Abzeichen an der Uniform, Ehrenwinkel Alter Kämpfer

  • Hallo an Alle,


    Ich habe eine Frage zur Uniform von Heinrich Himmler.Welche Bedeutung hat der Winkel (ähnelt sehr den Winkel eines Gefreiten) am rechten Ärmel seines Uniform Rockes.


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Files

    • himmler.jpg

      (32.97 kB, downloaded 900 times, last: )

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Hallo Reinhard2509,


    das ist der sogenannte ,,Ehrenwinkel-Alter Kämpfer'' für Angehörige,die bereits vor der Machtergreifung der SS beigetreten waren,oder die Ziele des Nationalsozialismus verfolgten.


    Quelle:Rang-u.Ehrenabzeichen der Armeen des II.Wk. von Guido Rosignoli
    Tafel 87 Seite 241


    Winterliche Grüsse aus dem Bayr.Wald Eumex(Reinhard2209 :D)

  • Hallo,


    vielen Dank an euch allen für eure schnellen Antworten.


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Hallo zusammen,


    Quote

    Original von Eumex
    das ist der sogenannte ,,Ehrenwinkel-Alter Kämpfer'' für Angehörige,die bereits vor der Machtergreifung der SS beigetreten waren,oder die Ziele des Nationalsozialismus verfolgten.


    ich acker gerade alle Befehlsblätter durch, da findet man so manche Sachen:
    Ich darf den Anhang zu lesen geben.


    Zugeben muss ich, Himmler war mal hüh mal hott, ich habe schon, mittlerweile, einiges zu den Ehrenwinkeln gefunden, Stand hier ist das SS-Befehlsblatt 02/35. =)


    Grüße Thomas

    Files

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo,


    hier ein weiteres Fundstück zum Ehrenwinkel, Befehlsblatt 01/39.


    Grüße Thomas

    Files

    • Winkel 010.jpg

      (232.33 kB, downloaded 588 times, last: )

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallöchen,


    hier das von mir angesprochene Durcheinander Himmlers, es gab dann wiedermal eine Ergänzung.


    Quelle ist SS-Befehlsblatt 03/39.


    Grüße Thomas

    Files

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Quote

    Original von Huba
    . . . hier das von mir angesprochene Durcheinander Himmlers, es gab dann wiedermal eine Ergänzung . . .


    Hallo Thomas,


    das zeigt doch lediglich (wieder einmal), welche Bedeutung diese "Verblendeten" der Äußerlichkeit
    "Winkel - Alter Kämpfer" beigemessen haben !


    Gruß
    Rudolf (KINZINGER)

  • Hallo Rudolf,


    jo, nach Durchsicht der bisherigen Befehlsblätter, ich durchforste diese gerade nach Standorten der SS-Standarten, kann man davon ausgehen, dass es eben keine "einzig wahre" Regelung für das Tragen des Ehrenwinkels gab.


    Es wurde erweitert, ergänzt, immer wie man es brauchte.


    Ich habe noch andere Ergänzungen gefunden, versäumt diese hier einzustellen, sorry, aber mein Augenmerk gilt den Standorten...den ganzen Vormittag wieder, alles für unsere Standartenposts. =)


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Morgen,


    hier eine weitere Ergänzung, SS-Befehlsblatt 6-8/40.


    Wenn das so weitergeht stellt sich die Frage wer eigentlich kein "alter Kämpfer" war. =)


    Grüße Thomas


    Edit: Überschrift ergänzt

    Files

    • Winkel3010.jpg

      (168.92 kB, downloaded 486 times, last: )

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo an die Experten,


    rückwirkend Danke an alle für die zusammengetragenen Infos zum


    "Alter Kämpfer" Winkel


    Alledings fand ich nicht die Ausführung mit Stern im Winkel.
    War das vielleicht ein Ober-Alter Kämpfer?


    Grüße, ZAG

  • Hallo "ZAG",


    Ober-Alter Kämpfer, nicht übel! :D


    Auf die Schnelle, das betrifft den Winkel mit Stern:


    Am 25.07.1935 wurde ein weiterer Ehrenwinkel eingeführt.
    Dieser "Ehrenwinkel für ehemalige Polizei- und Wehrmachtsangehörige" wurde an die SS-Angehörigen verliehen, die vor dem 30. Januar 1933 Angehörige der genannten Organisationen waren und zeitgleich der NSDAP oder einer ihrer Gliederungen angehörten.
    Quelle DWA


    Wenn ich Zeit habe kann ich mal in den Originalunterlagen schauen, das Datum sollte ein Auffinden erleichtern.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo,


    ..."Den silbernen Winkel der alten Kämpfer auf dem rechten Oberarm tragen alle Angehörigen der Schutzstaffel, die vor dem 30.01.1933 der SS, der Partei oder einer ihrer Gliederungen angehört haben.
    Den silbernen Winkel mit Stern auf dem rechten Oberarm tragen SS-Männer, die unmittelbar von der Wehrmacht oder der Polizei zur SS übergetreten sind, auch dann, wenn sie zwischenzeitlich Mitglied der SA bzw. des NSKK waren." ...

  • Hallo,


    Im Anhang ein Ausschnitt aus SS-Befehlsblatt 07/35, dazu dann nochmal, weil dort Bezug darauf genommen wird, etwas aus dem SS-Befehlsblatt 02/35, wie schon weiter oben eingestellt.


    Grüße Thomas

    Files

    • 0735t014.jpg

      (171.68 kB, downloaded 322 times, last: )
    • 0235t015.jpg

      (168.01 kB, downloaded 318 times, last: )

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Morgen an die Experten !


    vielen Dank für Euere "geballte" Wissenskraft, echt Klasse !


    Ist schon urig, dass in dem undurchdringlichen Dickicht des
    III. Reich Systems jede kleine Veränderung auch noch mit einem
    extra Abzeichen/Symbol o.Ä. bedacht war.


    Das macht es für "Hobby-Forscher" (wie auch mich)
    oft zu einer Herausforderung, wenn es da nicht so ein tolles Forum gäbe,
    das mit fundiertem Wissen und belegbaren Dokumenten weiterhilft !


    Danke nochmals
    ZAG

  • Hallo ZAG,


    es freut mich ja wenn du mit den Antworten zufrieden bist, ist alles keine Hexerei.
    Man muss nur wissen wo was steht, sich erinnern, in welchen Dokumenten man was gelesen hat.
    Das Datum machte es mir leichter, war so relativ schnell aufzufinden.


    Quote

    belegbaren Dokumenten weiterhilft !


    Vielleicht reicht "Pimpy" das ja noch nach, dürfte ein Buch gewesen sein...


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo,


    das Buch geht ja als Quelle durch, kein Thema...aber Wiki? =)


    Egal, alles oder jeder, der jemals das Forum oder das Lexikon schlecht geredet hat besitzt schlechte Karten.


    So oder so.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!


  • Hallo Thomas,


    ich wollte nur noch ein Pendant zum Buch hinzufügen, obgleich ich bei Wiki immer "Bauchschmerzen" habe.  :(
    Es ist aber wie immer bei allen Sekundär-"Quellen" nachprüfen ist Trumpf.

  • Hallo zusammen,


    hier mal ein Nachweis, dass man auch 1944 noch zum "alten Kämpfer" werden konnte,
    Quelle ist der Tagesbefehl 7/44 des SS-HA vom 12.01.1944 (NS31/02).


    Grüße Thomas

    Files

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!