unbekannte Geräte der Flak

  • Hallo,


    hatte gestern eine Anfrage zur Bestimmung von drei technischen Geräten bekommen. Diese stammen aus dem Nachlass eines Vaters, der bei der Flak war. Kann mit den Teilen nichts anfangen. Gehören sie zum Geschütz oder zu einem Kommandogerät?


    Beste Grüße
    Andreas


    P.S.


    Wer mag, kann die Fotos zwecks Nachfrage gerne auch in anderen Foren zeigen!

    Files

    • P1.jpg

      (156.37 kB, downloaded 270 times, last: )
    • P2.jpg

      (216.84 kB, downloaded 254 times, last: )
    • P3.jpg

      (203.85 kB, downloaded 248 times, last: )
    • P4.jpg

      (199.46 kB, downloaded 246 times, last: )
    • P5.jpg

      (190.05 kB, downloaded 251 times, last: )
  • Die Gerätschaft ab Bild zwei wirkt auf mich wie ein Generator wegen der sichtbaren Spule.
    Beim ersten Bild vermute ich eine Art Stellgerät für Schusswetre zb ?



    Gruß Christopher

  • Hallo Xenos!


    Das Herstellerkürzel "eob" (Bilder 2 und 4) steht für:


    Mauz&Pfeiffer, Elektroapparatebau,
    Stuttgart-Botnang,Alte Stuttgarterstr. 45-47


    Sie sind somit mit Sicherheit für die Wehrmacht / bzw. Luftwaffe gefertigt worden.


    Gruß!


    Noricus

    Edited once, last by Noricus ().