RAD Einheiten 4/25, 1/183, 4/192, 4/197

  • Guten Abend!


    eine britische Quelle sieht die Reichsarbeitsdienstabteilungen


    4/25
    1/183
    4/192


    im April 1945 an der Elbe östlich von Hamburg.


    Auf dem nahen Ehrenfriedhof liegen einige gefallene RAD-Angehörige.
    Bei zwei Toten ist der Truppenteil mit 4/197 angegeben. Bei den anderen ist keine Einheit vermerkt.


    Kann dazu jemand etwas sagen? Wo kamen die Abteilungen her?


    Viele Grüße
    Andre

  • Hallo Andre,


    zu den RAD-Abt. habe ich folgendes.


    Nakel 4/25 FPN 29340 Gruppe 25 ursprünglich Bromberg


    1/183 keine Ortsangabe Gruppe 183 Gifhorn


    Oettingen 4/192 FPN 24216 Gruppe 192 Aurich
    Elbe ?? 4/197 FPN 08873 Gruppe 197 Nordhorn
    Welche Quelle ist das ?


    Hast zu noch etwas dazu ?

    Gruss Dieter

  • Quellen:


    5 British Inf.Div. Intelligence Summary No. 30, 29.04.1945


    Grabverzeichnis des örtlichen Ehrenfriedhofs


    Leider habe ich weiter dazu nichts. Sie kämpften Seite an Seite mit einer Polizeieinheit.


    Gruß
    Andre

    Edited 2 times, last by Andre ().

  • Hallo zus.

    war das RAD Lager Oettingen 4-192 ein "Männerlager"

    oder wurde es ein "Frauenlager"? oder war es gemischt (gab es sowas?).

    Ich habe eine Lagerzeitung vom Sommer 1944 des weibl. RAD.

    Maidenführerin Stuth.

    Grüße, ZAG

    Mainfränkische Einheiten, 454.Sich.Div.

  • Hallo,


    Quote


    Oettingen 4/192 FPN 24216 Gruppe 192 Aurich


    welches Oettingen ist denn gemeint, mir ist keins in Norddeutschland bekannt?


    4/192 Oettingen war RADwJ.


    (Man beachte auch den vorletzten Satz auf der Postkarte)


    Grüße

    Thilo

    Files

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941

  • Hallo Thilo,

    ja genau, das ist das Lager, auf der Zeitung ist das Haus grob aufskizziert.

    Also war es ein "reines" weiblicher Lager.

    Ich gehe von dem bayerischen Oettingen aus.

    Vielen Dank

    Grüße

    ZAG

    Mainfränkische Einheiten, 454.Sich.Div.

  • Hallo,


    Quote


    Ich gehe von dem bayerischen Oettingen aus.

    lt, Ortsverzeichnis gab es nur zwei Oettingen: Das in Bayern und eins in Ostpreußen, vormals Danzkehmen, gehörte zu Trakehnen.


    Grüße

    Thilo

    Suche alles zur Lehrtruppe Fallingbostel und zum Einsatz des NSKK in der Ukraine 1941