Entscheidungen

  • Guten Tag zusammen,


    hier die gesperrten Accounts der letzten Zeit.

    Eine "Perle" gab es auch wieder...


    Die Spammer versuchen immer wieder Ausweisdokumente an den Mann zu bringen,

    natüüüüüürlich alles legal, nicht beizukommen, es melden sich wirklich Leute dafür an,

    in erster Linie aus den Staaten, um den Seich in Foren abzusondern.


    Wie auch immer,


    Frohes Neues Jahr, Grüße Thomas


    • alainscott, Spam
    • jimmyjohn55, Spam
    • legaldocument, Spam
    • Urgan, Spam
    • kerimcelim, Spam
    • gravedigger, warum wohl nicht?
    • fernando, Spam
    • AhnenforscherinHH, HH könnte Hamburg sein, könnte...muss aber nicht.
    • WAFFEN-SS, unser Dauerbrenner...
    • Nexo88ss, hier gleich das "volle" Programm, 88 und ss, ich schüttel mein Köpfchen schon gar nicht mehr...

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Morgen,


    mal wieder eine Meldung von mir,

    wer oder "was" hier gelöscht, gesperrt, angeschrieben wurde.


    Grüße Thomas


    • wills2016, Spam, wollte wieder gefälschte Ausweispapiere an den Mann bringen
    • Nordland47, wurde um Nickänderung gebeten, keine Antwort, gesperrt
    • Panzer39, und
    • Flieger45, Doppelanmeldung, beide weg
    • merkelmussweg, auf die Idee, sich in einem geschichtlich orientierten Forum mit diesem Nick anzumelden, muss man erstmal kommen
    • Pimpf01, gelöscht
    • BartmannSS, Erwin / Falke ist schon verstorben
    • princeofwales, ob sich ein Mitglied des Königshauses hier wirklich anmeldet?
    • Sturmbrigade, wurde nach PNs geändert, ob es nun besser wird?
    • wolfsschanze, gesperrt
    • Werner Ratter, Klarname, aus Datenschutzgründen gelöscht
    • Wickingman, keine Reaktion auf Hilfe, gelöscht

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Guten Tag zusammen,


    ich habe in der Vergangenheit diesen Thread immer genutzt,

    um auf "tolle" Nicks aufmerksam zu machen, die ich gesperrt oder gelöscht habe.


    Mit Freude habe ich zur Kenntnis genommen, dass der Account "Blutfahne" gesperrt wurde,

    Ob vorher eine Konversation wegen Nickänderung stattfand ist mir egal, gut so, weg damit.


    Jetzt haben wir noch den Nick "Standarte",

    Ende letzten Jahres angemeldet, erst Ende März aktiv, ich hatte hier seine Nickwahl angesprochen.

    Heute wieder im Forum, mit dem Nick "Standarte".


    Dann hätten wir noch die Neuanmeldung "Pieper",

    laut Profil 72 Jahre alt,

    sollte der Name s e i n Name sein, dann will ich nichts gesagt haben, eure Sache.


    Hier etwas zum Namen "Pieper":


    Quote

    Pieper trat noch 1931 in den Polizeidienst ein und wurde bei der Politischen Polizei in Berlin tätig. Zur Zeit des Nationalsozialismus trat er 1935 der SS (SS-Nr. 267.324) und 1937 der NSDAP (Mitgliedsnummer 5.499.959) bei. Als Gestapo-Angehöriger war er ab 1938 als Polizeirat im Geheimen Staatspolizeiamt tätig, der Gestapo-Zentrale in Berlin. Im November 1941 wurde er zum SS-Sturmbannführer befördert, seinem höchsten erreichten SS-Rang. Ab Anfang Mai 1942 war er Leiter der Geschäftsstelle des Amts IV im Reichssicherheitshauptamtes (RSHA).[3] Er gehörte nach dem Hitler-Attentat der Sonderkommission 20. Juli 1944 an. In der Endphase des Zweiten Weltkrieges wurde er 1945 zum Regierungsrat befördert.[

    Vielleicht sollte man das mit den Nicks nicht aus den Augen verlieren,
    ich mag hier keine "Standarte" oder sonstwas ansprechen.


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!