Der Berliner Operation 15.4.1945 - 8.5.1945

  • Hallo Hans Zimmer,
    bekannt, dass du nicht Deutscher, bzw. der deutschen Sprache nicht mächtig bist und übersetzungshilfen benutzt.
    Aber es gibt eine ganze menge Nutzer hier im Forum, die keine osteuropäische Sprache verstehen.
    Falls es dir möglich ist, könntest du bitte zumindest, bitte auch die Kartennamen übersetzen? Dann könnte man sich das zumindest auf deutschsprachigen Karten ansehen.
    Gruss
    Rainer

    Suum cuique

  • Hallo,


    villeicht könnte lieber Hans seine Karten durchnummerieren ?- dann kann ich ein Paar Worte dahinter schreiben damit wir sehen wer ist wer.


    Bezuglich die deutschen ID's: ich bin mir nicht sicher das alle russ. Angaben richtig sind. Z.B. gabt's wirklich der 18. ID in Berlin in April-45 , oder der 32 ID ? Ich werde Fehler nicht ausschliessen.

    Edited once, last by Vlad ().

  • Liebe Freunde - ich möchte zuerst mal meinen Dank sagen für dieses Kartenmaterial. Ich verstehe nun zwar das einige Leue hier die russische Schrift nicht lesen können aber mit Hilfe des russischen ABC - sind die Städtenamen auf den Karten doch durchaus lesbar. Einfach mal versuchen.
    Danke also besonders Hans Zimmer


    Gruß - Achim - Alte61

    Suche alles über die Pz.Aufkl.Abtl. 14 der 14.PD in Litauen ab 15.08.1944

  • Vlad, du bist absolut richtig. Recover mit Hilfe der sowjetischen Dokumenten Standort und Namen der deutschen Truppen auf einen Zeitpunkt oder ein anderes ist nicht eine einfache Aufgabe. Beschäftigte ich mich mit dieser Frage nur für den Kampf um Berlin und ich kann nicht sagen, dass hat einige signifikante Fortschritte gemacht.


    Herren, hat jemand ein solches Dokument als Verteidigungsbereich Berlin, Abt. Ia op Nr. 400/45 g. vom 1945.09.03 mit Anlagen? Können Sie mir die Kopie dieses Dokuments?
    Ich habe bereits russische Version dieses Dokuments, aber nicht originell.


    Gruß
    Ian

    Suche nach Informationen zur Kampf um Berlin und Panzer-Division Müncheberg

  • Hallo
    Ich habe sowas auch schon mal gesehn.
    Da hat sich einer Karten besorgt und Truppen eingezeichnet.
    Ich möchte hier auch nicht behaupten das sie nicht echt sind.
    18.ID=18.Pz.Gren.Div.
    Friedrich Ludwig= RAD-Div.Friedrich Ludwig Jahn


    Habe mir auch nur ein paar Karten angesehn.
    Kann jemand die russ.Wörter auf den Karten übersetzen?
    Was heißt eigendlich Sturmgeschütz Brigade auf russisch?


    Jan

    Suche alles über die Endkämpfe, III.SS-Panzerkorps, 11.SS-Pz.Gren.Div.Nordland und die letzten Gliederungen von Divisionen, Kriegsgliederungen der Armeen

  • Quote

    Original von Endzeit-Jan


    Habe mir auch nur ein paar Karten angesehn.
    Kann jemand die russ.Wörter auf den Karten übersetzen?
    Was heißt eigendlich Sturmgeschütz Brigade auf russisch?


    Jan


    Hallo Jan,


    Sturmgeschütz Brigade heisst "Samochodno-Artillerijskaya Brigada", also "sab" oder "sap", wobei ein "p" steht für das Regiment (POlk). Ich weiss eigendlich nicht was genau war in 1945 , und ausserdem es sind mehrere Abkürzungen, deren Bedeutung bleibt auch für mich ein Rätsel.


    Meine Idee war, nur die Namen der deutschen Einheiten übersetzen, was mehr Sinn macht. So z.B. auf der Karte 2 steht von N. nach S. , der Oder entlang:


    Div. Gruppe SCHwedt + "Nordland"+ 1. Abt. der Marine-Infanterie (hm.. kA. ob ich es richtig übersezte )


    5. Jäger Div umg. ab Neunhagen
    606 Div. z.B. V.
    2.+1. (Lehr ?) LW Felddivision
    Teile der 10. PzDiv (SS)
    Armie Korp N ?
    Teile 606. Div. z.B.V.
    25 ID (mot)
    309 ID
    9. LW ??
    20. ID (mot)
    Div. Munchendorf (?)
    308(2 ?) ID
    1. (Lehr) LW Feld Div
    Teile der 1. VD Div
    5 Gebirgsjäger Korp
    118. Pz Div (ehem. PD "Schlesien")
    712 ID
    bei Frankfurt (O) einige Regiments/FestungsRegiment
    1237 Inf. Reg.
    32. ID etwa s. Müllrose (dürfte in Kurland sein , oder ?)
    391 Sich. Div +RAD
    bei Beskov 40. Pz Korp
    275 ID+ Polizei Br Wirth (?)+14. POl. Reg.+1448 Fest. Reg.+ 440 Fis. Reg.
    608 Div z.B. V.


