Obersturmbannführer Waffen-SS - Leibstandarte?

  • Liebes Forum,


    kann mir jemand Informationen über die Mitglieder der Leibstandarte Adolf Hitler geben - gibt es Namenslisten der Angehörigen dieser Abteilung?


    Konkret suche ich Adolf Niemann, er war wahrscheinlich Obersturmbandführer. In der Familie wird gesagt, er war in der Leibstandarte Adolf Hitler- aber alle konkreten Dokumente sind verloren. Er war 10 Jahre in russischer Kriegsgefangenschaft und müsste ca. 1955 entlassen worden sein. Reale Erzählungen über die Geschehnisse der Zeit waren von ihm nicht zu erhalten, er war psychisch und physisch schwer gezeichnet. 1984 ist er gestorben. So nach und nach möchten wir klären, wo er in der NS-Zeit war und was er getan hat. Könnt Ihr Profis helfen?


    Lieben Dank
    indigomoon



    Dank des Hinweises von Jürgen Überschrift korrigiert;
    dazugehöriges OT gelöscht; Kordula

    Indigomoon

  • Hallo


    am einfachsten wäre es einen militärischen Werdegang bei der WASt anzufordern,dann wäre auch keine Spekulationen mehr möglich.


    Hier der Link.

  • Guten Tag,
    in der Waffen-SS-Führerliste findet sich kein SS-Führer namens Adolf Niemann. Die verzeichneten "Niemänner" lassen auch keine Verbindung zur LSSAH. erkennen.
    Beste Grüße, westermann

    Gruß, westermann

  • Hallo!


    Quote

    indigomoon: ... Konkret suche ich Adolf Niemann, er war wahrscheinlich Obersturmbandführer. In der Familie wird gesagt, er war in der Leibstandarte Adolf Hitler- aber alle konkreten Dokumente sind verloren. ...


    ... ich kann dem Vorschlag vom Ulli soweit nur zustimmen, bzw. mit einer Anfrage beim BA in Berlin bzgl. der Pers.Akte erweiteren, dennoch habe ich einmal in ein paar Listen (Verleihungslisten, Offiziersliste, etc.) reingesehen und niemanden mit den o.g. Daten (Obersturmbandfüher Adolf Niemann) gefunden?!? Ist ggf. eine andere Schreibweise möglich? Einen anderen Rufnamen?


    Grüße
    Sven

  • Hallo Ulli,
    eine Anfrage bei der WAST haben wir gestartet – na klar. Aber das dauert ja doch einige Zeit… und dann wissen wir auch nicht, ob die Unterlagen noch existieren…


    Hallo Westermann, hallo Sven,
    sicher sind wir, dass er in der SS war – Details verwischen sich freilich über die Zeit, es gibt da nur alte überlieferte Familiengeschichten. Es gibt niemanden mehr, der über die damaligen Vorgänge berichten könnte, Unterlagen existieren nicht mehr. Der Name stimmt sicher – der Dienstrang ist nicht sicher.


    Ich danke Euch für die Mühe
    Gruß Indigomoon

    Indigomoon

  • Guten Tag indigomoon,
    auf jeden Fall auch den Ratschlag von Sven beachten und parallel eine Anfrage im Bundesarchiv Berlin starten. Hier finden sich eine ganze Reihe von Beständen zu SS-Angehörigen.
    Beste Grüße, westermann

    Gruß, westermann

  • Goedenavond Westerman,


    Wahrscheinlich eine dumme Frage meinerseits, wie kann Ich auf die richtige weise in Berlin einen Anfrage machen.


    Met vriendelijke groet,


    Marc

  • Hallo Marc



    es gibt keine dummen Fragen.



    Geh bitte auf diesen Link, dann such Dir die Sprache, die Du bevorzugst aus.


    Fülle das Formular aus und schicke es ab.
    Bitte beachten,dass es keinerlei Bestätigung für den Eingang der Anfrage gibt.
    Dann musst Du etwas Geduld haben bis das Ergebnis Dir schriftlich vorliegt.



    Achtung:


    Bitte beachte ,dass nur bei Verwandtschaft eine Auskunft erteilt wird.


    edit: Tippfehler beseitigt..... :) :) :) :)

  • Hoi Uli,


    Meinen herzlichen dank(mijn hartelijke dank) für deinen schnellen antwort.


