7. Kampfgeschwader 26 (7.KG 26)

  • Ein Hallo in die Runde,


    bei meinen Recherchen für ein Projekt bin ich über die 7.Staffel Kampfgeschwader 26 gestolpert in der ein Gefallener mit seinem Flugzeug abgeschossen wurde - 22.07.1941, ca. 20km östl. Minsk / Belarus.
    Die Namen der Besatzung sind Leutnant Horst Ludwigs, Feldwebel Dietrich Zwicker, Gereiter, Bruckner Adolf, Gefreiter Georg Keil.


    Kann mir jemand vielleicht nähreres zu diesem Einsatz, eine Flugzeugkennung, Funktionen der einzelnen Soldaten an Bord etc.
    Ich bin für jede Information Dankbar!


    Gruß aus Wien,


    Charly

  • Hallo Charly,


    dieses gerade neu erschienene Buch zum KG 26 kann dir bestimmt weiter helfen.


    http://www.die-spur-des-loewen.de/


    Grüße Daniel

    "Weil die Menschen schwach sind. Weil Neid und Feigheit ihr Fluch sind. Weil sie von der Wahrheit träumen, um dann doch wieder zu lügen. So leben sie im ewigen Zwiespalt. Warum müssen die Menschen immer wieder zweifeln?" Judas Ischariot auf die Frage, warum Jesus von Nazareth von ihm verraten wurde.

  • Hallo Charly,


    aus dem Forum 12oclockhigh ist folgendes bekannt:


    Horst Ludwigs Maschine und Besatzung war die erste, der III/KG26, die
    während der deutschen Invasion Russlands verloren gegangen ist.


    Flugzeugführer: Lt. Horst Ludwig
    Bordfunker: Gefr. Adolf Bruckner
    Beobachter: Fw. Dietrich Zwicker
    Borddschütze: Gefr. Georg Keil


    Link: http://forum.12oclockhigh.net/archive/index.php?t-2104.html


    MfG Ronny

    Suche Informationen über die Ln.St. A Dresden (1939 - 1941), Ln.St. A Klotzsche bis 1942 und das Grenadier-Bataillon z.b.V. 560 (1944 - 1945)

  • N'Abend,


    auch hierzu noch ein Nachtrag (die Flugzeugdaten sind auch im TOCH-Forum nicht genannt!):


    Die Maschine am Verlusttag (22.7.1941) war die: He 111 H-6, 4103, 1H+DS


    In der VdK-Gräberdatenbank sind Zwicker ( https://www.volksbund.de/graeb…tml?tx_igverlustsuche_pi2[gid]=db435b214ab0c9d263bff3fd332a4267 )

    und Bruckner (https://www.volksbund.de/graeb…tml?tx_igverlustsuche_pi2[gid]=1e15ff85d566f99bc017752d930957f0 ) mit Grablage Wolna/Minsk (Belarus) aufgeführt,

    Ltn. Ludwigs und Gefr. Keil sind dort - zumindest für mch - nicht auffindbar.


    Quelle(n):

    - Gen.Qu.-Verlustmeldungen

    - Volksbund-Gräberdatenbank

    - Rudi Schmidt: Achtung Torpedos los! (KG 26 Chronik, Seite 360)


    V. Grüße, Uwe K.

  • Augustdieter

    Changed the title of the thread from “Kampfgeschwader 26, 7.Staffel” to “7. Kampfgeschwader 26 (7.KG 26)”.