    Uff.. :)

    Edited 3 times, last by Vlad ().

  • Hallo,


    etwas zum Personenkult in der Sowjetunion:
    Es gab in der Sowjetunion ein ziemliches Gerangel um Shukows Buch „Erinnerungen und Gedanken“. Streitpunkte waren wie welche Person dargestellt wurde, welche Rolle die Partei im Kriege hatte etc.

    Quote

    Als Shukows gedruckte „Erinnerungen und Gedanken“ im Frühjahr 1969 endlich in den Buchläden liegen, erzählen sich seine Leser in Moskau schließlich folgende Geschichte: „Shukow und Stalin besprechen den Plan „Operation Berlin“, da sagt Stalin: „Haben Sie denn auch Oberst Breschnjew zu Rate gezogen?“

    (aus Schoen/Hillersheim „Vier Kriegsherren gegen Hitler“ S.205)


    Viele Grüße
    Ronald

  • Meine Herren, jemand hat Informationen über die tatsächliche Engineering-Befestigung gewährleisten Berlin?


    Viele Grüße
    Ian

    Suche nach Informationen zur Kampf um Berlin und Panzer-Division Müncheberg

  • Hallo Vlad,


    Danke dir für deine übersetzung.
    Hier ein paar Verbesserung :


    9.LW= 9.Fs.Jg.Div
    Div.Munchendorf= Pz.Div Müncheberg
    32.ID= 32.SS-Pz.G.D " 30 Januar " Standort am 15.04.45 von Finkenheerd bis Nordlich Fürstenberg ( Müllrose lieg da zwischen)
    Polizei Br= Polizei-Btl Bremen


    Quelle:Buch Seelow 1945


    Gruß
    Fredy

    Suche alles auf die Grenadier-Brigade-Cottbus (aus den Ersatztruppen "Großdeutschland")

  • 1 ucheb. APD (1. (Lehr) LW Feld Div) = Luftwaffen-Ausbildungs-Division 1


    Grüße
    Ian

    Suche nach Informationen zur Kampf um Berlin und Panzer-Division Müncheberg

  • Hallo Freunde - um auch mal " Abkürzungen " der russischen Armee zu kennen habe ich hier 8 Seiten vorliegen. Bei Bedarf sende ich sie gerne per E-Mail zu


    Gruß - Achim - Alte61

    Files

    Suche alles über die Pz.Aufkl.Abtl. 14 der 14.PD in Litauen ab 15.08.1944

    Edited once, last by Alte61 ().

  • Hallo Zusammen,


    nachdem das mit der direkten Ansprache (Durchnummerierung) der Kartenausschnitte nicht so einfach ist, hier ein Versuch der verbalen Beschreibung.


    Die erste Karte (Nr.10) aus diesem Beitrag stellt aus russ. Sicht auch die Lage um Halbe dar (rechter Kartenrand , etwa mittig).
    Erwähnt wird, neben anderen Einheiten, die 342. Infanterie-Division (oder besser, was noch von ihr übrig war).


    Gruss
    schlichi


    Nachtrag Kartennummer eingefügt

  • Hallo Schlichi,
    ich kann ja mal durchnummerieren! =)


    Grüße Thomas

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht!

  • Hallo,


    einige russische Fotos zur Berliner Schlacht:


    http://i826.photobucket.com/al…r/post-514-1137811523.jpg


    Bilder-Beschriftungen von oben nach unten:


    1 Teltow am 25.04.45
    2 Teltow Kanal 23.04
    3 die Neiße
    4. bei Zossen 22.04 (Char B1 ! )
    5 'ne Brücke am Teltow-Kanal
    6 autobahn vor Zossen 20.04.45
    7 eine Eisenbahn-Brücke im Zossen
    8 an der Neisse , Kottbus (?) 19.04


    gruss

    Edited 2 times, last by Vlad ().

  • Hi
    Auf Bild 1 sieht man einen Panther, vermutlich ist auf Bild 6 der selbe Panzer zu sehen.


    Jan

    Suche alles über die Endkämpfe, III.SS-Panzerkorps, 11.SS-Pz.Gren.Div.Nordland und die letzten Gliederungen von Divisionen, Kriegsgliederungen der Armeen