Normandie 1944 - Hauptverbandsplatz

  • Ich wurde am 10.August 1944 auf der N158 bei der Ortschaft Langannerie verwundet. Ein Sani fuhr mich vom Gefechtestand des SS-Pz.Rgt.12, der sich im Chateau Quesnay befand zum Hauptverbandsplatz. Ich erinnere mich an ein schloßähnliches Gebäude in einem Park. Dort wurde ich operiert und in der Nacht mit dem Sanka in ein Lazarett in der Nähe des Ostbahnhofs von Paris gebracht.


    Wer kann mir helfen den damaligen Standort des Hauptverbandsplatzes zu finden?


    Gruß veteran43

  • Hallo


    habe mir die Karte von Frankreich vorgenommen. Es gibt eine N158 von Caen nach Falaise. An dieser Strasse ist ein Ort zu finden mit dem Namen: Grainville-Langannerie. Wenn man diese Karte stark vergrößert findet man eine Strasse mit dem Namen: Rue de Quesnay. Zur Übersichtskarte einmal hier und dann etwas genauer

    mit freundlichen Grüssen


    Uli

  • Quote

    Original von UHolthausen
    Hallo


    habe mir die Karte von Frankreich vorgenommen. Es gibt eine N158 von Caen nach Falaise. An dieser Strasse ist ein Ort zu finden mit dem Namen: Grainville-Langannerie. Wenn man diese Karte stark vergrößert findet man eine Strasse mit dem Namen: Rue de Quesnay. Zur Übersichtskarte einmal hier und dann etwas genauer


    Danke für Deine Antwort.
    Ich war vor ein paar Jahren dort oben und musste feststellen, daß sich vieles verändert hat. Die Dörfer und Städte waren ja durch die bombardierungen fast zerstört und wurden etwas abseits der N158 wieder aufgebaut, bzw wurde die Straße in ihrer Linienführung verändert. Es ist mir leider nicht gelungen den Hauptverbandsplatz der 12.SS-Pz.Div. zu finden


    Gruß veteran43