Mein Großvater in der 2.SS Division "Das Reich"

  • Guten Abend miteinander,
    ich habe nun längere Zeit verschiedene Unterlagen zu meinem Großvater zusammengetragen.


    In diesem Jahr habe ich nun wieder die Kraft mehr zu recherchieren und mein Wissen zu mehren und meine Neugier über meinen Großvater zu befriedigen.


    Die wast Auskunft ist leider, wie wohl oft, recht lückenhaft und es erschließt sich mir kein durchgehendes Bild...
    Auch kann ich einiges, wie in der Gebührniskarte nicht entziffern. Noch weiß ich was eine Gebührniskarte ist. Was meint z.B. LG und NB auf Seite 2.


    Vielleicht ist es ja auch für Andere interessant und Menschen mit Wissen können mir helfen.


    Herzicher Gruß
    Sven


    WASt.-Schreiben Daten der Bearbeiterin gelöscht; kkn

  • Hallo, Sven,


    die Gebührniskarte ist nichts anderes als eine Besoldungskarte, also eine Karte, auf welcher alle Angaben zum Sold/Verdienst, Besoldungsgruppe, Besoldungsdienstalter, Bankverbindung etc. eingetragen wurde.


    Bei den diversen Abkürzungen auf den Gebührniskarten wird es schon schwieriger, darüber wurde auch schon mehrfach hier im Forum gesprochen. Suche einfach mal unter dem Stichwort Gebührniskarte.


    Jetzt noch eine Frage in eigener Sache. Stammte Dein Großvater zufällig aus dem Ort, welcher auf der Gebührniskarte als Wohnsitz eingetragen ist? Mein Großvater kam aus einem unmittelbaren Nachbarort, war gleicher Jahrgang wie Dein Großvater und das letzte halbe Kriegsjahr in derselben Division.


    LG

    Diana


    Die Frau ist die einzige Beute, die ihrem Jäger auflauert (Ingelore Ebberfeld)

  • Ja das ist korrekt. Er lebte wohl später nach dem Krieg wieder da. Allerdings weiß ich nicht, ob er direkt nach der Gefangenschaft, siehe Wast, dort hin zurück ist. Allerdings ist mein Vater dort geboren und dieser ist Jahrgang 53.
    Leiderist mein Großvaterin den 90iger Jahren verstorben, gleichwohl wie seine Frau. So sind nur sehr wenige Informationen erhalten.Gesicherte Daten habe ich nur vorhanden in Form meiner hochgeladenen Dateien.


    Gruß
    Sven
    P.S. War Dein Großvater auch in Ziegenhain interniert? Falls ja hast Du Infos. Gerne auch per PN

    Fortiter in re, suaviter in modo

  • Hallo Sven,


    Quote

    Original von KZHbDZE
    Die wast Auskunft ist leider, wie wohl oft, recht lückenhaft und es erschließt sich mir kein durchgehendes Bild...


    Ganz im Gegenteil da hast du wirklich Glück, das ist die ausführlichste WASt-Auskunft zur Waffe-SS die ich bis jetzt gesehen habe!


    Sogar noch eine Meldung vom 16.04.45!


    Wie ist das eigentlich möglich?
    Ich dachte die Meldungen zu SS-Leuten gingen nicht zur WASt, sondern zur Auskunftstelle für Kriegsverluste der Waffen-SS in Bamberg, welche durch Kriegseinwirkung bzw. Selbstvernichtung zerstört wurde.
    Gibt es noch andere Quellen oder wurden manchmal Meldungen der Waffen-SS doch bei der WASt gelagert?



    Neidische Grüße von Tristan (von dessem Urgroßvater bei der Waffen-SS leider nur eine mickrige Kriegsgefangenenakte erhalten ist)

  • Hallo !


    Ich sehe gerade in Deinen eingestellten Unterlagen, dass Dein Urgroßvater laut Beschriftung der Erkennungsmarke dem SS-IR-4 angehörte. Weißt Du etwas darüber ? Mein Großvater gehörte von Anfang bis Ende diesem Regiment an, Interesse an einem Interessenaustausch ?
    MfG lilawendo

  • @ Tristan
    Hm ich kenn mich leider da nicht aus, aber da kann ich ja glücklich sein, dass so viel kam... Mehr wäre mir natürlich lieber ;-)


    Herzlicher Gruß
    Sven

    Fortiter in re, suaviter in modo

    Edited 2 times, last by KZHbDZE ().

  • Hi
    Also in Merseburg gibt es leider garnichts. Ich soll mich ans Bundesarchiv wenden und in den Unterlagen des Generalbundesanwaltes der DDR suchen. Wow bisher habe ich in deren Online Recherche nichtmal dieses ehrwürdige Amt gefunden...
    Gruß
    Sven


    EDIT
    @lilawndo
    Hallo
    Klar habe ich Interesse an einem Austausch. Meine Infos erschöpfen sich leider bisher an der Wast. Auch in Ziegenhain und anderen Stellen noch nix gefunden. Also kannst gerne zu meiner Erhellung beitragen ;-) Gruß
    Sven

    Fortiter in re, suaviter in modo

    Edited once, last by KZHbDZE ().

  • Hallo
    oh ja da habe ich doch direkt zwei Systeme miteinander vermengt. Schaus mir gleich mal an.
    DANKE und Gruß
    Edit:


    Peter
    Leider konnte ichim Online Findbuch nichts finden...
    DANKE dir für den Link

    Fortiter in re, suaviter in modo

    Edited once, last by KZHbDZE ().

  • Hallo Sven

    Ich hatte viele Briefe und kleine Manuskript von viele ehemaligen Angehörigen det SS-Pz.AA.2 in meinem Archiv, ich habe auch ein paar Kameradentreffen Der SS-AA gewesen. Diese Einheit ist ein bisschen Behrümt ob Du mehr wissen wollen kannst Du mir ein PN schicke.

    MfG

    Georg