20.SS-Standarte

  • 20.SS-Standarte


    Aufstellungsdatum: 08.03.1931
    Sitz: Düsseldorf ----------------------------------------------- (Quelle: DV-DWA-23/07)



    a) Ereignisse :


    20.12.1932 -- Das SS-Heim des SS-Sturms Hilmer 6/I/20 wird zum Andenken an den erschossenen Kurt Hilmer "Kurt Hilmer-Heim" benannt ----- (Quelle: DV-SSB02-32)
    20.06.1935 -- Der SS-Sturm 5/20 erhält die Berechtigung die Bezeichnung "SS-Sturm 5 Werner Hanemann" zu führen ------------------------------- (Quelle: DV-SSB07-35)
    21.06.1940 -- Namensverleihung: "Fritz Weitzel" an 20.SS-Standarte, Standort Düsseldorf ---------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-NA-T611-R002)


    Stärkemeldungen:
    00.11.1931 -- Stärkemeldung SS: 441 --------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-SSST12-31)
    00.12.1931 -- Stärkemeldung SS: 506 --------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-SSST12-31)
    31.01.1935 -- Stärkemeldung SS: 2929 ------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    31.05.1935 -- Stärkemeldung SS: 2942 ------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    31.01.1938 -- Stärkemeldung SS: 2779 ------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-38)
    30.06.1938 -- Stärkemeldung SS: 3044 ------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-38)
    31.12.1938 -- Stärkemeldung SS: 2992 ------------------------------------------------------------------------------- (Quelle: DU-STJB-38)
    30.06.1941 -- Stärkemeldung SS: 3073 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 948 ------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    31.12.1941 -- Stärkemeldung SS: 3097 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 579 ------------- (Quelle: DU-NA-T580-R88)
    30.06.1942 -- Stärkemeldung SS: 3054 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 525 ------------- (Quelle: DU-NA-T580-R88)
    31.12.1942 -- Stärkemeldung SS: 3022 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 726 ------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)
    31.12.1943 -- Stärkemeldung SS: 3080 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 649 ------------- (Quelle: DU-NA-T175-R141)
    30.06.1944 -- Stärkemeldung SS: 3061 / davon nicht einberufen (tatsächliche Stärke) : 632 ------------- (Quelle: DU-NA-T175-R111)



    b) Gliederung :


    Stürme--------- Standort------------------------------- Sturmführer (Zeitraum)


    (Angaben soweit bekannt, werden weiter vervollständigt)

    I.Sturmbann :
    1/20* -------------------------------------------------------- Schilling, Otto (1932) (1)
    4/20* -------------------------------------------------------- Dahm, Paul (1932) (1)
    7/20* -------------------------------------------------------- Diederichs, Friedrich (1932) (1)


    Gliederung nach Juni (?) 1934
    1/20 --------------------------------------------------------- Schilling, Otto; Hstuf. (30.09.1935) (5); Gerlach, Siegfried; Ustuf. (00.11.1938) (2)
    2/20 --
    3/20 ------------- Solingen ------------------------------- Schmieg, Franz; Ostuf. (30.09.1935) (5); Bergmann, Dietrich; Meis, Karl (1938) (2); Jung, Willi (1941) (2)
    4/20 --------------------------------------------------------- Kraus, Artur; Ustuf. (30.09.1935) (5)


    II.Sturmbann :
    1/20* --------------------------------------------------------- Hirsch, Paul (1932) (1)


    Gliederung nach Juni (?) 1934
    5/20 ---------------- Wuppertal-Elberfeld --------------- Selbeck, Walter; Ustuf. (30.09.1935) (5)
    6/20 –-------------------------------------------------------- Graupner, Kurt
    7/20 ---------------------------------------------------------- Soeffky, Erich; Ustuf. (30.09.1935) (5)
    8/20 ---------------------------------------------------------- Schröder, Karl; Ostuf. (30.09.1935) (5), Hstuf. (1936) (2), Albert, Wilhelm (1942) (2)


    III.Sturmbann :
    01/20* ------------------------------------------------------- Lichtenberg, Melchior (1932) (1)
    07/20* ------------------------------------------------------- Wegstroth, Alfred (1932) (1)


    Gliederung nach Juni (?) 1934
    09/20 -------------------------------------------------------- Kreuder, Rudi; Ostuf. (30.09.1935) (5)
    10/20 -------------------------------------------------------- Holthausen, Hugo; Ostuf. (30.09.1935) (5), (1936) (2); Fells, Josef (1937) (2)
    11/20 -------------------------------------------------------- Labonde, Max; Ustuf. (30.09.1935) (5); Breuer, Peter; Ustuf. (1939) (2)
    12/20 -------------------------------------------------------- Berns, Hardy; Ostuf. (30.09.1935) (5)


