LAH Berlin

  • Hallo zusammen,


    dieses Photo fand ich beim Stöbern (Ebay) in einem Album eines Angehörigen der LSSAH, leider undatiert und ohne weitere Angaben...


    Vielleicht kann ja jemand die abgebildeten SS-Führer erkennen... ?(


    Herzliche Grüße Roland

    Files

    Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie, was man bekommt. Forrest Gump

  • Hallo Roland,


    ich werde meinen Großvater fragen, das kann aber etwas dauern, wahrscheinlich sehe ich ihn erst im Februar wieder. Aber vielleicht hast Du die Herren ja bis dahin bereits identifiziert.


    Liebe Grüße
    Maikäfer

  • Hi Maikäfer, mein Großvater war auch bei der LAH. Vielleicht erkennt Dein Großvater meinen wieder . Kannst Ihm ja mal zeigen. Per Nachricht nenne ich Dir gern auch Namen . 2 der Bilder sind mit 1944 datiert . Eines muss früher gemacht worden sein.

  • Hallo Mario,


    dies ist ein Dienstgradabzeichen,in diesen Falle da Waffen SS,ein Sturmmann.
    Hier


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Hallo Mario,


    die Antwort von Reinhard ist gut gemeint - aber leider falsch.  :(


    Der von Reinhard angesprochene Winkel wurde am linken Oberarm getragen.


    Bei dem abgebildeten Herrn handelt es sich um einen "Höheren SS-Führer" , dessen Dienstgrad (soweit an den Schulterstücken erkennbar) im Bereich ab Brigadeführer liegt.


    Der Winkel am rechten Oberarm ist ein "Ehrenwinkel für alte Kämpfer".
    Nachzulesen HIER (Klick)


    Gruß nach Oranienburg


    Niki

    ...VIRIBUS UNITIS...

    Edited once, last by knaff ().

  • Grüß Dich Niki,
    könnte es sein, daß sich vielleicht Reinhards Aussage auf Marios 3.Bild (Angehöriger LAH) bezieht ? Dann müsste es doch passen, oder ?
    Beste Grüße, westermann

    Gruß, westermann

  • Hallo,


    Bin jetzt auch mal ausgegangen das Mario von "seinen" Foto die Info haben wollte und nicht vom Foto welches Roland eingestellt hatte.


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Hallo,


    mea culpa ;(


    nichts für ungut aber ich bin schließlich "neu" hier. ;)


    Liebe Grüße


    Niki

    ...VIRIBUS UNITIS...

    Edited once, last by knaff ().

  • Hallo Niki


    kein Problem,ich verzeihe dir da du ja ein "Neuling" bist :] :D


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Hallo Reinhard,


    Niki läuft sich gerade warm, ist noch nicht auf Betriebstemperatur.


    Zudem war das sicher nur ein Test ob ihr alle auch genau lest. :D


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Tag,
    jedenfalls finde ich den Hinweis auf den "Ehrenwinkel" im Zusammenhang mit dem "Gefreitenwinkel" auch wichtig, da beide ähnliche sind und es ja bekanntlich leicht zu Verwechslungen kommen kann.
    Beste Grüße, westermann

    Gruß, westermann

  • Quote

    Original von westermann
    Guten Tag,
    jedenfalls finde ich den Hinweis auf den "Ehrenwinkel" im Zusammenhang mit dem "Gefreitenwinkel" auch wichtig, da beide ähnliche sind und es ja bekanntlich leicht zu Verwechslungen kommen kann.
    Beste Grüße, westermann



    Im eigentlichen Sinne können die Winkel nicht verwechselt werden.
    Da "Alter Kämpfer" rechts und nur der Winkel, Sturmmann Winkel links und auf einem schwarzen Dreieck getragen wurden. Siehe Fotos.


    Übrigens hab ich mein Buch Generäle der Waffen-SS gewälzt ich kann den W-SS General leider nicht zuordnen.

    Files

    Edited once, last by Gast 16 ().

  • So, nun habe ich auch noch einige genaue Daten zu meinem Opa.


    Erkennungsmarke : 125 4./E.L.SS A.H.
    (4.Sturm Ersatz Leibstandarte SS "Adolf Hitler"


    laut Meldung vom 26.04.1940 20. Sturm Ersatz Leibstandarte SS "Adolf
    Hitler" Standort: Berlin Lichterfelde



    laut Meldung vom 29.07.1941 17. Kompanie Leibstandarte SS "Adolf
    Hitler" Einsatzraum: Shitomir



    Kann jemand damit etwas anfangen ? Freue mich über jede Information .

  • Wieviele Kompanien hatte denn die LAH vor Kriegsausbruch?
    Mein Großvater soll in der LAH gewesen sein. Weiß jemand, wie ich das überprüfen kann?
    Er war auf jeden Fall bei der allgemeinen SS und im Krieg nicht bei der Waffen SS, sondern
    als Infanterist - mutmaßlich in der 3. Infanteriedivision - im Polen- und im Westfeldzug dabei.