Feldpostnummern: Truppenteile

  • Hallo zusammen,


    ich habe hier 2 Feldpostnummern, die ich vermutlich Ende 1944 vergeben wurden. Kann mir jemand sagen welche Truppenteile gemeint sind?


    Die Nummern lauten:
    58 052 D
    2620 B


    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    Viele Grüße
    Winni

    Edited once, last by Winni ().

  • Hallo Winni.


    Die Belegung der FPN wäre:


    58052


    (12.3.1943-7.9.1943) Regimentsstab u. Einheit Reserve-Panzergrenadier-Regiment 83,


    (25.11.1944-8.5.1945) 28.3.1945 Regimentsstab u. Einheit Panzergrenadier-Regiment 83.


    Wofür das "D" steht kann ich dir nicht sagen.


    Bei der nächsten ist es so, dass die Nummer möglicherweise zu kurz ist oder die vorangestellte Zahl eine "0" wäre. Ist es nicht so ist auch die Belegung die ich hier schreibe falsch.
    Zumal hier bei dieser FPN-Belgung i.d.R.ein "M" vorangestellt wurde. M für Marine.
    Also eher M 02620
    Hier absolut unverbindlich von mir die Belegung:


    02620



    (Mobilmachung-1.1.1940) 6. Batterie Artillerie-Regiment 212,


    (2.1.1940-27.4.1940) gestrichen, wurde Fp.Nr. 24347 D,


    (28.4.1940-14.9.1940) Stab II u. 5.-8. Kompanie Infanterie-Regiment A,


    (15.9.1940-31.1.1941) gestrichen,


    (27.1.1942-14.7.1942) 1. Marine-Kraftwagen-Einsatz-Bataillon ,


    (15.7.1942-24.1.1943) Stab 1. Marine-Kraftwagen-Einsatz-Abteilung .


    Wofür das "B" steht kann ich dir nicht sagen.


    Ich hoffe dir geholfen zu haben.


    Zu den Einheiten gibt es gewiss auch Aussagen im LdW.


    Gruß
    Boris


    edit: Ergänzungen

    Suche alles über die 91. Luftlandedivision, Gren.Rgt.1057 u. 1058 sowie 344. Infanteriedivision ab Oktober 1944 Fest.Gren.Rgt 832, 854 u.855

    Edited once, last by Steinberg100 ().

  • Hallo Winni,


    willkommen im Forum


    die Belegung der


    FPN 58052
    (12.3.1943-7.9.1943) Regimentsstab u. Einheit Reserve-Panzergrenadier-Regiment 83,
    (25.11.1944-8.5.1945) 28.3.1945 Regimentsstab u. Einheit Panzergrenadier-Regiment 83.
    eine genaue Zuordnung der Kompanie ist mir nicht möglich
    Link


    bei der Nr 2620 fehlt eine Ziffer


    Gruß


    Reinhard

  • Hallo Boris und Reinhard, vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ihr habt mir sehr geholfen! :)


    An Boris:
    Zur zweiten FPN:
    Diese Nummer wurde von dem dann Gefallenen Soldaten noch Anfang März 1945 aus dem Raum Stettin/Greifswald verwendet. Vermutlich schrieb er aus einem Lazarett in Greifswald. Deine Daten zu dieser Nummer reichen bis 1943. Hast du dazu vielleicht noch weitere Informationen?


    Viele grüße
    Winni

  • Hallo Winni,


    die Zeiten in den Klammern geben den Zeitraum der Vergabe der Feldpostnummer an. gibt es keine weiteren Einträge war die Feldpostnummer bis zum Kriegsende gültig.


    die von Dir so angegebene Feldpostnummer war an den Stab der 1. Marine-Kraftwagen-Einsatzabteilung vergeben. Diese Abteilung unterstand dem Marinegruppenkommando Süd eingesetzt in Griechenland.


    Der Zusatzbuchstabe B ist bei einem Stab etwas merkwürdig.


    Gruß


    Reinhard

  • Hallo Reinhard,


    danke für dein wiederholtes Bemühen. Leider kann ich aus den Angaben nur schließen, dass es sich bei der zweiten FPN um eine falsche bzw. unvollständige Angabe handeln muss, da sie nicht so recht zu meinen anderen Aufzeichnungen passt. Ich werde mal versuchen, die vollständige Nummer ausfindig zu machen.


    Gruß
    Winni

  • Hallo Winni,


    Feldpostnummern waren immer 5 stellig, (zu Kriegsende gab es einige Ausnahmen).


    Zusatzbuchstaben nach der Feldpostnummer unterschieden die Truppen nocheinma.
    Bei einem Bataillon z. B. A = Stab, B = 1. Kompanie, C = 2. Kompanie.


    Wenn ich jetzt Deine Angabe 2620 B aus dem B eine 8 mache
    ergibt das die Feldpostnummer 26208
    4. Kompanie Luftnachrichten-Regiment 13. Hier sollte allerdings ein L vor der Feldpostnummer stehen.


    Gruß


    Reinhard

  • Hallo Reinhard,


    es hat sich herausgestellt, das die Nummer unvollständig war. Ich habe mittlerweile die richtige Nummer und die nötigen Angaben.
    Aber nochmal vielen Dank für deine Hilfe und deine Ideen! :)


    Gruß
    Winni

  • Hallo Winni,


    rein interessehalber: wie lautete die Nummer?


    Gruß


    Reinhard