    Meinen queeste nach meinen Unkel(4e Compagnie Ersatz btl 5) habe Ich wieder auf mir genommen, Sachliche und letztlich Physich(herzschlag) haben mich zuruckgeworfen aber Ich gebe nicht auf.


    Was meinst du mit;
    Bitte beachte ,dass nur bei Verwandtschaft eine Auskunft erteilt wird.



    Met vriendelijke groet,


    Marc

  • Hallo allerseits!


    Quote

    siebers: ... Sachliche und letztlich Physich(herzschlag) haben mich zuruckgeworfen aber Ich gebe nicht auf. ...


    ... wünchen dir eine gute Besserung!!!! :)


    Quote

    Was meinst du mit;
    Bitte beachte ,dass nur bei Verwandtschaft eine Auskunft erteilt wird.


    ... für eine Anfrage musst du dich in der Verwandtschaft 1. Grades (Sohn / Tochter) befinden, sonst nur mit Erlaubnis der Erlaubnisberechtigten.


    Grüße
    Sven

  • Quote

    Original von Sven30
    ... für eine Anfrage musst du dich in der Verwandtschaft 1. Grades (Sohn / Tochter) befinden,
    sonst nur mit Erlaubnis der Erlaubnisberechtigten.


    Hi Sven, hi Marc, uaa.,


    wenn der Onkel ledig war, ist es selbstverständlich möglich, Auskunft zu erhalten;
    ebenso wenn er verheiratet war, die Ehefrau nicht mehr lebt und das Paar keine
    Kinder hatte.


    War er verheiratet und hatte Kinder, dann ist notwendig die
    ° Zustimmung der Ehefrau, wenn sie nicht mehr lebt, dann
    ° Zustimmung eines der Kinder (Geschwister sind quasi "gleichberechtigt",
    das heißt, stimmt eines der Kinder zu, ist das ausreichend; gleiches gilt für
    die Enkel usw.).


    Grüße, Kordula

  • Hallo Kordula, Sven und Uli,


    Ich denke das Ich schon einen Antrag gemacht habe oder gibt es mehere orten wo es die WAST gibt.


    Ich höre gerne von euch.


    Groetjes,


    Marc

  • Hallo nochmal,


    Meinen Vater hat wahrend den krieg als junger bursche capinsignia gegen eier usw gewechseld mit allierte soldaten.


    Aber er hatte auch Deutsche gegenstande, zwei stuck, aber erst Heute erzahlte meinen Vater(1935, Beers Niederlande, bruder von Wilhelm Siebers,1919, 4e cie erstatzbattln 5) das er die von seinen Bruder(wilhelm) bekommen hatte.


    Wir wissen ungefahr was die bedeutung ist aber hören gerne euren meinung.


    Ich werde probieren foto's herein zu stellen.


    Groetjes,


    Marc

  • Hallo Marc,


    nein, es gibt nur eine WASt, und die sitzt in Berlin.
    Falls Du Probleme mit dem Einstellen der Fotos hast, hilft Dir das hier vielleicht weiter! Ansonsten bitte melden! ;)



    @ Mods: Vielleicht kann man die Beiträge von Marc vom Ausgangsthread abtrennen und eigens ein Thema aufmachen- geht doch sehr in eine andere Richtung.

    Schönen Gruß,
    Bernd

  • Hallo Marc,


    hier findest du eine genaue Erklärung um welches Abzeichen es sich hier handelt.
    HIER


    schöne Grüße aus Südtirol


    Reinhard

    Suche alles über das SS-Polizei Regiment Brixen und die 31.SS-Freiwilligen-Grenadier-Division

  • Hallo indigomoon!


    Es würde mich mal interessieren, ob Du Über Adolf Niemann, LSAH, etwas in Erfahrung bringen könntest? Ich bin sein Enkel.


    MfG


    Stephan

  • Hallo Stephan,


    ich bitte um Kontaktaufnahme außerhalb des Forums. Ich kann Dich nicht über PN-Box erreichen! Oliver hat meine e-mail.


    Gruß Indigomoon

    Indigomoon

  • Hallo,


    zur Information: Der Account wurde gesperrt.


    Stephan wurde gebeten seinen Nick zu ändern, SA konnte missverstanden werden.


    Keine Reaktion damals.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!