40.SS-Standarte

  • Hallo Zusammen,

    aus den eingestellten Dokumenten von Albert geht hervor.


    ----- Dehn, Alfred, Untersturmführer ------------------------------------- Verw.F. I./40 (15.09.1935-01.09.1936)

    ----- Dehn, Alfred, Untersturmführer ------------------------------------- Verw.F. 40.Sta. (01.09.1936-20.04.1937)

    ----- Dehn, Alfred, Obersturmführer ------------------------------------- Verw.F. 40.Sta. (20.04.1937-14.07.1938)



    Albert vielen Dank für das einstellen des Dokuments.

    Den Eintrag auf der Karteikarte zur 55.Sta. lasse ich erstmal weg, da er so nicht lesbar ist. Albert vielleicht kannst Du das nochmal mit einem größeren Ausschnitt einstellen.


    Mit freundlichen Grüßen Achim.

    Quelle: SSO-Akt Dehn, Adolf

    Edit: In die Standartenübersicht eingepflegt am 20.09.2020

    Edited once, last by Joachim67 ().

  • Hallo Zusammen,

    mit dem SS-Personalbefehl Nr. 11 vom 26.02.1934 wurde folgende Veränderung bekannt gegeben


    ------- Dr. Markwort, ---?---; Sturmführer -------------------------------- FM G.V. 40 Sta. (30.01.1934-00.00.0000)

    ------- Stawitzki, ---?---; Sturmführer -------------------------------------- z.b.V. 40 Sta. (24.12.1933-00.00.0000)

    ------- Wessel, ---?---; Sturmführer ---------------------------------------- z.b.V. 40 Sta. (24.12.1933-00.00.0000)

    2/III/40 ------------------------------------------------- Stindt, ---?---; Stuf. (24.12.1933-00.00.0000)


    Mit freundlichen Grüßen

    Achim

    Quelle: SS-Personalbefehl Nr. 11 vom 26.02.1934


    eingefügt...05.11...

  • Hallo,


    Quote


    ------- Dr. Markwort, ---?---; Sturmführer -------------------------------- FM G.V. 40 Sta. (30.01.1934-00.00.0000)

    Dr, Paul Markwort


    Quote


    2/III/40 ------------------------------------------------- Stindt, ---?---; Stuf. (24.12.1933-00.00.0000)

    Rudolf Stindt


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,

    Hallo Frank,


    vielen, vielen Dank für eure ständige Hilfsbereitschaft, da fällt mir das Mitarbeiten hier im Forum gleich leichter und macht einfach Spaß.

    Ich habe die Vornamen in die Standartenübersicht ergänzt.


    Viele Grüße Achim

  • Hallo Zusammen,

    mit dem SS-Personalbefehl Nr. 11 vom 26.02.1934 wurde folgende Veränderung bekannt gegeben


    ------ Dr. Köster, ---?--- Sturmführer ----------- m.d.W.d.G.b. --------------------------- Sta.Arzt 40.Sta. (10.02.1934-00.00.0000)


    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: SS-Personalbefehl Nr. 11 vom 26.02.1934

    Edit: In die Standartenübersicht eingepflegt am 07.11.2020

  • Hallo,


    Quote

    ------ Dr. Köster, ---?--- Sturmführer ----------- m.d.W.d.G.b. --------------------------- Sta.Arzt 40.Sta. (10.02.1934-00.00.0000)

    Dr. Fritz Köster


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,

    vielen Dank für den Vornamen,

    Ich habe den Vornamen Fritz in der Standartenübersicht ergänzt.


    Viele Grüße Achim

  • Hallo Zusammen,

    mit dem SS-Personalbefehl Nr. 11 vom 26.02.1934 wurde folgende Veränderung bekannt gegeben


    2/III/40 ------------------------------------------------ Götsch, Karl; Obersturmführer (00.00.0000-30.11.1933)


    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: SS-Personalbefehl Nr. 11 vom 26.02.1934

    Edit: In die Standartenübersicht eingepflegt am 08.11.2020

  • Hallo Zusammen,

    mit dem SS-Personalbefehl Nr. 12 vom 06.04.1934 wurde folgende Veränderung bekannt gegeben


    ------- Habersaat, ---?---; Sturmführer ------------- m.d.F.b.----------------------- F. I./40 (00.00.0000-11.03.1934)

    ------- Habersaat, ---?---; Obersturmführer -------- m.d.F.b. --------------------- F. I./40 (12.03.1934-00.00.0000)


    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: SS-Personalbefehl Nr. 12 vom 06.04.1934

  • Hallo Achim,


    Quote

    ------- Habersaat, ---?---; Sturmführer ------------- m.d.F.b.----------------------- F. I./40 (00.00.0000-11.03.1934)

    ------- Habersaat, ---?---; Obersturmführer -------- m.d.F.b. --------------------- F. I./40 (12.03.1934-00.00.0000)

    Fritz Habersaat, er war im Oktober 1934 schon Sturmhauptführer.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Guten Tag Thilo,


    ich habe den Vornamen im Standartenpost eingetragen,

    besten Dank für dein Engagement.