    Reserve-Sturmbann :

    1/20 --------------------------------------------------------- Deussen August; Ustuf. (25.10.1936-00.00.0000) (5)

    (Quelle: diverse Archive, wenn nicht gesondert angegeben)




    c) Stellenbesetzung :


    Führer:


    Rediess, Wilhelm; Standartenführer ----------------------------- F. 20 ----------- 08.03.1931-04.07.1932
    Sporrenburg, Jakob; Sturmbannführer -------------------------- F. 20 ----------- 04.07.1932-20.07.1933
    Rösener, Erwin; Sturmbannführer ------------ m.d.F.b. -------- F. 20 ----------- 21.07.1933-09.11.1933 (3)
    Rösener, Erwin; Obersturmbannführer ------ m.d.F.b. -------- F. 20 ----------- 09.11.1933-12.05.1934 (3)
    Rösener, Erwin; Standartenführer ------------------------------- F. 20 ----------- 12.05.1934-10.09.1934 (3)
    Jaegy, Franz; Standartenführer ---------------------------------- F. 20 ----------- 25.09.1934-06.05.1935
    Schroeder, Wilhelm; Standartenführer -------------------------- F. 20 ----------- 06.05.1935-15.01.1937
    Dahm, Paul; Obersturmbannführer ------------------------------ F. 20 ---------- 15.01.1937-08.05.1945
    Dahm, Paul; Standartenführer ------------------------------------ F. 20 ---------- 15.01.1937-08.05.1945


    (Quelle: DWA)



    SS-Führer zur Verfügung
    DAL
    1934 Benn, Kurt; Obersturmbannführer -------------------------- z.V. 20.Sta.
    1934 König, Otto; Sturmhauptführer ------------------------------ z.V. 20.Sta.
    1934 Lichtenberg, Martin; Sturmhauptführer -------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Benn, Kurt; Obersturmbannführer -------------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Lichtenberg, Melchior; Hauptsturmführer ----------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Hirsch, Paul; Obersturmführer ------------------------------ z.V. 20.Sta.
    1935 Richter, Willy; Obersturmführer ----------------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Reus, Adolf; Obersturmführer ------------------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Schmidt, August; Untersturmführer ------------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Kelder, Johann; Untersturmführer -------------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Joachimsmeyer, Willi, Untersturmführer ------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Söhn, Hans; Untersturmführer ------------------------------ z.V. 20.Sta.
    1935 Albrecht, Karl; Untersturmführer ---------------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Dellingrath, Hans; Untersturmführer ----------------------- z.V. 20.Sta.
    1935 Barth, Ernst; Untersturmführer ------------------------------ z.V. 20.Sta.
    1935 Luther, Karl; Untersturmführer ------------------------------ z.V. 20.Sta.



    SS-Führer zur besonderen Verwendung


    ------- Schuster, Friedrich; Untersturmführer -------------------- z.b.V. 20.Sta. (11.05.1933-15.08.1933) (4)



    I.Sturmbann (1.-4.Sturm)
    DAL
    ------- Stauf, Wilhelm; ----------------------------------------------------- F. I./20 (1932) (1)
    1934 Schleef, Wilhelm; Obersturmführer ----------------------------- F. I./20
    1935 Schleef, Wilhelm; Hauptsturmführer ---------------------------- F. I./20

    ------ Müller, Lothar; Obersturmführer --------------------------------- F. I./20 (30.09.1935) (5)

    1936 Dahm, Paul; Obersturmbannführer ----------------------------- F. I./20
    1937 Dörne, Otto; Sturmbannführer ----------------------------------- F. I./20
    1938 Kümmel, Paul; Obersturmführer --------------------------------- F. I./20
    1939 Stöter, Albert; Hauptsturmführer --------------------------------- F. I./20



    II.Sturmbann (5.-8.Sturm)
    DAL
    ------- Benn, Curt; ---------------------------------------------------------- F. II./20 (1932) (1)
    1934 Dahm, Paul; Obersturmführer ------------------------------------ F. II./20

    ------ Dahm, Paul; Sturmbannführer ------------------------------------ F. II./20 (30.09.1935) (5)

    1935 Dahm, Paul; Sturmbannführer ----------------------------------- F. II./20
    1936 Schröder, Karl; Hauptsturmführer ------------------------------- F. II./20
    1937 Schröder, Karl; Sturmbannführer -------------------------------- F. II./20
    1938 Schröder, Karl; Sturmbannführer -------------------------------- F. II./20



    III.Sturmbann (9.-12.Sturm)
    DAL
    ------- Nöhles, Arnold; ---------------------------------------------------- F. III./20 (1932) (1)
    1934 Allwicher, Karl; Obersturmführer -------------------------------- F. III./20
    1935 Allwicher, Karl; Hauptsturmführer ------------------------------- F. III./20

