"Brandenburger"

  • Guten Abend zusammen,


    Rudolf führt hier ein Buch in den Ring:


    Quote

    Ich habe mich ja auch ein wenig mit den "Brandenburgern" im Zusammenhang mit
    Boys Erinnerungen (Hinrich-Boy Christiansen; Mit Hurra gegen die Wand . . .) beschäftigt


    Ich lasse es mir nicht nehmen darauf aufmerksam zu machen,
    dieses Werk ist hier in unsererer Liste "Bücher, von unseren Mitgliedern geschrieben, herausgegeben" aufgeführt,
    ich kann nur jedem Interessierten empfehlen, sich, für d a s kleine Geld, diese Arbeit von Rudolf zuzulegen.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo zusammen,


    Quote

    dieses Werk ist hier in unsererer Liste "Bücher, von unseren Mitgliedern geschrieben, herausgegeben" aufgeführt,ich kann nur jedem Interessierten empfehlen, sich, für d a s kleine Geld, diese Arbeit von Rudolf zuzulegen.


    da kann ich Thomas nur zur Seite stehen, ich habe das Buch auch.


    Und ich muss sagen, ich vermisse die Gespräche mit "Hinrich", das macht mir auch Bewusst dass mein Vater schon 97 Jahre alt ist.


    Die Zeit wird Eng, Fragt noch so lange es Zeitzeugen gibt.

  • Ich lasse es mir nicht nehmen darauf aufmerksam zu machen,
    dieses Werk ist hier in unsererer Liste "Bücher, von unseren Mitgliedern geschrieben, herausgegeben" aufgeführt,
    ich kann nur jedem Interessierten empfehlen, sich, für d a s kleine Geld, diese Arbeit von Rudolf zuzulegen.


    Hallo Thomas, hallo zusammen,


    DAS war so nicht beabsichtigt, als ich im Nebensatz das Buch erwähnte; trotzdem
    vielen Dank für die "Promotion" !
    Vielleicht noch "off topic":
    Um am "kleinen Geld" (Thomas) anzuknüpfen; von jedem verkauften Buch bleiben
    (zu versteuernde) 2 EUR. Davon bekommt vertragsgemäß mein Autor die Hälfte.
    Ich stehe weiterhin in Kontakt mit Boys Witwe und überweise ihr regelmäßig ihren
    Anteil. Es ist eine schöne Erinnerung und sie freut sich daran, dass noch immer
    Nachfrage nach dem Buch besteht und so an ihren verstorbenen Mann gedacht wird.


    Gruß und schönes Wochenende
    Rudolf (KINZINGER)

  • Hallo Rudolf,


    werde ich machen.


    Kurze Ergänzung zu dem Großvater meiner Frau, er war auch Spieß in der 15. Kompanie Regiment 4 Brandenburg.



    Hallo Peter,


    ich bin sehr gespannt, was Du von dem Buch hältst. Mir gefällt es gut, auch wenn mir einige Schilderungen vergleichsweise etwas oberflächlich erscheinen. Ob sich wesentliche Neuigkeiten ergeben, kann ich beim besten Willen nicht beurteilen, da ich hier nicht näher im Thema bin.


    Grüße
    Thorsten