Vokabular des Nationalsozialismus

  • Moin!


    Auf "Google Bücher" findet man z.B. das folgende digitalisierte Buch.


    Vokabular des Nationalsozialismus: http://books.google.de/books?i…AEwAA#v=onepage&q&f=false


    Wie sieht es dabei denn eigentlich mit dem Urheberrecht aus, speziell für Betrachter hier aus Deutschland?


    Wer von euch kann etwas dazu schreiben, sind diese Bücher als "Public Domain" freigegeben, und deswegen von Google eingestellt?


    Ist übrigens ein recht interessantes Werk...


    Gruß



    Michel

    Edited once, last by JoeHunt ().

  • Hallo Michel,


    "Google Books" hat seit dem Start in 2004 verschiedentliche Vereinbarungen mit Autoren, Verlagen und anderen Rechteinhabern and Büchern abgeschlossen (=Lizenzankäufe). Die Kooperationen mit der bayrischen Staatsbibliothek ist für Deutschland wohl die erwähnenswerteste Zusammenarbeit mit Google.


    Die Einsehbarkeit der Bücher ist der Vielfältigkeit der Absprachen gemäß unterschiedlich geregelt: In deinem Fall ist das Buch in großen Teilen, aber eben nicht komplett einsehbar - Andere Bücher gibt es wieder nur seitenweise. Vollständig zur Verfügung gestellt werden nur die wenigsten (Neu-)Erscheinungen. Lediglich sogennante "gemeinfreie" Werke (d.h. Werke deren Autor ist vor mehr als 70 Jahren verstorben ist) können (und werden) von Google vollständig digitalisiert und durchsuchbar über den "Books"-Ableger einsehbar gemacht. In diesem Sinne steht auch die Zusammenarbeit mit München.


    Ein weiteres Problemfeld sind sog. "verwaiste" Werke, d.h. Literatur bei der sich der Rechteinhaber nicht mehr auffinden/festlegen lässt. Google ging hier bislang relativ dreist vor, doch ist der Prozess ein laufender und immer noch heftig diskutierter. Meine Darstellung ist daher die absolute-knapp-knapp Kurzfassung :) Fazit: Die Urheberrechtsfrage im Umgang mit Bücher-Digitalisaten ist eine (nicht nur in Deutschland) sehr schwierige und ist daher seit geraumer Zeit (insbesondere natürlich durch das massive Auftreten von Google) Zentrum einer breiten Debatte.


    Beste Grüße,
    Isbjoern

    Immer auf der Suche nach allem zur 50. Infanterie-Division, insb. dem IR/GR 123 sowie dem XXII. Festungs-Infanterie-Bataillon 999 bzw. der Brigade Klotz/Clotz

  • Danke Bjoern,


    bei dem obigen Werk handelt es sich ja um ein Paperback/Taschenbuch, das auch noch im Buchhandel verfügbar ist.


    Ist mir unverständlich, warum solch relativ "neue" Werke von Google digitalisiert werden..?


    Vielleicht als ein Kaufanreiz für das gedruckte Werk, doch wohl eher nicht.


    Danke für deine Antwort, ist ein spannendes Thema...


    Gruß



    Michel

  • Quote

    Original von JoeHunt
    . . . bei dem obigen Werk handelt es sich ja um ein Paperback/Taschenbuch, das auch noch im Buchhandel verfügbar ist.


    Ist mir unverständlich, warum solch relativ "neue" Werke von Google digitalisiert werden..?. . .


    Hallo zusammen,


    . . . das ist nicht "unverständlich" und ändert auch nichts am Urheberrecht ! Ein entsprechender Vermerk ist auch vorhanden und auch der Hinweis, dass "Dies eine Vorschau ist, und nicht alle Seiten angezeigt werden".


    Der Autor hat gegenüber dem Verlag in diese Art der "Veröffentlichung" eingewilligt. Es ist eine besondere Art der Werbung; denn jeder redliche Autor will ja nicht, dass "die Katze im Sack gekauft wird", und der Leser hinterher enttäuscht ist.
    Ich habe selbst zwei Bücher u.a. auf diese Art bekannt gemacht und bin der Überzeugung, dass dies dem Absatz eher zuträglich als abträglich war !


    Siehe hier:


    http://www.amazon.de/Mit-Hurra…&sr=1-3#reader_3839187117


    http://books.google.de/books?i…AEwAA#v=onepage&q&f=false


    http://www.amazon.de/Vun-Hadel…&sr=8-1#reader_3839162610


    http://books.google.de/books?i…AEwCA#v=onepage&q&f=false


    Ich persönlich halte das für eine neue, ehrliche und sehr informative Art der Werbung !
    Und - wie bereits erwähnt - das Urheberrecht liegt weiterhin beim Autor, d.h. das Werk ist urheberrechtlich geschützt.


    Gruß
    Rudolf (KINZINGER)