    ------ Allwicher, Karl; Sturmbannführer -------------------------------- F. III./20 (30.09.1935) (5)

    1936 Allwicher, Karl; Sturmbannführer -------------------------------- F. III./20
    1937 Allwicher, Karl; Sturmbannführer -------------------------------- F. III./20
    1938 Allwicher, Karl; Sturmbannführer -------------------------------- F. III./20
    1942b Allwicher, Karl; Obersturmbannführer ------------------------ F. III./20
    1943 Allwicher, Karl; Obersturmbannführer -------------------------- F. III./20
    1944 Allwicher, Karl; Obersturmbannführer -------------------------- F. III./20



    Reserve-Sturmbann
    DAL
    1935 Back, Josef; Obersturmführer -------------------------------- F. Res.20 (30.09.1935) (5)
    1936 Back, Josef; Obersturmführer -------------------------------- F. Res.20
    1937 Labonde, Max; Hauptsturmführer ---------------------------- F. Res.20
    1938 Kraus, Artur; Hauptsturmführer ------------------------------ F. Res.20



    Ehrentitel von Stürmen :


    Sturm:---- Titel:------------------------------------ Verleihungsdatum:
    1 ----------- Karl Vobis ----------------------------- 00.10.1934
    3 ----------- Kurt Hilmer --------------------------- 00.10.1934
    5 ----------- Werner Hanemann ----------------- 20.06.1935 (DV-SSB07-35)
    11 ---------- Friedrich Schreiber ---------------- 00.04.1939


    (Quelle: DV-DWA-49/05)




    Aus der SS ausgestoßen
    DAL
    1936 Back, Josef; Obersturmführer (Hstuf. 20.04.1937) ----- F. Res.20 ----- ausgestoßen: 25.12.1938 ----- (Quelle: DV-SSB12-38), (DV-DAL37)



    d) Anschriften :


    Datum:--------------------------------Ort:
    16.01.1933 ---------------------- Kaiserwerth, Kreuzbergstr. 87 ---------------------- (Quelle: DU-SSAV33)
    01.04.1933 ---------------------- Düsseldorf, Haroldstr. 26 ---------------------------- (Quelle: DV-SSB03-33)
    15.06.1934 ---------------------- Düsseldorf, Mühlenstr. 29 --------------------------- (Quelle: DV-SSB07-34)
    01.10.1937 ---------------------- Düsseldorf, Bahnstr. 1/II ----------------------------- (Quelle: DV-SSAV37)
    15.05.1941 ---------------------- Düsseldorf, Polizei-Präsidium ---------------------- (Quelle: DV-SSAV41)
    20.04.1943-01.11.1944 ------ Düsseldorf, Polizei-Präsidium ----------------------- (Quelle: DV-SSAV43, DV-SSAV44)


    Sturmbanne:

    I.Sturmbann

    00.00.1936 ------------------- Düsseldorf, Graf-Adolf-Str. 67 (7)



    e) Weitere Quellenabgaben :


    (----- (*): Vor der Vereinheitlichung mit Sturm 1-4 = I.Sturmbann)
    (----- (1): Vorschlagsprotokoll des Führerkorps vom 18.09.1932)
    (----- (2): RS-Akten/BA)
    (----- (3): SSO-Akt Rösener)
    (----- (4): SSO-Akt Schuster)

    (----- (5): Vorschlagsprotokoll des Führerkorps der 20.SS-Standarte vom 30.09.1935; SSO Deussen August)

    (----- (6): Telefonbuch Düsseldorf-Mettmann von 1936)


    Aktualisiert: 03.03.2019


    Anhang:

    Standartengebiet 20.SS-Standarte (1936) (Quelle: www.wwii-photos-maps.com)
    Übersichtskarte des Großdeutschen Reiches 1943 (Ausschnitt) und
    Politische Übersicht 1943

  • Hallo zusammen,
    hier nun die bisherige Ausarbeitung der ArgeSS zur 20.SS-Standarte.


    Über Ergänzungen würden wir uns freuen.


    Vielen Dank.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo und guten Abend,


    ich habe mich heute hier zum ersten mal eingeloggt.


