Suche Infos über meinen Opa

  • Mein Opa hieß Jakob Stammel, er war in der Totenkopf Division, sein Gruppenführer hieß Theodor Eicke; Mein Opa war in Demjanks, in Wolchow, in Charkow, Maikon, Leningrad,, an der Narwa Front, in Tscherkassy, Kirowograd, in Pleskau und vieles Mehr,
    Mich würde jetzt mal interresieren in welcher Gruppe er war, evtl. Auszeichnung, Dienstrang, evtl. Verwundungen usw.
    Ich bitte um ernste antworten, denn ich kenn mich nicht so aus (würde es aber gerne :D)
    Gruß und Danke
    Eagle

  • Hallo Eagel,


    wenn du es genau/Amtlich wissen willst dann sollest das hier befolgen


    Wenn du das was du bis jetzt weist möglich chronologisch hier einstellst


    werden wir versuchen das eine oder andere zu ergänzen .


    Da der Theodor Eicke nicht zu Zierde der Menschheit gehört ist das Thema naturgemäss sehr sensibel

    Gruss Dieter

    Edited 2 times, last by Augustdieter ().

  • Hallo Eagle


    Willkommen im Forum. :):):)


    Um an dies Daten zu kommen, musst du eine Auskunft bei der WAST stellen und viel Geduld haben(Bearbeitungsdauer ca 6 Monate und mehr).


    WAST, bitte beachten, daß für diese Auskunft eine Vollmacht nötig ist,d.h. sollte Deine Eltern noch leben, sollte sie diese Vollmacht stellen / unterschreiben.
    Hat Dein Großvater den Krieg überlebt? Wenn nein, dann kann der
    VDK noch Auskunft geben.

    mit freundlichen Grüssen


    Uli

    Edited once, last by UHolthausen ().

  • Nicht wirklich Uli!

    Quote

    sein Gruppenführer hieß Theodor Eicke;

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo Huba


    Quote

    Original von Huba
    Nicht wirklich Uli!


    wer lesen kann, ist klar im Vorteil..... :evil::evil::evil:


    Sorry für den Lapsus.......

    mit freundlichen Grüssen


    Uli

  • Quote

    Original von Eagle
    Mein Opa hieß Jakob Stammel, er war in der Totenkopf Division, sein Gruppenführer hieß Theodor Eicke; Mein Opa war in Demjanks, in Wolchow, in Charkow, Maikon, Leningrad,, an der Narwa Front, in Tscherkassy, Kirowograd, in Pleskau und vieles Mehr,
    Mich würde jetzt mal interresieren in welcher Gruppe er war, evtl. Auszeichnung, Dienstrang, evtl. Verwundungen usw.
    Ich bitte um ernste antworten, denn ich kenn mich nicht so aus (würde es aber gerne :D)
    Gruß und Danke
    Eagle


    zum Gruppenführer Eicke: grundsätzlich richtig, der Zusammenhang ist nur falsch. Eicke war nicht der Gruppenführer deines Opas, sonder SS-Gruppenführer ist ein Dienstgrad und entspricht dem eines Generalleutnants der Wehrmacht.


    Die Aufzählung seiner Einsatzorte lässt für mich die Vermutung sehr Nahe erscheinen, das dein Opa zwischenzeitlich (und eher mehrfach) die Einheit gewechselt hat.

    Suche alles zu Esten in Polizei, Wehrmacht & Waffen-SS