Offizier-Liste der Luftwaffe u. Luftwaffe Airfields 1935 - 1945

  • Hallo zusammen,


    auf der bekannten Seite http://www.ww2.dk/ hat sich mächtig was getan.
    Seit 01.04.3012 ist dort eine Offizier-Liste der Luftwaffe online(PDF)
    Auf über 1500 Seiten werde dort Offz.d.Lw. mit dem Werdegang genannt.


    Das die Fleißarbeit "einfach so" der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird
    ist schon aller Ehren Wert.


    Luftwaffe Officer Career Summaries by Henry L. deZeng IV and Douglas G. Stankey


    PS.
    Unser Lexikon wird auch als Quelle genannt ;)

    Gruss Dieter

  • Hallo Dieter,


    da " unser"Lexikon auch als Quelle genannt wird, habe ich mir erlaubt eine Ergänzung dort nachzumelden und ich denke, dass das alle tun sollten, die etwas zur Ergänzung oder ggf. Berichtigung beitragen können.
    Schließlich ist man ja auch Nutznießer.


    Grüße und frohe Ostern von Karl


    Folgender Nachtrag als Auzug aus dem Antwortmail:


    "If you can find more careeer information, that would help. Scans of his Soldbuch would be very helpful.



    Thanks again!


    Doug Stankey, Thunder Bay/Canada"


    Also sollte man zu den "nackten" Daten möglichst gescannte Urkunden mailen.
    Dies finde ich absolut richtig, denn ich hätte mich sonst gewundert woher der Wahrheitsgehalt der Liste kommen sollte. ;)


    Gruß Karl

  • Hallo Forum,
    hallo Augustdieter,


    gibt es eine vergleichbare Version folgenden Inhaltes:


    "Offiziersliste des Heeres".


    und


    "Offiziersliste der SS"?


    Ich bin an einer Information über Heer und SS interessiert.


    Mit freundlichen Grüssen.
    Marc Webber

  • Hallo zusammen,


    Quote

    Das die Fleißarbeit "einfach so" der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird ist schon aller Ehren Wert.


    und die Fleißarbeiter haben noch einen drauf gesetzt


    Luftwaffe Airfields 1935 - 1945
    by Henry L. deZeng IV


    PS.@ Marc,


    so eine Liste zum Heer ist mir nicht bekannt. Sorry für die sehr späte Antwort !

    Gruss Dieter

  • Hi Dieter uaa.,


    habe in der Offiziersliste (oben erster Post) meinen Großvater gefunden -
    kann's gar nicht glauben. Dann sind sicher auch seine Einsatzorte drin.


    Mal sehen, ob von meinen Unterlagen dort etwas Verwendung finden könnte -
    als Dank. Muß mich aber noch durch die englischen Texte "kämpfen".


    Grüße, Kordula

  • Hallo Forum,
    "Offiziersliste des Heeres". und "Offiziersliste der SS"?
    Marc Webber


    Hallo, schau mal im Panzerarchiv nach. Dort sind alle Buchstaben von Heeres-Offz jetzt erfasst, Stand Anfang 1939. Meinen Verwandten habe ich deshalb nicht gefunden.
    SS ist weitaus schwieriger. Du kannst mit einer DAL anfangen, ab HStuf aufwärts. Die niederen Ränge fehlen. Dann unterscheiden Allg SS und W-SS. Und dann gehts in Details.
    Es grüßt der Archivsucher

  • Guten Abend Archivsucher,


    in den frühen DAL geht es mit den Untersturmführern los.  8)


    Grüße Thomas

  • Hallo zusammen,

    die neuste Version der Offz. Liste (Version 01.04.2016) ist bei den Kollegen von The Luftwaffe, 1933-45 online.

    Die beeindruckende Zahl ist 51,006 Einträge = 63 % der Lw. Offz .

    Dafür ein dickes Danke das wir an dem Wissen teilhaben dürfen !  8):thumbsup:

    Gruss Dieter

  • Hallo zusammen,


    da wie ein Jahr vorbei ist gibt es von den Kollegen wieder ein Update.


    Luftwaffe Officer Career Summaries by Henry L. deZeng IV and Douglas G. Stankey
    2017 updated version

    Die Liste umfasst nun 57,564 Personen (per 01.04.2017)


    Wer sich ein bisschen mit dem erstellen von solchen Listen/Datenbanken aus kennt weiß das es am Anfang
    richtig vorwärts geht und es dann immer mühsamer wird. Deshalb eine kräftiges cheers for sticking to the job :!:

    Gruss Dieter

  • Hallo zusammen,


    das neue Update der bekannten Offz. Liste ist pünktlich Online.


    Hier die Eckdaten;
    Gesamt:68,977 Lw. Offiziere stand April 2018


    In dieser Zahl ist beinhaltet,
    21006 Änderungen von 2017 zu 2018
    91 Löschungen
    11413 Neueinträge
    9502 Änderungen und Ergänzungen


    Danke für die Ausdauer und den langen Atem bei der Erstellung eines neuen Standardwerkes zum WW II

    Gruss Dieter

  • Hallo lieber Dieter,


    danke für die Einstellung dieser o. a. Liste.
    Auch wenn sich keine Änderung hinsichtlich der für mich interessanten Daten ergeben hat, so ist es doch gut zu wissen auf dem neuesten Stand zu sein.