    Hätte man auch drauf kommen können, wenn man sich den F.1/I/40 angeschaut hätte.


    Quote

    Fritz Habersaat, er war im Oktober 1934 schon Sturmhauptführer.

    Habersaat wurde am 25.05.1934 zum Sturmhauptführer befördert,

    war er ab da aber immer noch F. I./40?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas,


    Quote


    war er ab da aber immer noch F. I./40?

    in der DAL vom Oktober 1934 steht "Stab 40. Sta.".


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo.


    Die DAL weisen explizit a u c h auf die Dienststellung eines Führers eines Sturmbanns hin.


    Und wenn in der DAL1934 steht "Stab 40.Sta.", dann war der Herr kein Führer eines Sturmbanns mehr,

    Er wurde dort in den Listen als Angehöriger der SS-Standarte geführt, mit welchen Aufgaben auch immer betraut,

    falls er überhaupt eine Aufgabe wahrgenommen hat. z.V, z.b.V....keine Ahnung.


    In der DAL 1935 wird er schon mit einer Dienststellung im KL Esterwegen geführt.

    DAL 1936, SS-Totemkopfverband Elbe.


    Haben wir es hier mit einer "typischen Täterkarriere" zu tun?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Abend Frank,

    Quote

    er ist am 12.04.1937 verstorben.

    in Ordnung, und das wissen wir woher?


    Ich erinnere mich daran dich schon mehrmals auf das Problem mit der Quellenangabe angesprochen zu haben,

    ist es so schwer mitzuteilen, woher welche Angaben stammen?


    Quellenangabe, seit Anbeginn eine Forumsregel, die zugegeben, 99% der Mitglieder am Hintern vorbei geht.

    mir egal, nicht mehr mein Problem.


    Aber sollten nicht gerade wir, die stundenlang in Dokumenten "rumwühlen", das, was wir sagen, auch belegen?

    Macht eine Quellenangabe nicht erst das mit einem Post was er sein soll?

    Ein guter Post?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo zusammen,


    ohne Frank vorgreifen zu wollen, nehmen wir doch als Quelle des Todes von Habersaat das Standesamt Prettin; Bestattungsort war Eutin/Oldenburg (gefunden bei ancestry).


    Beste Grüße

    Files

    • Habersaat.jpg

      (630.51 kB, downloaded 11 times, last: )

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Hallo Zusammen,

    mit dem SS-Personalbefehl Nr. 12 vom 06.04.1934 wurde folgende Veränderung bekannt gegeben


    2/II/40 ------------------------------------------------------ Jungjohann, Heinz; Stuf. (01.03.1934-00.00.0000)

    3/II/40 ------------------------------------------------------ Peters, Hans; Stuf. (01.03.1934-00.00.0000)


    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: SS-Personalbefehl Nr. 12 vom 06.04.1934

    Edit: In die Standartenübersicht eingepflegt am 06.07.2021

  • Hallo Zusammen,

    mit dem SS-Personalbefehl Nr. 12 vom 06.04.1934 wurde folgende Veränderung bekannt gegeben



    1/I/40* ------------------------------------------------ Habersaat, ---?---; Stuf. (00.00.0000-05.03.1934)



    Es scheint so als hätte es zwei Männer mit dem ungewöhnlichen Namen Habersaat, in dieser Standarte, gegeben.

    Allerdings ist Fritz Habersaat zu diesem Zeitpunkt schon beauftragter Führer von I./40 und der jetzt hier aufgeführte Sturmführer, wird beauftragter Führer von I./10. Es sei denn es handelt sich hierbei um einen Druckfehler. In der Standartenübersicht trägt der Führer 1/I/40 auch den Namen Fritz.

    Entweder es handelt sich hierbei um einen Doppeleintrag im Personalbefehl mit einem fehlerhaften Druckbild (aus I./40 wird I./10) oder es sind zwei verschiedene Personen.



    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: SS-Personalbefehl Nr. 12 vom 06.04.1934

    Edit: In die Standartenübersicht eingepflegt am 08.07.2021

    Edited once, last by Joachim67 ().

  • Hallo Achim,


    lt. DAL 1934 gab es nur einen Habersaat, den Fritz im Stab 40. Sta. Sturmhauptführer seit 25.05.34.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941