com/
    6. Panzer-Division – Kriegstagebuch vom 17-6-41 - 19-11-42 - NARA Roll 323
    http://www.wwii-photos-maps.co…0%20Roll%20323/index.html


    Im Einheiten-Index hier im FdW finden sich Erwähnungen der 6. Pz-Div. in einigen Beiträgen.
    Schau mal hier, bitte:
    http://forum-der-wehrmacht.de/…?postid=282923#post282923


    Gruß von Margarete

  • Könnt ihr mir auch sagen, welche Panzertypen eingesetzt waren?


    gruss


    Tirpitz

    Tora Tora Tora

  • Hallo,


    ein Stichtag dafür wäre sehr hilfreich, da Art und Anzahl im Verlauf des Krieges mehrfach
    wechselte.


    Gruß
    Tobias

    "Die Furcht trennt die, die folgen, von denen, welche selber führen."
    Kristian Eivind Espedal

    Edited once, last by Tobias Giebel ().

  • Könnt ihr mir dann sagen, welche Typen bei Kriegsende noch im Einsatz waren?


    gruss


    Tirpitz

    Tora Tora Tora

  • Hallo,


    Stand 15. März 1945:


    22 PzKpfw IVlg, davon 4 einsatzbereit
    68 PzKpfw V "Panther", davon 19 einsatzbereit
    5 Flakpanzer, davon 3 einsatzbereit


    Zahlen von Thomas L. Jentz, "Die deutsche Panzertruppe", Band 2


    In der Divisionsgeschichte von Wolfgang Paul wird lediglich angegeben das die
    Panzerdivision am 24. März 1945 über 23 Panzer, 5 Jagdpanzer und 11 schwere
    Panzerabwehrkanonen verfügte, ohne genaue Typen zu nennen. In Wien traf die
    Panzerdivision laut Verfasser mit 25% ihrer personellen und materiellen Sollstärke ein.



    Gruß
    Tobias

    "Die Furcht trennt die, die folgen, von denen, welche selber führen."
    Kristian Eivind Espedal

  • Hallo,
    ich bin mal gespannt wie sich das mit unserem Mitglied "Tirpitz" entwickelt.


    Einzeiler als Fragen, bisher Antworten hilfsbereiter Mitglieder.


    Mir stimmt das Verhältnis nicht, wenn du "Tirpitz", dein Hauptinteresse, welch ein Wort, auf die 6. Pz.-Div. legst, was hast du denn bisher recherchiert, was ist dir bekannt?



    Warum liegt dein "Hauptinteresse" auf der 6. Pz.-Div.?


    Ich bin neugierig, von Haus aus...


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas,


    warum mein Hauptinteresse der 6.Panzerdivision gewidmet ist,ist leicht erklärt: 3 Mitglieder aus meiner Familie haben in dieser Division gekämpft. 2 sind im Krieg umgekommen. Ich kenne ihre Gesichter nur aus alten Familienalben.


    Was mir bisher bekannt ist:- sie wurde im Oktober 1939 in Wuppertal gegründet
    - sie ging aus der 1. leichten Division hervor
    - und das, was im LdW steht


    Ich hoffe, ich habe dir die nötigen Antworten geliefert.


    gruss


    Tirpitz

    Tora Tora Tora

  • Hallo Tirpitz,


    wenn drei Familienmitglieder in der 6.Panzer-Division waren,dann lohnt sich ja der Kauf dieses Buches.


    Gruß Micha

    Suche alles zur 208.Infanterie-Division

  • Hallo Micha,


    danke für den Tipp. Ich werde mir das Buch mal zu Gemüte führen.


    gruss


    Tirpitz

    Tora Tora Tora

  • Hallo "Tirpitz",


    hast Du Informationen darüber, wann und wo Deine Angehörigen umgekommen sind?


    Über eine Aktion von Teilen der 6. Pz.-Div. Mitte Juli 1944 kannst Du Dich beim Thema "Kesselausbruch Wilna 1944" informieren.


    Viel Erfolg bei Deiner Recherche!


    Gruß,


    Joseph

    Suche Informationen zum Füs.Bat. 170 im Zeitraum Juli 1944 und zur 269.I.D im Zeitraum Januar bis März 1945 (Festung Breslau)

  • Hallo Joseph,


    nein, leider nicht. Ich weiss nur, das einer 1943 und der andere so gegen Kriegsende umgekommen ist.


    Aber der Tipp ist gut.Werds mir mal anschauen.


    gruss


    Tirpitz

    Tora Tora Tora

    Edited once, last by Tirpitz ().

  • Halllo Tirpitz,
    mein Großvater war auch in der 6. Panzerdivision (Panzergrenadierregiment 114) und ist seit dem 29.Juli 1944 vermisst. Weisst du bei welchen Einheiten deine Verwandten waren ?? Ich habe ein paar Unterlagen zur 6.Panzerdivision und weiss das manche Unterlagen auch über das Militärarchiv Freiburg zu beziehen sind. Ich habe zum Panzergrenadierregiment 114 und zur 6. Panzerdivision Infos aus dem Zeitraum Juli/August 1944 (Litauen).


    Gruß Attila