    Gruß Karl

  • Guten Morgen Anhalter dG,


    danke für Hinweis auf die aktualisierte Liste.


    Wie Dieter schon im Eingangspost sagt:

    exzellente Arbeit + dann noch frei zur Verfügung.


    Auch die Liste der Änderungen (Change Log 2018-2019)

    ist sehr hilfreich: durch die farbliche Kennzeichnung

    läßt sich schnell nachvollziehen (+ auch kontrollieren),

    was geändert wurde.


    Grüße, Kordula

  • Hallo zusammen,


    auch ich möchte mich für den wertvollen Hinweis bedanken. So kann ich meine Informationen zu den LS-Abt der Luftwaffe erweitern.


    VG
    THWler

    Auf der Suche nach Infos und Relikten der Technischen Nothilfe (TN), den Technischen Truppen (Technische Abteilungen und Bataillone) und dem Sicherheits- und Hilfsdienst (SHD)-/Luftschutzdienst (LS)-Abteilungen/Luftschutzpolizei, zum Erhalt der Vorgeschichte des Technischen Hilfswerk (THW) und der systematischen Aufarbeitung der Historie mit dem langfristigen Ziel öffentlich zugänglicher Publikationen unter wissenschaftlichen Maßstäben.

  • Hallo Ihr beiden,


    ja, wobei ich schon sagen muss, dass ich ein wenig enttäuscht bin. Ich habe denen so viel Material über meinen Großvater geschickt, soweit vorhanden auch zu dessen militärischem Werdegang, und dann übernehmen die nur sein Geburtsdatum, seinen Doktortitel und falsche Vornamen. Für solch ein mageres Ergebnis habe ich mir die ganze Arbeit nicht gemacht. Schade.


    Gruß

    vom Anhalter

  • Hallo Anhalter,


    Quote

    und dann übernehmen die nur sein Geburtsdatum, seinen Doktortitel und falsche Vornamen. Für solch ein mageres Ergebnis habe ich mir die ganze Arbeit nicht gemacht. Schade.

    ich kenne nicht genaue Arbeitsweise der Listenmacher aber was bei so etwas Standard ist das man auf keine Fall angebotenes Material 1:1 übernimmt

    Das ist nicht gegen deine zweifelsfreie akribisches Arbeit gerichtet es ich schlicht Handwerk angebotenes Material mindesten mit einer besser zwei anderen

    Quellen abzugleichen. Die Schrittmengen der Quellen finden dann Eingang die Liste.

    Man wird dein Daten nicht einfach verschwinden lassen aber es wird an der Verifizierung fehlen. (IMO)

    Gruss Dieter

  • Lieber August-Dieter,


    danke für Deine tröstendenden und aufbauenden Worte.

    Ich habe dort nur amtliche Dokumente hingeschickt und den einen Feldpostbrief, aus dem hervorgeht, dass mein Großvater Kommandeur der 4./434 wurde. Das Dilemma daran ist, dass das alles in Sütterlin geschrieben ist. Ich habe zwar die Transkripte bzw. Erläuterungen zu den Dokumenten mitgesendet, aber das richtig zuzuordnen mag für Fremde schwierig sein, zumal, wenn sie die Schrift nicht lesen können.

    Andere Dilemmata sind, dass mein Großvater als Flakkommandeur nicht verhindern konnte, dass seine eigene Wohnung mit den darin befindlichen Dokumenten zerbombt wurde und dass am Ende mit ihm zusammen auch noch sein Soldbuch verschwunden ist. Ich würde sonstwas dafür geben, wenn ich dieses verdammte Soldbuch hätte! Die WASt hat witzigerweise fast auch nur die Unterlagen, die meine Mutter Anfang der 50-er Jahre eingereicht hat und die mir auch vorliegen. Die Suche geht also weiter.


    Aber Dein Hinweis ist wichtig, dass wir alle nur Ergänzungen an die Offiziersliste schicken sollten, die wir wirklich nachweisen können. Das auch als Hinweis für alle Neulinge! Wenn Ihr Ergänzungen oder Korrekturen hinschickt, bitte Beweise mitsenden!


    Viele Grüße

    vom Anhalter

  • [...]

    Das die Fleißarbeit "einfach so" der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt wird
    ist schon aller Ehren Wert.


    Luftwaffe Officer Career Summaries by Henry L. deZeng IV and Douglas G. Stankey


    [...]


    Hallo zusammen,


    krass, Opa ist auch dabei!


    Nein, im Ernst: Ich kann mich da nur anschließen, dass es sehr löblich ist, das solch ein Mammutprojekt mit der interessierten Öffentlichkeit geteilt wird.


    Und Opa steht wirklich drin ;) Auch wenn mir die Informationen nicht neu waren.

    Gruß