Identifikation Granate = russ.305mm Haubitze M1915

  • Guten Tag,


    anbei ein Bild wo ich jetzt schon länger dran rumrätsel.


    Die Aufnahme zeigt sowj. Soldaten vor Königsberg, im speziellen bin ich an der schweren Granate interessiert,
    ich vermute das es sich um Munition für dieses Geschütz handelt. http://de.wikipedia.org/wiki/203-mm-Haubitze_M1931_%28B-4%29


    Die andere Vermutung war das es sich beispielweise um ein deutsches Beutegeschütz handeln könnte.


    Freue mich auf 2., 3., und 4. Meinungen !



    Grüsse Christopher

  • Hallo,Christopher
    Die 30 Haubitzen waren bis August 1954 im Bestand der 233.selbstständigen Brigade besonder Feuerkraft der Reserve der Oberkommandos der Roten Armee.
    Link
    mfg karat

  • Hallo Karat,
    da müssen das ja tolle Geräte gewesen sein..........staune, staune.
    Dachte mir, daß das eigentlich mehr zur Festungsartillerie gehört hätte.
    Grüße
    Günther in Gostynin

    Suche zu Kriegslazarett 2/609 und 4/609 ab Juli 44 bis Januar 45.