    Ich hatte mal das Glück, ein paar Seiten aus dem Buch "Geschichte der 20.SS-Standarte" kopieren zu dürfen, unterzeichnet war es von Paul Dahm, und es war dem ehemaligen Kreisleiter aus Wuppertal gewidmet. Autor des Buches war Dr. Rudolf Dolle, SS-Hauptscharführer.
    Interessant ist bspw., wenn auf Seite 18 geschrieben ist, dass in der Alsenstrasse in Elberfeld in einem Lokal die Gründung der Elberfelder SS geschah. So viel von einem Lokalpatrioten. :)


    Das Buch konnte ich nicht komplett kopieren, der Besitzer wollte, dass ich es mir mal beizeiten abfotografiere. Nun ist er verstorben, an die Nachkommen komme ich nicht dran. Kurze Frage: hat jemand das Buch, kann es mir jemand gegen eine Bezahlung kopieren, scannen o.ä, ich würde es gerne für ein neues Projekt verwenden?

  • Servus Till,
    sicherlich hattest Du auch schon bei der Deutschen Nationalbibilothek (DNB) und anderen Bibliothekskatalogen nachgeschaut. Ich konnte dort diesen Buchtitel nicht finden.
    Gibt es im örtlichen Stadtarchiv oder zuständigen Staatsarchiv vielleicht ein Exemplar? Es wäre schön, wenn Du uns noch weiter über das Buch informieren könntest.

    Gruß, westermann

  • SSO Deussen August (A3343 Rolle 145)

    Files

    • 0897a.jpg

      (290.7 kB, downloaded 15 times, last: )
    • 0898a.jpg

      (43.51 kB, downloaded 14 times, last: )
    • 0888.jpg

      (32.96 kB, downloaded 17 times, last: )

    Edited 6 times, last by holhauer ().

  • Hallo holhauer, danke für den scan, woher ist der, die Namen sagen mir alle etwas? Sehr interessant, vielen Dank dafür. :D
    Halllo westermann: nein das Buch gibts leider in keinem Archiv, habe es mal bei einer polnischen Auktion gesehen, knappe drei Stunden zu spät. :cursing: Wie gesagt, ich hatte es ja in der Hand und ein paar Seiten nebst Widmung für einen Kreisleiter kopiert, aber halt nur ein paar Seiten. :/
    Weitere Ansatzpunkte wo man es herbekommen könnte habe ich nicht.


    Viele Grüße Till

    Edited once, last by Till72 ().

  • Servus,

    die Mahn-und Gedenkstätte Düsseldorf zeigt zur Zeit (4.9.2018 bis 27.1.2019) eine Ausstellung mit dem Titel : "Die Körper der SS" : klick .

    Im Rahmen dieser Ausstellung gab es am 16.10.2018 einen Vortrag speziell über die 20.SS-Standarte (siehe Anhang) : klick .

    Files

    Gruß, westermann

  • Hallo, Thomas,


    der I. Sturmbann hatte laut Telefonbuch Düsseldorf-Mettmann von 1936 seinen Sitz in der Graf-Adolf-Str. 67 in Düsseldorf (Quelle Ancestry).


    Beste Grüße

    Files

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Guten Morgen zusammen,


    Diana, ich habe den Sitz des I./20 eingetragen, besten Dank.


    Albert,

    Daten aus der SSO Deussen, August eingearbeitet.

    Mit deinem Anhang SSO Oetelshoven, Wilhelm kann ich nichts anfangen, kein Datum.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Zusammen,

    mit Befehl RFSS vom 2.9.1939 Tgb.Nr. 176/39 wurde

    Stöter, Albert; Hauptsturmführer ------------------------------------- F. I./20

    als Verstärkung für die 5. SS-Totenkopfstandarte Berlin einberufen.

    Meldung zum Dienstantritt sollte am 6.9.1939 in Berlin-Lichterfelde West, in der Kaserne Leibstandarte-SS Adolf Hitler erfolgen.



    Mit freundlichen Grüßen Achim

    Quelle: Staatsarchiv Marburg Bestand 327-2b Nr. 244

  • Hallo, Thomas,


    SS-Sturmbann II/20: Wuppertal-Elberfeld, Adolf-Hitler-Straße 421


    Quelle: Adreßverzeichnisse Wuppertal-Elberfeld 1940-41 und 1942 (ancestry).


    Beste Grüße

  • Hallo Thomas,

    die 20. SS-Standarte hatte laut Telefonbuch Düsseldorf von 1937 seinen Sitz in der Bahnstr. 1 in Düsseldorf (Quelle Ancestry).

    ebenso hatte der,

    I./20 Sturmbann laut Telefonbuch Düsseldorf von 1937 seinen Sitz in der Graf-Adolf-Str. 67 in Düsseldorf (Quelle Ancestry).


    Lg Andre

  • Guten Abend zusammen,


    jetzt gilt wohl Feuer frei auf den ollen Huba, oder was?

    Andre, du jetzt auch noch,

    wo ist meine Sekräterin?


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Thomas,

    ups und wollte dir jetzt auch nicht dein wohlverdientes Feierabend Pilz versauen 8o

    Lass es dir trotzdem Schmecken.


    Lg Andre