Personenverzeichnis

  • SS-Hauptsturmführer Dr. med. dent. Walter Sonntag


    Hallo,


    ein Link mit einem Bericht in der zahnmedizinischen Fachzeitschrift "zm" vom Mai 2020 zu dem SS-Hauptsturmführer Walter Sonntag, der als Zahnarzt u.a. in den KL Sachsenhausen und Ravensbrück an medizinischen Versuchen und der Tötung von KL-Häftlingen beteiligt war; ergänzend drei Einträge zur Person aus dem Bundesarchiv. Sonntag wurde in einem der "Ravensbrück-Prozesse" im Mai 1948 angeklagt, am 4.Juni 1948 in Hamburg zum Tode verurteilt und am 17.September 1948 im Zuchthaus Hameln durch erhängen hingerichtet.

    Quellen: Bundesarchiv/Invenio u. zm - online

    Sonntag erscheint im Forum anscheinend noch nicht, aus den vorstehenden Quellen kann man folgende Daten zusammenfassen:


    Gruß, J.H.


    Name: Sonntag

    Vorname: Walter Eugen

    Geburtsdatum: 13.05.1907

    Geburtsort: Sablon / Lothringen

    Eintirtt in die NSDAP: 1933, Mitgliedsnummer 2683413

    Eintritt in die allg. SS: Januar 1934

    Todesdatum: 17.09.1948

    Todesort: Zuchthaus Hameln, hingerichtet


    R 9361-III/195957

    Sonntag, Walter, Dr. med.

    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der SS und SA

    Geburtsdatum: 13.5.1907

    Unterlagenart: Sachakte

    Alte Signatur: VBS 283 / 6055011632

    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde


    R 9361-III/557270

    Sonntag, Walter, Dr. med.

    Bestandsbezeichnung: Sammlung Berlin Document Center (BDC): Personenbezogene Unterlagen der SS und SA

    Geburtsdatum: 13.5.1907

    Unterlagenart: Personalakte

    Alte Signatur: VBS 286 / 6400043336

    Benutzungsort: Berlin-Lichterfelde


    B 305/13988

    Sonntag, Walter, Dr.

    Bestandsbezeichnung: Zentrale Rechtsschutzstelle

    Aktenzeichen: H 36/53

    Geburtsdatum: 13.5.1907

    Unterlagenart: Strafprozessakte

    Benutzungsort: Koblenz

    Nett kann ich auch - bringt nur nix!